Jump to content

Hilde X

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    74
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

22 Excellent

Über Hilde X

  • Rang
    Mitglied

Contact Informations

  • Webseite
    https://member.iotex.io/?src=fb4ca212

Profile Information

  • Beruf
    💢 IoTeX Ambassador 💢

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. + + + IoTeX mit Feature-Story im CCN + + + "Von Tim Draper mitfinanziertes Blockchain-Projekt präsentiert die ‘Trust Scores for Everything’ Zum Start des Mainnet sind wir mit Interview und dicker Story im CCN. Was Raullen im Interview stark rausstellt, ist eines der Schwerpunktthemen, an denen IoTeX gerade im Hintergrund mit einer Bank und einem Mobilfunkunternehmen arbeitet (letzter AMA und Blockchain-Brad Interview): einer "Trust Score für alles". Vorstellen könnt ihr euch das als eine Art Vertrauenspunktesystem, ähnlich einem Credit Score zur Bewertung der Kreditwürdigkeit von Kunden, nur eben für Geräte, Maschinen und Nutzer. Raullen dazu: "Unsere Vision ist viel mehr als nur Vertrauen in die heutigen IoT-Geräte zu schaffen. Wir schaffen ein dezentrales Vertrauensgefüge für all diese verschiedenen Arten physischer und virtueller "Dinge", damit diese so vertrauensbasiert Werte und Informationen austauschen können. […] Wir sehen dabei Menschen, die direkt mit Maschinen Transaktionen tätigen, die vielzitierte "Sharing Economy" oder Maschinen, die mit anderen Maschinen interagieren. All dies bildet die Grundlage für eine Vielzahl von Automatisierungsvorgängen und auch für Dezentrale Autonome Organisationen (DAO)." Unternehmen können z. B. vertrauensvoll mit anderen Unternehmen oder Menschen mit Unternehmen zusammenarbeiten - und alle können auf dApps zugreifen, für die wir uns stark auf den Datenschutz konzentrieren. Wir wollen über den gesamten Lebenszyklus der Informationen hinweg durchgehendes Vertrauen in diese gewährleisten." Unternehmenskooperationen hört sich ja irgendwie standard an, ist aber im IoT-Bereich DAS große Thema bzw. ein großes Problem, da viele Unternehmen aktuell das "neue Gold" der Daten schürfen, dieses aber in den unternehmenseigenen "Daten-Silos" verbleibt. Erst wenn es IoTeX mit seinen Partner, wie z. B. Weeve (schaut euch das Ökosystem der anderen Partner an ), schafft, diese Silos durchlässig zu machen, wird ein Markt "vertrauenswürdiger", also attestierter und signierter Daten möglich - und damit erst die Vielzahl an Use-Cases des IoT. Lest dazu diesen Artikel im dts. IoTeX-Medium, der dazu sehr aufschlussreich ist.
  2. + + + 🥳🥳🥳 MAINNET IS FINALLY HERE! 🥳🥳🥳 + + + Es ist geschafft. Das IoTeX-Mainnet ist live! Hier gibt es einen Überblick des Teams, hier ein Video des Gründerteams und hier alles an technischen Informationen, die euch verstehen helfen, warum IoTeX so besonders und das Mainnet so ein großer Schritt ist. Na dann - auf zu neuen Ufern!
  3. + + + 🥳🥁🥳 DER COUNTDOWN LÄUFT 🥳🥁🥳 + + + Nicht mal mehr eine Stunde, bis das Mainnet public geht. Supportet uns mit einem Tweet, das wär fantastisch. Einfach auf unserer Launch-Seite unter dem Timer auf das kleine Symbol klicken, dann wir euch automatisch ein Tweet generiert. Eingeloggt bei Twitter müsst ihr natürlich sein. DAAAANKE! 😘 
launch.iotex.io
  4. _____ Projekt-Update #13, 19.3.-17.4. _____ Wieder ein Monat rum, deshalb gibts auch wieder ein Projektupdate. Der März und April waren super voll. Wenn ihr alles noch einmal Revue passieren lassen wollt, ist das eure Gelegenheit. Projekt-Update #13 auf Medium
  5. _____ Alles, was man zum Mainnet Alpha wissen muss _____ Noch drei Tage bis zum Mainnet Alpha. Zeit dafür, euch einen Überblick zu geben über das, was das Mainnet Alpha eigentlich ausmacht: Internet of Trusted Things, Multi-Layer-Netzwerk, das Zwei-Token-System, welches IoTeX jetzt für einige Monate nutzen wird. All das könnt ihr im dts. Medium nachlesen.
  6. _____ TrustWallet launcht dApp für das Staking und Voting bei IoTeX _____ Kurz vor dem Start des Mainnet Alpha freut sich IoTeX über alle Möglichkeiten, das Staking und die Delegiertenwahlen noch einfacher zu gestalten. Je mehr Flexibilität, je besser das Interface und je höher die Sicherheit der Token dabei, desto besser. Deshalb freuen wir uns, euch TrustWallets neue dApp für das Staking und Voting bei IoTeX vorstellen zu können! Wer es nicht kennt: TrustWallet ist das offizielle Wallet von Binance. 😎 Alle Infos und eine Anleitung zur Nutzung gibts im dts. Medium.
  7. _____ BlockGroup investiert in IoTeX _____ BlockGroup, die Muttergesellschaft des BlockVC-Fonds, hat mit seinem M&A-Crypto-Fonds ($200 Mio. Gesamtkapital) Investitionen in drei Projekte bekanntgegeben: IOST, Nuls und - ihr ahnt es schon - IoTeX. (Meldung vom 4. April) 
 Twitter-Meldung
  8. + + + Launch des Mainnet Alpha am 22. April 2019 + + + Es ist soweit. Der Countdown läuft. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit freuen wir uns, den öffentlichen Launch unseres Mainnet Alpha für den 22. April bekanntgeben zu können. 
launch.iotex.io Launch-Video
  9. Hilde X

