Jump to content

GPU‘s werden nach Absturz nicht mehr erkannt


Lechs

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich habe mir ein Mining-Rig gebaut. Die Specs dazukann ich später noch genauer ausführen. 
Aber grob: 

-btc H110+ mainboard

-1000W PSU

-5 GPU‘s (470, 580, 2x 1060, 2080Ti) ja sind gemischt werde ich bald ändern 😅

 

Nun zum Fehler: 

es hat alles für über einen Monat super geklappt ich habe mit dem LOLminer ETH mit ca. 130MH/s erzeugt. 

Ich hatte früher schonmal Ravencoin gefarmt und wollte es wieder machen also schnell umgestellt und los ging es. Nach 4 Stunden war auf einmal ein unangenehmer Geruch im Raum und ich habe schnell alles ausgeschaltet und versucht die Quelle zu finden. Leider nichts gefunden. (Geruch ggf vom PSU) 
 

Nach einem Neustart erkennt er jetzt nur eine GPU. 

Ich hab die Positionen getauscht und er erkennt immer die GPU an Position 1. 

Was ist passiert? Ich finde keine vergleichbaren Fälle und würde mich über Hilfe sehr freuen. 
 

Edited by Lechs
Link to comment
Share on other sites

Naja warscheinlich Netzteil im Eimer.

Was für ein Netzteil hast du da?

BeQuiet Dark Power sind gut. Die Straight Power sollen öfters Probleme machen.

EVGA nehmen auch viele.

Ich hab auch zwei von Xilence, die laufen auch ewig. Und ein Dark Power, läuft auch schon viele Jahre.

Von LC Power hatte ich mal eins, das war recht kurzlebig. Nicht nur bei mir.

Link to comment
Share on other sites

Ich verwende ein

 

EVGA 1000 GQ, 80+ GOLD 1000W

Sollte ja eigentlich gut sein. 

Das System startet aber ja nur halt mit einer Karte statt 5. 
Kann es dann trotzdem die PSU sein? 
 

danke für die schnelle Antwort 

Link to comment
Share on other sites

Aufgrund des Geruchs von dem du schreibst nehme ich an das mit dem Netzteil was nicht stimmt.

Bzw mit der Stromversorgung. Das kann auch an den Kabeln / Steckern liegen oder den Risern.

Guck dir die Stecker an.

Wie hast du die Riser angeschlossen? Mit SATA-Adaptern? Oder direkt an PCIe-Anschluss? SATA ist sehr schlecht.

Du hast nicht geschrieben was du beim probieren alles tauscht. Nur das Riserkabel in einen anderen Slot vom Board? Oder steckste die Karten um in den Riser der in Slot 1 ist??  Oder steckste die Stromkabel um?

Link to comment
Share on other sites

Heute ist das neue Netzteil angekommen und ich habe alle Kabel getauscht. 
 

leider klappt nicht alles. 
Das System fährt nur dann hoch wenn maximal zwei GPUs abgeschlossen sind. 
 

sobald ich einen mehr anschließe bleibt er beim hochfahren vor der BIOS Auswahl stehlen. 
 

ich habe die Steckplätze, Riser und GPUs  getauscht das macht alles keinen Unterschied. 

jetzt bin ich gänzlich verwirrt 🤷‍♂️ 🙈

Link to comment
Share on other sites

Am 16.7.2021 um 17:59 schrieb Lechs:

Die Riser sind über das Netzteil an einem sata ist das falsch? Wie geht das denn sonst? 

Riser werden an PCIe angeschlossen, mit PCIe-Kabel an PCIe-Anschluss. Version 009s laufen in der Regel am besten, meiner Erfahrung nach.

https://www.ebay.de/itm/203339187830?hash=item2f57f5c676:g:xWYAAOSwVXpgbaEG

Die SATA-Adapterkabel sind nur dazu da das man sie wegwirft. SATA kann weder genug Strom liefern noch sind die Anschlüsse dafür gedacht.

Wenn die Anschlüsse am Netzteil zuwenig sind, sind sie meistens, dann kannst du je ein Paar aufteilen mit einem Splitter. Wenn du zwei PCIE-Anschlüsse am Kabel hast, dann machste den einen direkt in die Grafikkarte, an den anderen machste einen Splitter und von dem Splitter machste einen Anschluss an den Riser und den anderen auch an die Grafikkarte. Die Grafikkarten haben ja heute meist zwei PCIe Anschlüsse.

Falls deine Karten nur einen PCIe-Anschluss haben isses einfacher. Dann kannst an jeden Anschluss vom Netzteil einen Splitter machen und Riser und Karte damit versorgen.

https://www.ebay.de/itm/203494421478?hash=item2f613673e6:g:hZAAAOSwiHlgyF0C

Wenn du die Riser alle mit dem SATA-Anschluss vom Netzteil versorgt hast dann hat das warscheinlich dein Netzteil zerissen. Möglicherweise dabei auch die Festplatte. Probier mal eine andere aus, in der Regel hat man ja noch so die ein oder andere Platte rumliegen. wäre ja nicht so schwierig. Das kann auch ein Grund sein wieso der Karren jetzt ins Bios bootet, weil er die Festplatte vielleicht nicht mehr erkennt.

