Jump to content

Philbert

Mitglied
  • Posts

    2,708
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Philbert

  1. Ich glaub, die meisten short und Hebel Trader sind jetzt erstmal ordentlich geläutert....
  2. Einfach in cointracking als Trade eingeben. Der spuckt dir dann minutengenau die Kurse aus.
  3. Hatte ich auch letztens.... angeblich über 100$. Habs trotzdem abgeschickt. Gebühr war am Ende normal. Hatte dann noch einen Transfer und den Schieberegler auf minimum gestellt. Ging genauso schnell und die Gebühr war noch etwas weniger.
  4. Kraken nimmt doch jetzt Fees fürs ETH einzahlen.... Freschheit.... kanns kaum glauben....
  5. Na, dann les mal das: https://www.btc-echo.de/news/bmf-zeigt-sich-beim-krypto-steuerentwurf-uneinsichtig-124415/
  6. Das Finanzamt wird sich eher dafür interessieren, was du mit dem Verkauf für Gewinne eingefahrenen hast...
  7. Mein selten getrügtes Gefühl bei ETH sagt mir, dass es in Kürze mal wieder soweit ist... also Richtung Norden versteht sich...
  8. https://www.winheller.com/bankrecht-finanzrecht/bitcointrading.html Ist auch ganz nützlich...
  9. Ja, ungefähr 500 mal... Der Verkauf ist komplett steuerfrei.
  10. Dann mach das doch bitte im Cointracking Thread. Da gibt's dann auch kompetente Antworten...
  11. Doch. Wenn du die jeweilige Börse da zum Löschen auswählst, bekommst du die Option: "Lösche ausgewählte Transaktionen nach Datum des Imports/Eintrags"
  12. In der letzten ct' gibt ziemlich umfangreiche Artikel über Post-Quanten-Kryptographie.
  13. War klar, dass du jetzt wieder rumschwurbelst.... stimmen tuts natürlich trotzdem nicht. Aber das diskutier ich nicht mit dir wegen sinnlos...
  14. Trading Gebühren sind im Gegensatz zu Transfergebühren keine Werbungskosten sondern gehen direkt ins Tradeergebnis ein.
  15. Staking ist nicht gewerblich und wird es auch durch den Entwurf nicht. Nur bei Mining mit Hardware Einsatz ist vorgesehen, dass das generell erstmal als gewerblich eingeordnet werden wird. Aber auch da kann man je nach Situation dagegen argumentieren und drum rumkommen. Das steht auch so im Entwurf. Ein wesentlicher Punkt ist die Höhe der Investitionen in die Hardware.
  16. 1 BNB. Aber jetzt mal ehrlich... für 50€ lohnt sich doch der ganze Huddel gar nicht...
  17. Über die Binance Chain gibts allerdings grade knapp 50% ...
  18. Die contracts sind compiliert und ziemlich klein. Ausserdem kostet jede Aktion was, und je umfangreicher desto teurer. In der ct war letztens eine kleine Einführung wie man einen contract schreibt und veröffentlicht. Oder guck mal hier: https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.assets.dpunkt.de/leseproben/13387/2_Ethereum-Grundlagen.pdf&ved=2ahUKEwjQybGJ3YvyAhV2_rsIHa0SB_UQFjAEegQIGxAC&usg=AOvVaw0xM6z9AGo8nxtnXloXj9R3
  19. Ich fürchte dann sind die Coins nicht mehr zu retten...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.