Jump to content

Wurde ich bei coinbase gehackt?


Machete

Recommended Posts

Ich habe mir gestern Abend meine Bitcoins in Litecoins exchangen lassen. Und mir auf meine frisch-erstellte coinbase Wallet geschickt. Meine Litecoins kamen auch an. Ich konnte sie auch als Guthaben in meiner Wallet sehen. Kurze Zeit später hatte ich kein Guthaben mehr, jedoch gab es auch keine weitere sichtbare Transaktion in meiner Wallet. Das einzige was ich sehen konnte war, dass ich wie bereits erwähnt Litecoins erhalten habe. Jedoch kein Guthaben besitze. 

Heute habe ich meine Empfangsadresse bei blockcypher gecheckt und dort stand dass meine Coins komplett an eine mir nicht bekannte Adresse geschickt wurde.

Ich hatte meine Coins keine 5 Minuten auf meiner Wallet und bei Coinbase gibt es keine Transaktion zu sehen. Auch wenn ich die angegebene Transaktionsnummer von blockcypher bei Coinbase suche, gibt es keinen Eintrag. 

 

Was ist passiert?

Link to comment
Share on other sites

Da du ein Onlinewallet verwendest hast du es nicht anderst verdient. 

"Frisch erstellstes Wallet" was kommt da in Frage ? Entweder warst du schon infected oder jemand hat Zugriff auf deinen E-Mail Account.

Bekomm das Problem in den Griff, Installier dir ein Desktop Wallet und nutz das, wenn die Beträge größer sind gibts auch offline Möglichkeiten.

Zuerst solltest du dich aber über Sicherheit im Internet einlesen, sonst passiert dir das nämlich wieder.

  • Confused 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Welche Browser-Addons sind bei Dir aktiv?

Welche Virenscannersoftware nutzt Du?

Hast Du andere Wallets auf Deinem Computer installiert?

Hast Du andere Tools rund um Cryptowaehrungen auf Deinen Computer geladen?

Edited by Jokin
Link to comment
Share on other sites

Erst einmal vielen Dank für die Antworten. Ich kann es nicht erklären. Aber die Coins sind zurück. Schon seltsam. Ich habe weder eine Nachricht erhalten wo die Coins hingingen und auch nicht warum sie wieder da sind. Es gab auch in meiner Wallet keine Transaktion. 

Das ganze ist mir tatsächlich eine Lehre, sodass ich auf ein Hardware-Wallet umsteigen werden.

Doch ein was muss ich noch loswerden.... Der Sinn der Aussage "du hast es nicht anders verdient", erschließt sich mir dennoch nicht. Es gibt tausend verschiedene Möglichkeiten von Online-Wallets abzuraten. Aber dass ich es aufgrund meiner Wahl ein anerkanntes, erfolgreiches Onlinewallet zu nutzen, es "nicht anders verdient habe", ist schlicht und ergreifend Blödsinn.

Trotzdem vielen Dank für die Anteilnahme!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.