Jump to content

Adriana Monk

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.615
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

410 Excellent

Über Adriana Monk

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

2.101 Profilaufrufe
  1. Der hört gar nicht mehr auf und wir sind die Dummen, weil wir es einfach nicht glauben wollen, dass wir damit viel Geld machen können. Ich glaube schon und wirklich, dass dies ein seriöses Angebot ist. Ich glaube aber auch, dass es eine 100% Chance hat, einen Totalverlust zu erreichen. Profit ist immer eine Funktion des eingegangenen Risikos, immer. Wenn das so einfach wäre ... AM
  2. Kann ich verstehen. Wie viele Boxen sind denn jetzt im Umlauf, kannst Du das sehen ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die nicht auf Ebay sind. Da gibt es sogar Platincoinmünzen für 10 Euro. Vor 6 MOnaten hat mich da noch eine wuesst beschimpft, also ich eine für 20 Euro kaufen wollte. Ja, an das Baby kann ich mich erinnern. Der Typ wurde mir sehr suspekt, als er anfing, sein Baby für seine MLM Zwecke und Platincoin zu gebrauchen. Wenn man soweit geht, sind die in der Regel bereits sehr verzweifelt, das es mit dem Reichwerden noch etwas dauert. Aber seine Frau fand ich nett. Wie die die Pyramide vorgerechnet hat, das war der Lacher des Jahres. AM
  3. Das muss jeder selber entscheiden. Ich meinte eher, das wieder einer Versucht, eine Threat als indirektes Marketing zu verwenden für seinen ultimativen Coinservice, bei dem alle reich werden, anbietet. Das ist so alt wie die Sonne leuchtet ... Es erschreckt mich eher, dass da 60 Leute hingehen, Frischfleisch ... AM
  4. Hier nochmal das Video über den spirituellen Event in Dubai von Platincoin. Das waren noch Zeiten. Da war auch ein Chinese ... AM P.S. Ich frag mich immer, was der Typ mit dem Kopftuch sich so reinwirft, dass will ich auch haben.
  5. @Jokin, wie Du siehst, die sterben nie aus. Ich habe irgendwann aufgegeben ... AM
  6. Und es wird immer noch Leute geben, die da Geld hintragen. Das mit der Box hört sich so an, als wenn die einen Rasperry oder billiger haben, der einmal am Tag seine PLC Datenbank mit der von einem Server abgleicht. Sowas zu entwickeln brauch ich keine 2 Jahre dafür, besonders wenn ich noch ne Blockchain von woanders her nehme. Das mit dem Trojanischen Pferd kannst Du ja ganz einfach testen, indem Du einen Schniffer ranhängst, aber ich glaube, dass will keiner wirklich wissen. Was ist eigentlich aus dem Typen geworden (der mit der Frau und einen Chinesen in Dubai, die sowas von gar kein Mathe konnte), ist der auch noch aktiv und erklärt Leuten wie man der neue Bill Gates an Reichtum wird ? AM
  7. Mach einen neuen auf. Wir können ja dann gemeinsam über die herziehen. Der Prag Event scheint ja alles verändert zu haben. Hat denn jetzt mittlerweile einer ne Box zuhause stehen ?
  8. Ja, ist schon lustig. Aus den KOmmentaren von dem Link : Platin Coin Scam..? Meine Erfahrungen sind eher sehr negativ geprägt. Ich bin durch einen bekannten in eine whats app Gruppe aus der Schweiz eingeladen worden. Ich habe mir für ca. 2000 Euro plc coins geholt. Das Volumen auf coinmarket cap ist seit dann seit dem Prag event fast halbiert worden. ohne irgendwelche nennenswerte Veränderung bei Platin coin selber. nun ist mir aufgefallen das fast täglich Leute aus der Gruppe gekickt werden bezüglich Eigenwerbung. nun erfuhr ich aber das dieser gründer der gruppe ein hohes tier bei platincoin in der schweiz sein sollte. jetzt wird mir langsam diese perversheit dieses system bekannt. solange man investiert und nicht fragen stellt wird man in dem chatt gelassen. sobald man aber unangehneme fragen zb. über das volumen von plc coin fragt. wird man direkt gekickt wegen eigenbewerung. was in meinen augen nicht nachvollziehbar ist. es sieht eher danach aus Leute zu beseitigen die das Geschäft schädigen könnten. ich spreche keine Kaufempfehlung aus. Jokin, kennst Du das mit dem rauswerfen nicht auch ? Die Kommentare haben wirklich schon Entertainment Wert.
