Jump to content

SHA 256 Prüfsumme Exodus 1.40.0 Linux


battlecore
 Share

Recommended Posts

Ich hatte heute davon gelesen das man von Wallets auch mal manipulierte Versionen downloaden kann wenn man nicht aufpasst.

Nun wollte ich Exodus für Linux mal ausprobieren wie das so funktioniert. Ich habe von der Seite    https : // www.exodus.io/releases/   die Zip-Datei   exodus-linux-x64-1.40.0.zip  heruntergeladen.

Die SHA256-Prüfsumme habe ich mit  "sha256sum exodus-linux-x64-1.40.0.zip"  im Linux-Terminal errechnet und die lautet komplett

8c20efffdd7b1bfa62a2fa36869bfd43e08419a0ba75e27b70ca50c374c5c82e

Könnte das mal jemand verifizieren??

Auf der Seite wo ich es runtergeladen habe steht auch diese Prüfsumme für diese Datei, aber wenn ich auf der falschen Seite war kann da natürlich alles mögliche stehen.

Pakete die nicht aus den Offiziellen Quellen sind machen mir auch immer etwas Unmut weil die schlichtweg eben nicht von der Gemeinschaft geprüft sind. Auch das man die nicht installiert sondern nur runterläd, entpackt und dann direkt startet finde ich etwas ungewohnt. Wenn da Geld mit gehandelt wird ist das eigentlich umso schlimmer.

Angst fressen Seele auf.

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.