Jump to content

Vom Staking zum Halten. Steuern?


andreas187

Recommended Posts

Hallo,

angenommen ich habe Coins im Wert von 100€ im Staking. Ich habe sie 2 Jahre im Staking und erhalte 10€ rewards pro Jahr. Nach 2 Jahren sind die Coins an sich nicht mehr nur 100€, sondern 500€ Wert.

Nun nehme ich alle Coins nach 2 Jahren aus dem Staking und halte sie einfach weiter über einem Jahr. Während dieser Zeit steigt der Wert von 500€ auf 1000€.

Was muss ich versteuern? Nur die Rewards? Oder die Rewards und die 400€ Werterhöhung der Coins innerhalb der Staking-Zeit?

Muss ich den Wertanstieg von 500€ auf 1000€ auch versteuern der während der Haltezeit war? Ich weiß, dass beim Halten man ja keine Steuer zahlen muss, wenn man länger als 1 Jahre hält. Allerdings waren diese Coins ja vorher im Staking, was mich fragen lässt, ob diese Regel dann noch gilt?

Ich frage das Ganze deshalb, weil ich überlege Coins aus dem Staking zu nehmen, da ich Angst habe, dass z.B. bei 1000% Wertanstieg der Coins ich ja unnötig Steuer zahlen müsste, wenn ich sie z.b. nach 2 Jahren in Fiat mir auszahlen lassen will. Wenn ich nur halte, würde ich ja mehr Gewinn machen, denn die Staking-Rewards, werden eine z.B. 40% (ich weiß nicht wieviel) Besteuerung nicht ausgleichen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb andreas187:

Hallo,

angenommen ich habe Coins im Wert von 100€ im Staking. Ich habe sie 2 Jahre im Staking und erhalte 10€ rewards pro Jahr. Nach 2 Jahren sind die Coins an sich nicht mehr nur 100€, sondern 500€ Wert.

Nun nehme ich alle Coins nach 2 Jahren aus dem Staking und halte sie einfach weiter über einem Jahr. Während dieser Zeit steigt der Wert von 500€ auf 1000€.

Was muss ich versteuern? Nur die Rewards? Oder die Rewards und die 400€ Werterhöhung der Coins innerhalb der Staking-Zeit?

Muss ich den Wertanstieg von 500€ auf 1000€ auch versteuern der während der Haltezeit war? Ich weiß, dass beim Halten man ja keine Steuer zahlen muss, wenn man länger als 1 Jahre hält. Allerdings waren diese Coins ja vorher im Staking, was mich fragen lässt, ob diese Regel dann noch gilt?

Ich frage das Ganze deshalb, weil ich überlege Coins aus dem Staking zu nehmen, da ich Angst habe, dass z.B. bei 1000% Wertanstieg der Coins ich ja unnötig Steuer zahlen müsste, wenn ich sie z.b. nach 2 Jahren in Fiat mir auszahlen lassen will. Wenn ich nur halte, würde ich ja mehr Gewinn machen, denn die Staking-Rewards, werden eine z.B. 40% (ich weiß nicht wieviel) Besteuerung nicht ausgleichen.

Geh mal davon aus, dass deine gestakten Coins jetzt 10 Jahre Haltefrist haben. 

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Aber wenn ich sie aus dem staking nehme und nur noch halte, dann ist der ein Wertzuwachs und evtl. Gewinn den ich während des Haltens mache doch nicht steuerprlichtig (sofern länger als 1 Jahr gehalten)? Es dürfte doch nur der Gewinn/Wertzuwachs während des Stakings steuerpflichtig sein (sofern weniger als 10 Jahre gestaked).

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb andreas187:

Aber wenn ich sie aus dem staking nehme und nur noch halte, dann ist der ein Wertzuwachs und evtl. Gewinn den ich während des Haltens mache doch nicht steuerprlichtig (sofern länger als 1 Jahr gehalten)? Es dürfte doch nur der Gewinn/Wertzuwachs während des Stakings steuerpflichtig sein (sofern weniger als 10 Jahre gestaked).

Wie kommst du denn darauf? Die Coins, die du für 5 Minuten stakest haben plötzlich 10 Jahre Haltefrist wenn du Rewards bekommen hast. Ob du dann weiterstakest oder nicht ist egal... 

  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.