Jump to content

Niedrige Hashrate - Schwankung zwischen Miner und Pool


Etherhan

Recommended Posts

Hi zusammen,

Ich habe in meinen PC einen RTX 3070 Karte. Ich habe vor 4 Tagen mit dem ETH Mining begonnen und habe den Rechner komplett durchlaufen lassen.

Dazu nutze ich TREX Miner und bin im Binance-Pool. Wenn ich mir die Hashrate in TREX Miner anschaue, liege ich im Durchschnitt zwischen 54-61 Mh/S.  

Wenn ich es mit der Statistik bei Binance-Pool mit dem Stunden- und 24h-Schnitt vergleiche, habe ich große Unterschiede. Bei Binance-Pool schwankt der Stunden-Schnitt  40-60 Mh/s und der 24h-Schnitt lag jetzt die letzten 4 Tage bei der Auszahlung immer nur  bei 27-31 MH/S.  Verstehen würde ich eventuell den Stundentakt, dass er schwankt, aber warum ist der 24h-Schnitt so niedrig ? Die Auszahlungsqoute lag die letzten 3 Tage  bei 0,00345 ETH (der 1.Tag wurde nicht berechnet, da keine 24h gelaufen ist.)

Woran kann das liegen oder ist dies normal ? 

 

 

Edited by Etherhan
Link to comment
Share on other sites

Sorry. Ich war mit dem WLan verbunden. Ich hatte zwar genug Down/Up Load im Speedtest - aber meine Latenzzeiten lagen schwankten stark nach mehreren Test (bis zu 200ms). Naja eine langes Lankabel bestellt - Latenz bei ca.10ms und das Problem ist behoben. 

Jetzt liege ich auch bei 1-2% bei den rejected Shares. 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.