Jump to content

Aktienspekulaant

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.745
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.915 Excellent

Über Aktienspekulaant

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Hobby-Landwirt, alte Mopeds, Mucke von Bruce Springsteen.
  • Beruf
    Übersetzer

Letzte Besucher des Profils

1.578 Profilaufrufe
  1. Wie muss ich mir das vorstellen? "Einschreiben wird abgelehnt".
  2. Wer sagt denn.dass die Listung auf einer anderen exchange gleichbedeutend mit einer kurssteigerung ist?
  3. Jo und wir haben klassentreffen: 45 Jahre Abitur. Bin ja mal gespannt: mein Haus, mein Auto, mein Wallet.... mal sehen.
  4. Ich lese hier nur ganz sporadisch mit, aber es scheint ja irgendwie auch um "Wasser", speziell unser Trinkwasser zu gehen. Dessen Qualität ist wirklich nicht besonders und wir haben seit Jahren eine Osmose-Anlage installiert. Dieses Osmose-Wasser nehmen wir zum Kochen, Zähneputzen, Trinken, Kaffee und Tee-Kochen. Leitungswasser nehmen wir tatsächlich nur zum Duschen, Wäschewaschen und für die Toilettenspülung. Alles andere wird mit Osmose-Wasser erledigt. Auch unserer Tiere bekommen nur in Ausnahmefällen Leitungswasser. Im Regelfall bekommen sie Wasser aus unserem Brunnen. Wenn wir den Tieren Leitungswasser zum Saufen geben, trinken sie etwa 30% weniger, wie wenn sie das gewohnte Brunnenwasser bekommen. Rainer Sorry for off topic
  5. Oder axiom, Jokin und fjvbit. Rainer
  6. Mehr als utopisch. Eher schwachsinnig.
  7. Bitcoin.de und bitpanda.com. Alle anderen Börsen interessieren mich nicht. Für mich sind ein paar Dinge wichtig: Zumindest Firma nach EU-Recht, besser noch deutsches Recht. Einfache und logische Benutzerführung. Klare Benennung und für mich nachvollziehbare Adresse und eines Geschäftsführers auf der Website. (Mit einer Adresse: 207,Gaungzhong Road, 3rd Floor, Chengdou, China, Ceo: Hop Sing) kann ich nichts anfangen. Was für meine paar Trades pro Jahr (etwa 30 bis 50, wenn es hoch kommt) total unwichtig ist: Gebühren. Gebühren fallen an, das ist mir klar, aber so im Laufe der Zeit relativieren sich die...Die sind mir total egal. Für Hochfrequenztrader mit tausend trades pro Monat und irgendwelchen Coins von Platz 500 abwärts auf coinmarketcap sieht das natürlich ganz anders aus., Die haben andere Prioritäten Rainer
  8. Sorry wenn ich nerve. Aber was hat das mit dem Thema dieses freds zu tun?
  9. Ui, wo hast du denn den Spruch geklaut? Oder ist der Original von Dir?
  10. 100% gibt es die unterschiedlichsten Handhabungen weltweit, was Steuer betrifft. Keine Ahnung, wie das in China, Japan, Brasilien oder sonst wo geregelt ist, aber mit ziemlicher Sicherheit anders als in unserem Ländle. Rainer
  11. Also die Beiträge von @Rolf hier im Forum sind relativ seltsam: 120.000 Euro verballert, irre Summen in Pantos investiert....Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.
  12. Weil das eine Gabe ist, die man hat oder nicht. Gute Rhetoriker waren meiner Meinung nach: Strauß, Wehner, Gysi. (oder sind: Gysi lebt ja noch). Rainer
  13. Au weia. Grossinvestor ich? Neeeee. Maximal Quadratmeter Land. Da werde ich schwach.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.