Jump to content

Anpassen der Hashrate der Asus Radeon RX 550 4GB


letscho

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Asus Radeon RX 550 4GB und habe sie einfach mal zum minen von ETH ausprobiert. Habe auch out of Box so um die 10 MH/s bekommen. Jetzt habe ich gelesen, dass einige das BIOS angepasst haben um die Hashrate zu steigern, jedoch habe ich nicht genau gefunden an welchen Einstellungen sie da "gedreht" haben.

Kann mir hier vielleicht jemand behilflich sein und mir Tipps geben was ich ausprobieren kann um eine höhere Hashrate zu erzielen?

 

Danke Euch schon jetzt.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb SiggySmilez:

Soweit ich weiß ist vbios das Stichwort nach dem du suchen musst, mehr kann ich aber auch nicht sagen, da ich selbst totaler Anfänger auf diesem Gebiet bin.

Danke für den Tipp, da begebe ich mich gleich mal auf die Suche!

Link to comment
Share on other sites

Hi du brauchst gpu-z um den Speicher der bei dir verbaut ist herrauszfinden.

Dann brauchst du ati Flash, zuerst das bios sichern, von jeder Grafikkarte.

dann gibst du bei google deine Grafikkarte mit Speichertyp + Anorak tech bei google ein und packst das bios was du da findest auf deine Grafikkarten.

Es geht weiter mit AMD ddu im abgesicherten Modus den Treiber entfernen. 

Dann den aktuellesten Treiber installieren.

Falls in windows die Grafikkarten mit einem Fehler markiert sind brauchst du noch Pixel clock patcher.

in den Radeon Einstellungen musst du dann noch unter spiele jede einzelne Grafikkarte in den compute setzen.

Der Rest ist dann nur noch undervolten und den speichertakt erhöhen.

dein Ziel sollte eine hashrate zwischen 13,5 und 15 sein

 

Es ist zwar schön, dass sich immer mehr miner in kürzester Zeit finden, aber so langsam nervt es.

Ist es den wirklich so schwer mal die Suchfunktion im Forum zu benutzen.

Der Weg ist immer der selbe, es ist nur ein Unterschied zwischen Nvidia und AMD.

klar hat man manchmal bisschen Schwierigkeiten mit den oc und undervolt Einstellungen.

Aber das bios flashen und nen Treiber installieren, dazu gibt es hier bestimmt 20 oder mehr Threads wo das ganz simpel erklärt wird 

 

Edited by Kabelaffe84
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.