Jump to content

GTX 1080 Gaming X MHz Problem


Rasgemuet

Recommended Posts

Hallo,

nutze Aktuell für das Mining 2 x GTX 1660  und eine GTX 1080 Gaming X

Nun habe ich leider das Problem, das ich meine MHz von meiner GTX 1080 nicht ausschöpfen kann, liegt es daran, das mein Mainboard nicht mit dem Anschluss GDDR5X  klar kommt? Komme maximal auf 24,5 MH/s.

Meine beiden 1660 haben GDDR5 und laufen super.

Habe dasMainboard: ASRock FM2A88X Pro3+

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Rasgemuet:

Hallo,

nutze Aktuell für das Mining 2 x GTX 1660  und eine GTX 1080 Gaming X

Nun habe ich leider das Problem, das ich meine MHz von meiner GTX 1080 nicht ausschöpfen kann, liegt es daran, das mein Mainboard nicht mit dem Anschluss GDDR5X  klar kommt? Komme maximal auf 24,5 MH/s.

Meine beiden 1660 haben GDDR5 und laufen super.

Habe dasMainboard: ASRock FM2A88X Pro3+

Eine 1080 Ti schaftt bis zu 35MH unter allerbesten Bedingungen, die man aber oft nicht erreicht. Muss man auch erwähnen.

Eine 1660 schafft 26MH.

Wenn die Karten zu warm werden dann takten sie runter, das könnte eine Ursache sein.

Wie sieht es mit der Kühlung aus? Genug Abstand zwischen den Karten, so drei vier cm sollten es schon sein damit die Lüfter nicht nur die Abwärme der anderen Karten ansaugen.

Lüftergeschwindigkeit hoch genug gestellt? So ab 60 Prozent aufwärts sollten es dauerhaft sein, kann man in den Treibern einstellen, z.b. im Adrenalin die Lüfterkurve.

 

Link to comment
Share on other sites

hatte ich auch,probier mal EthEnlargementPill .das ist ein tool,welches die leistung einer gtx 1080 erhöht.

es könnte aber auch passieren,das die grafikkarte danach grafikfehler macht,also erstmal karte runter takten dann,unter standard takt

und langsam höher gehen und die limits finden.anleitungen dazu gibt es im internet

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Keepsake:

hatte ich auch,probier mal EthEnlargementPill .das ist ein tool,welches die leistung einer gtx 1080 erhöht.

es könnte aber auch passieren,das die grafikkarte danach grafikfehler macht,also erstmal karte runter takten dann,unter standard takt

und langsam höher gehen und die limits finden.anleitungen dazu gibt es im internet

nutze das Programm, läuft super. Aber was genau macht das Programm mit der Karte, das der Takt so hoch geht?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.