    QuickX

    Ich hab auf Bitcointalk den Übersetzungsbouty für QuickX gemacht. Lies dir mal den Faden durch, dann bekommst du einen Eindruck: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4432496.0 Mein Gefühl: Mitten rein in den Bärenmarkt, es passiert was im Hintergrund, aber kein wirklich gutes, durchdachtes Marketing. Dazu kommt: Der Bountymanager ist ein Totalausfall und die Kommunikation rund um den Bounty und dessen Auszahlung nicht gut. Mein Fazit: Es gibt wesentlich professioneller arbeitende Projekte, bei denen ich ein besseres Gefühl habe und in die ich mein Geld stecken würde. Einfach mal bei Cryptodiffer und ICOdrops nach den Empfehlungen mit High oder Very High kucken und schauen, wie sich die Preise entwickelt haben. Noch sind viele sehr günstig, teils immer noch unter ICO-Preis oder knapp darüber. Bestes - und gerade viel geshilltes - Beispiel: Fantom.
  10. + + + Mainnet-Probeläufe beendet - Mainnet Alpha VERY SOON + + + Nach zwei Wochen mit Workshops und intensiven Tests freuen wir uns, dass wir das Mainnet Rehearsal offiziell abschließen konnten! Über 50 Delegates und die IoTeX-Stiftung habe in dieser Zeit eng zusammengearbeitet und eine Vielzahl an Verfahren und Szenarien durchgespielt. Wir sind äußerst zufrieden mit dem Prozess und den Ergebnissen, unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen. Einen herzlichen Dank an unsere fantastischen Delegierten für Ihre Bemühungen und die tolle Teamarbeit! Nächster Halt: Mainnet Alpha! 
 IoTeX Mainnet Rehearsal Conclusion — Launch Coming Soon!
  11. _____ IoTeX im Forbes _____ Wir haben es mal wieder ins Forbes geschafft. Wichtig daran: Es geht um Privatsphäre und Datenschutz, also IoTeX' Schwerpunkte. 
 Spannend am Artikel auch: IoTeX streut ja peu a peu immer wieder die Use Cases, an denen im Hintergrund gearbeitet wird, ohne dass die Partnerschaften offiziell verkündet werden, was marktstrategische Gründe haben dürfte. Neben dem großen chinesischen Gerätehersteller, der ja im letzten AMA und im Blockchain Brad Interview genannt wurde, wird unter anderem mit einer Bank und einem Mobilfunkanbieter an einem Kredit-Score-System gearbeitet
. "IoTeX hat die Notwendigkeit dieser Services erkannt. Raullen Chai, der frühere Chef des Arbeitsbereichs für Kryptographie bei Uber, gründete IoTeX, um eine Blockchain mit starkem Fokus auf Privatsphäre zu schaffen. IoTeX arbeitet an einem Kredit-Score-System, das den Benutzern die Kontrolle über ihre Daten erhält. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Pilotversuch mit einer Bank und einem Mobilfunkunternehmen. Der Launch dieser Projekte ist für Ende des Jahres geplant. Als ein Beispiel für die Funktionsweise des Systems für Endbenutzer sagt Chai: "Der benötigte Score wird auf der Klientenseite zwischengespeichert, z. B. im Wallet des Benutzers oder mobilen Apps. Der Benutzer kann durch einen Klick eine Aktualisierung des Scores anfordern.“ 
Forbes: Identity Crisis - How Can Blockchain Protect Our Identity?
