Jump to content

Auszahlung angeben, Zeitpunkt?


nerkdonk

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

Ich habe einen vor einen relativ hohen Betrag auszuzahlen. Mit der Bank habe ich schon gesprochen. 

Diese hat nichts dagegen wird dem Finanzamt aber das ja melden. 

Mein Steuerberater ist momentan noch nicht erreichbar bzw im Urlaub. 

Meine Frage nun, kann ich mir den Betrag ohne Bedenken auszahlen lassen? Oder muss ich dem Finanzamt in den nächsten Tagen direkt einen Nachweis liefern? 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt natürlich keine Ahnung. :)

Aber es wäre mir neu daß man privat Gewinne oder auch nur Zahlungen sofort melden müsste.

Das FA mag davon erfahren und dann sollte das in der nächsten Steuer-Erklärung nachvollziehbar sein.

Gewerblich mag anders sein wenn man Steuer-Vorauszahlungen leisten muß.

Ansonsten interessiert sich das FA doch nicht für Zahlungseingänge.

Davon unabhängig gibt es aber die Meldepflicht für Beträge ab 12.500 EUR die aus dem Ausland kommen.

Diese Meldung geht aber nicht ans FA sondern an die Bundesbank.

Wenn das deine Bank nicht automatisch macht dann bist du da in der Plicht.

Wenn man den gesamten Betrag nicht sofort braucht würde ich das immer aufteilen.

Man muß ja nicht unbedingt auffallen.  :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.