Jump to content

Tradinggebühren (z.B Best Coin bei Bitpanda)


Graphische87

Recommended Posts

Ja, natürlich. Das sind Werbungskosten.

Am besten wenn man die Gebühren jedem einzelnen Geschäft zuordnen kann.

Wenn das nicht geht muß man ggf. die Kosten anteilig auf die verschiedenen Einkunftsarten verteilen.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir den Steuerreport mit Cointracking ausrechnen lassen. Da gibt es verschiedene Berichte wie z.B. den Kapitalertragsbericht - Verkäufe von Anlagevermögen; da werden die Trades und Tradinggebühren zusammen dokumentiert und für den Steuerbericht ausgerechnet. Und dann gibt es den Gebührenbericht; wo nur die Gebühren dokumentiert und ausgerechnet werden. Das Gebührenergebnis unterscheidet sich jedoch bei den beiden Berichten. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.