  12. _____ Video-Kampagne zum Launch _____ Der Mainnet-Launch steht für nächste Woche an, das muss groß rauskommen. Schiesst ein kleines Smartphone-Video von euch (10-15 Sek) und wünscht IoTeX, dem Team, der Community alles Gute! Deutsch oder Englisch, ganz egal. Den Ort könnt ihr euch auch aussuchen, gern natürlich schöne Hintergründe und etwas, was euren Ort oder Schland, Österreich oder die Schweiz repräsentiert. IoTeX haut nochmal ordentlich Punkte raus dafür. Alle Infos zur Kampagne erhaltet ihr im Medium-Artikel. Wenn ihr Fragen zur Kampagne habt: Ihr wisst, wo ihr mich findet.
  13. + + + Consensus-Rehearsal #2 erfolgreich abgeschlossen + + + Der Mainnet-Probelauf geht weiter - und läuft super. Mittlerweile haben wir das zweiten Consensus-Testlauf abgeschlossen. Hier gibts alle Infos. Auch diesmal wurde wieder alles mitgeschnitten. Hier könnt ihrs euch ansehen. Kleines Update zum ewigen "when mainnet?": Am 15. April gehts public! 😎
  14. _____ Bounty für DDoS-Angriffe _____ Unser Mainnet-Probelauf, den wir am 27. März mit mehr als 50 Delegierten begonnen haben, verlief bisher reibungslos! Das ist eine super Grundlage für die Veröffentlichung unserer Mainnet Alpha Mitte April. Jetzt brauchen wir EURE Hilfe! Sicherheit und Stabilität haben bei uns höchste Priorität. Wir alle wissen, dass keine Technologie perfekt ist. IoTeX ist davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Forscher*innen, Entwicklern, Ingenieuren und Techniker*innen auf der ganzen Welt entscheidend ist, um Schwachstellen in unserer Blockchain-Infrastruktur schon während der Entstehung zu erkennen. Wir freuen uns deshalb, einen Bounty für DDoS-Attacken auszuschreiben. Ähnlich wie bei dem früheren Bug Bounty-Programmen handelt es sich um ein offenes Angebot für Externe, die wir in diesem Fall für die Initialisierung erfolgreicher DDoS-Angriffe belohnen. Alle Infos zum Bounty findet ihr in diesem Medium-Artikel.
  15. _____ IoLove-Kampagne II — Get creative für das IoTeX Delegates-Programm _____ Unsere IoLove Kampagne geht in die zweite Runde. Wie ihr wisst, bereiten wir uns aktiv auf den Launch unserer Mainnet Alpha vor. Diejenigen von euch, die IoTeX’ Projektentwicklung schon länger verfolgen wissen, dass wir unsere Community gerne aktiv in unser Projekt einbinden und uns reinhängen, wenn es darum geht, unsere Visionen, Ziele und Innovationen zu kommunizieren — und vor allem verständlich zu machen. Wie finden, dass es für IoTeX das Beste ist, wenn wir euch die Chance geben, euren Enthusiasmus das Projekt zu teilen. Daher starten wir die zweite Runde unserer IoLove-Kampagne, die es allen, die an unserem Projekt interessiert sind, ermöglicht, wichtige Infos rund um IoTeX aufzubereiten, anderen so IoTeX zu erklären und uns gleichzeitig zu helfen, das Projekt bekannt zu machen. Wer kann mitmachen? Alle, egal ob ihr entwickelt, programmiert, ihr Autor*innen oder Künstler*innen seid, Marketing macht, einfach nur enthusiastische IoTeX-Fans seid, einen eigenen Blog habt oder sonstwie influencet. Die Besten von euch werden wir dann vorstellen und bewerben, ihr könnt mit etwas Glück Markenbotschafter (Ambassadors) des Projekts werden oder in den Pool der regelmäßigen Supporter aufgenommen werden. Alle Infos zur Kampagne erhaltet ihr im dts. Medium-Artikel.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.