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Das mit den Risern war ein super tip habe ich sofort umgesetzt. An eine neue Festplatte komme ich spontan nicht muss also leider warten. 

Was ich aber nicht verstehe: 

Das Rig Start und ich kann auch mit zwei Karten jetzt wieder minen. Aber sobald ich es mit drei Karten starten will kommt er nicht über bios hinaus? 
Dann kenn es doch nicht die Festplatte sein oder? Immerhin läuft es ja mit zwei Karten. 
 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Lechs:

Das mit den Risern war ein super tip habe ich sofort umgesetzt. An eine neue Festplatte komme ich spontan nicht muss also leider warten. 

Was ich aber nicht verstehe: 

Das Rig Start und ich kann auch mit zwei Karten jetzt wieder minen. Aber sobald ich es mit drei Karten starten will kommt er nicht über bios hinaus? 
Dann kenn es doch nicht die Festplatte sein oder? Immerhin läuft es ja mit zwei Karten. 
 

Achso, du hattest geschrieben er kommt jetzt immer nur bis zum Bios, oder ich habs falsch verstanden.

Lass mal zwischen den Slots für die Grafikkarten immer einen Slot frei. Also eine Karte in Slot 1, dann eine in Slot 3, eine in Slot 5 usw.

Es kann sein das es zu Problemen mit der Portadresse der Karten kommt. Dann belegt eine z.b. PCIe 11, die nächste PCIe 12, die nächste PCIe 13 usw. Das macht in manchen Fällen Probleme, ist dann oft auch durch eine extrem niedrige Hashrate z.b. 5-7MH zu sehen bei den betroffenen Karten. Welchen PCIE-Adresse die Karten belegen wird bei den Minern in der Regel auch angezeigt wenn man die startet, z.b. PhoenixMiner zeigt das auch beim Start an. Da steht dann Radeon RX Vega II at PCIe 12 oder so in der Art. Es funktioniert besser wenn da jeweils ein Port zwischen frei bleibt. Und das geht am einfachsten wenn man die Karten mal umsteckt und einen Slot frelässt.

Falls die Slots knapp werden kann man dann auch so einen Riser Extender nehmen. Da gilt dasselbe, ausprobieren welche der USB-Anschlüsse man benutzt und gucken welche PCIe-Adressen die Karten dann haben.

https://www.ebay.de/itm/203339349198?_trkparms=aid%3D1110002%26algo%3DSPLICE.SOI%26ao%3D1%26asc%3D20201210111451%26meid%3Dc6a16f844a5a4fb583469dcd74cdf4ed%26pid%3D101196%26rk%3D2%26rkt%3D12%26sd%3D203339187830%26itm%3D203339349198%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675%26algv%3DPromotedSellersOtherItemsV2WithMLRv3&_trksid=p2047675.c101196.m2219&amdata=cksum%3A203339349198c6a16f844a5a4fb583469dcd74cdf4ed|enc%3AAQAGAAACAFxP6jyS7sSIjGuSh9vg48hJF9isBvZmYNFQ6lkx2PFRXmTdoMjaWyy7s9S3XOoYWLpk89dmoTmujlI409B3JAN2rpp13fBOhCQOatdVZtUvom2SG71hDcjLPoGMXGp4yvKt5P2vFElb1wa%2FO1DtoiJs84f%2FVZvXFIOQfzeOFDl4WBTsZiMNTdqeeYlimlb89hhWvWCiqNO%2BQSF5kYr7IHA%2FQy9DgVEvZaO7RkafgVQqqw8d%2FFxPrFQUBytiIqUtlORpVmGTRIbNeNzbMinUOKZPRSgoPrc%2F7SEUPAfh9ed49%2Fc5hl6uO2W6oIqz75J1ia7922Z2aaiaUVnXUIscIgAy2%2F8Y4j4oafqooQgX3x1JNT%2BwaTaovUvAlJG4EEJsXtfDtW%2FRLRulRzoqmtLulE7P7atr0hiaggoMRnUbpSfO4k5KY%2BNbBS6J7NhT8dzZubvXk3ashsA0JLVicK247SqfO60W36RkTROLXKIiZS90MlxS6Pysoe8BGWJ4rRg%2FYL8a2vTHnUE7c0U3XReELjPbtfxTtTtRt62jOvmkSz%2Fj6IIh%2BDCqd6vINPtBARTbO53irsqAWifOBMqHsu1YqrO%2BSHYpmNFLdNuroK%2F1cqwEoNOL%2FKLtf7kr8vpxB3c1PKQbDlrKZibYeIyuXfo96oowoua25wHQmCq58sWsRWtp|ampid%3APL_CLK|clp%3A2047675

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Ja das hab ich wohl etwas schlecht beschrieben. Entschuldigen. 
 

