Jump to content

dxtr

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    201
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

53 Excellent

Über dxtr

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

304 Profilaufrufe
  1. Auf was spannt ihr denn derzeit eure Buy-Netze?
  2. Vielen Dank für die Anwort! Gerade der Punkt "Wieviel willst du investieren" hilft mir sehr! Ansich bin ich schon gut investiert, aber hier sollte ich mir nochmal überlegen, ob ich überhaupt noch mehr investieren möchte und wenn ja, dann gestaffelt kaufen!
  3. Aktuell kann ich mich leider immer noch nicht so wirklich über die extremen Kursanstiege, z.B. heute bei knapp 10% freuen, da ein wenig die Angst mitschwingt, nicht mehr günstig einkaufen zu können und gar nicht mehr zu wissen, was günstig ist. Wie geht ihr mit dieser FOMO um? Einfach weiter monatlich kaufen und auf den CA setzen? Oder den Hype einfach aushalten bis wieder Normalität einkehrt?
  4. Würde mich über ein Update freuen! Eben ist mir noch die Idee gekommen, dass es sehr cool wäre, wenn du dein Excel-Skript auf einer Homepage implementieren würdest, sodass immer Live-Daten angezeigt werden!
  5. Die Frage ist halt immer: Was ist high und was ist low? Orientierst du dich da an diesem Tool und wo kann man sich das anschauen? (Supply and Demand)
  6. Lese ja jetzt auch schon einige Zeit mit und was mir aufgefallen ist, dass der "echte" Kurs, sich immer an der Seitenzahl hier orientiert - darunter ist günstig, drüber ist zu teuer.
  7. Dann könnte man ja auch bei einem sehr stark angestiegenen Kurs, wenn man verkauft, den Gewinn steuerlich gegen den Verlust gegenrechnen oder? Gibt es denn bei der Methode überhaupt einen Nachteil und machen das viele hier?
  8. "Dann nämlich kannst du einen etwaigen Verlust durch einen Crash innerhalb eines Jahres durch den Verkauf realisieren. Und wieder zurückkaufen." Wenn der Kurs fällt, verkaufe ich den Coin und könnte meine Verluste realisieren. Und wann solle mann dann zurückkaufen?
  9. Steuerlich steige ich da auch noch nicht ganz durch, mit Verluste realisiern und co. Ich wäre auch interessiert an einem einfachen Beispiel mit 1 BTC.
  10. Ich könnte einen Teil bereits steuerfrei verkaufen, aber dann hätte ich keinen ganzen BTC mehr, mit dem ich in Zukunft gehen könnte. Und günstiger zurück kaufen, ist ja auch nicht 100% gesichert, dass der Kurs wieder fällt!
  11. Happy Halving auch von mir! Ich muss nochmal wegen einer Strategie bei steigenden Kursen bei euch nachfragen: Wenn der Kurs sinkt, werde ich nachkaufen. Das ist definitiv klar. Hier habe ich mir auch schon Buy-Orders erstellt. Aber wie sieht es bei einem (sehr) starken Anstieg aus? Einerseits möchte ich natürlich Gewinne mitnehmen, andererseits möchte ich noch nichts verkaufen, da der Kurs ja noch viel weiter steigen könnte oder BTC sich vielleicht doch mal als Zahlungsmittel durchsetzen könnte. Habt ihr Tip's bzw. Ideen für mich, wie ich eine Strategie bei steigenden Kursen für mich definieren kann?
  12. Interpretiere ich die Grafik immer noch korrekt, dass man aktuell noch kaufen sollte, da sich die blaue Linie noch unterhalb der grünen Linie befindet?
  13. Vielen Dank für das Update! Wollte heute schon direkt danach fragen.
  14. Bei LINK und ETH sehe ich noch einiges an Potential, dass der Kurs noch abgehen könnte - diese Coins werde ich halten! XMR werde ich ggf. mal in Zukunft nutzen, um anonym bezahlen zu können. Bei XLM und LTC hoffe ich, dass die Kurse nochmal steigen werden, um diese dann mit +-0 zu verkaufen. Da wäre ein Invest in BTC sinnvoller gewesen! PS: Sorry für Doppelpost!
  15. Ja, das denke ich auch mit dem Laufenlassen! Du sicherst also nach unten ab, dass du bei einem sehr starken Verlust verkaufst? Da bin ich mittlerweile gelassener und vertraue bzw. warte darauf, dass der Kurs wieder steigt und kaufe ggf. nach. Wie sieht denn deine Strategie bei steigenden Kursen aus? Bis wann wird gehodlt? Für immer? Aktuell ist mir der Kurs zu teuer. Habe aber bereits Geld auf der Seitenlinie und Kauf-Orders gesetzt, wenn der Kurs fallen sollte. Leider habe ich aber aktuell keine Strategie, wenn der Kurs weiter steigt. Da hadere ich mit mir, ob ich weiter hodln oder teilweise Gewinne realisieren soll. Einiges ist auch schon steuerfrei!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.