  9. Zufrieden zu sein, ist immer das wichtigste. Bei mir waren es leider die immer wiederkehrende Anzahl von inkompetenten Chefs und Meetings, die keiner brauchte, die dazu führten, dass ich mein Ding alleine machen wollte. Und wenn Du dann irgendwann bei Arzt bist, der Dir sagt, dass die dunklen flecken auf Deine Nieren bedeuten, dass Du nicht endlich bist, machst Du Dir Gedanken. Da muss man dann anderes treten und agieren, ich verdien aber auch 10x mehr als vorher, als ich noch angestellt war, hab keinen Chef mehr und 2-3 Monate Ferien im Jahr. Wie heisst es bei Udo Lindenberg, den ich im Mai in Bremen gesehen habe "Und ich mach mein Ding ..". Auch sehe ich mich als den reichsten Mann der Welt an, warmes Essen jeden Tag, ein Dach über den Kopf, Gesund und Menschen, die mich lieben. Das ist mehr, als viele Menschen im Leben haben. AM
  10. Nein, zur Zeit nicht. Wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass die Menschen ihre Träume haben wollen. Platincoin gibt ihnen diese Träume. Alles andere an Realität akzeptieren die nicht. Ich habe das schon oft erlebt und auch ein paar Freunde verloren, die mich echt übel beschimpft haben, als ich denen zeigte, dass sowas nie fliegen kann. Irgendwann kamen die dann aus der Katerstimmung mit Totalverlust, aber da war ich schon weiter gezogen. Aber ich muss auch zugeben, dass ich mich jeden Tag wundere, wie blöd manche Menschen sind. So bescheuert möchte ich auch mal sein, um darauf reinzufallen. Schreib doch mal einen Update Post zum Thema Platincoin, das würde mich schon interessieren. AM
  11. Der Trend geht in eine andere Richtung, sprich der Computer findet setzt seine Trading Policies selber. Ich werte gerade einige wissenschaftliche Arbeiten zum Thema aus. Wie geht das ? Stichwort "Reinforced (Deep) Learning". Sprich, man kann damit einem Computer Trading Erfahrung durch Trial and Error beibringen, auch Risiko lernt er dann. Ich bin gerade dabei, sowas mit Black Jack als test zu machen, erste Studien zeigen, dass man 400% besser wird, als der normale Durchschnittsspieler. Wer es nicht glaubt, einfach "Trading" und Reinforced Learning" bei Google eingeben, da gibt es coole Sachen und Veröffentlichungen zum Thema. AM
  12. Hey Jokin, das hört sich an wie Propaganda von Platincoin. Bist Du da jetzt doch aktiv geworden ? AM
  13. Sicher will der Kunde das nicht hören. Das ist aber genau das gleiche Kunde, der nicht zahlen will und seinen Anwalt schickt. Dann lass ich es lieber gleich. AM
  14. Ja, auch da hast Du recht. Wenn mir ein potentieller Auftraggeber jedoch so kommt und nicht zuhört breche ich in der Regel das Meeting ab und geh nach Hause. Das hat nichts mit beraten zu tun, sondern weil er mir Anwälte schickt, wenn das explodiert. Da kann ich dann gleich vorher erst gar nicht anfangen und mach was anderes. Spart viel Zeit und Energie. Und ja, ich liebe die Scrum Diskussion, besonders diese Scrum Magie ist beeindruckend. AM
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.