Ich hab immer einen Slot frei damit sich die Riser unter keinen Umständen berühren können. Auch habe ich die Karten schon in allen möglichen Kombinationen angesteckt. Das kann es leider auch nicht sein. 
 

kann der CPU einen abbekommen haben oder das Mainboard? 
alle pci Spots klappen nur halt nie 3 oder mehr zusammen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Lechs:

Ja das hab ich wohl etwas schlecht beschrieben. Entschuldigen. 
 

Ich hab immer einen Slot frei damit sich die Riser unter keinen Umständen berühren können. Auch habe ich die Karten schon in allen möglichen Kombinationen angesteckt. Das kann es leider auch nicht sein. 
 

kann der CPU einen abbekommen haben oder das Mainboard? 
alle pci Spots klappen nur halt nie 3 oder mehr zusammen. 

Hmm seltsam.

Was für Grafikkarten sind denn genau? Bei AMD weiss das einige nicht zusammen funktionieren wegen den Treibern. 

Link to comment
Share on other sites

Also das Rig besteht aus:

- gigabyte geforce rtx 2080ti

- inno3d GeForce rtx 1060

- geforce rtx 1060

- amd Radeon rx480 xfx

- rx580

 

das Rig vor dem defekten Netzteil für einen Monat mit allen Karten. 

Link to comment
Share on other sites

Hmm, ist bis auf die 2080ti keine unbekannte kombination, so ältere Karten haben noch viele in Betrieb.

Aber ich würd ehrlichgesagt die 2080 rauswerfen. Hat die vielleicht PCIe 4.0? Das kann im Zusammenspiel mit Risern zu Problemen führen und gemischt mit anderen vollkommen verschiedenen Karten macht es das nicht einfacher.

Davon abgesehn ist die 2080ti echt mal derbe lahm und zieht zuviel Strom.

Das würde ich als erstes probieren.

Ansonsten hab ich aber echt keine Ahnung was da noch faul am System sein kann.

Hast du das Betriebssystem mal neu installiert? Vielleicht ne andere SSD dafür nehmen, dann brauchste das vorhandene nicht plattmachen.

Ja also, was sich zwar jetzt blöd anhört, aber leider Realität ist, mit Windows 10 sind viele Miner schon stolz wie bolle wenn es 10-15 Tage ohne Fehler durchläuft. Schau mal bei Reddit in den Minergruppen.

Mit Ubuntu hab ich ein Rig das drei Jahre lief ohne Fehler, 24/7/365. Nur zum saubermachen oder aktuelle Miner draufmachen gabs mal ne Pause.

Link to comment
Share on other sites

Tut mir leid das ich mich erst jetzt melde. 
hatte etwas Probleme mit Linux da ich es noch nie benutzt habe 😅

also leider du geht es noch immer nicht. Auch unter Linux startet er nur mit zwei GPUs. 
 

Jetzt kann es eigentlich nur noch der CPU oder das Mainboard sein. 
Ich bin ganz kurz davor aufzugeben und alles zu verkaufen. Ein neues Mainboard möchte ich mir derzeit nicht leisten. 

könnte es der CPU sein? 
 

und die 2080 hab ich rausgelassen bei den Tests 

Edited by Lechs
Link to comment
Share on other sites

Ja dann hab ich langsam auch keine Ideen mehr.

Zu den Problemteilen nr.1 gehören meist die Riser. Hast du auch mal verschiedene Riser probiert? Also nicht alle Karten die gleichen Riser sondern auch mal verschiedene?

Ich hab ein Rig wo ich nie drei identische Riser verwenden kann, nur maximal zwei gleiche. Warum wieso..keine Ahnung. Die Karten sind aber auch alles verschiedene, eine Radeon VII (die sind immer identisch), eine Vega 64 von Sapphire und eine Vega 64 von Asus welche beide unterschiedlich sind. Da habe ich ein Riser V.009s drin, einen 008 und einen ganz anderen, weiss die Version nicht.

Selbst Riser die offenbar gleich sind auf Fotos, sind in der Tat oft etwas unterschiedlich im Platinenlayout. Bestellt man bei einem anderen Händler bekommt man auch wieder andere.

Riser sind echt ein unglaublich weites Betätigungsfeld und ich hab hier immer ein Dutzend unterschiedliche hier für den Fall das was ausfällt oder nicht miteinander funktionieren will.

Das wäre jetzt so der letzte Versuch den ich an deiner Stelle machen würde.

Denn wenn alles Slots einzeln funktionieren und auch alle Karten einzeln funktionieren, dann kann es nur noch eine Inkompatibilität der Hardware sein.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.