Jump to content

Swap in Stablecoin oder doch lieber Auszahlung in Fiat Geld


Lucky Coin

Recommended Posts

Liebe Krypto-Gemeinde,

Da im März 2022 in Österreich die Kest-Steuer eingeführt wird, frage ich mich als Neuling, ob es aus Steuer Sicht besser wäre in Fiat Geld auszuzahlen als in Stablecoin zu swapen.

Ich möchte euch meinen Gedankengang in einem Bsp. aufzeigen.

Wahrscheinlich mache ich hier einen Denkfehler und ich würde mich freuen wenn ihr mich korrigieren könnt bzw. mich aufklären könnt ob ich richtig/falsch liege!

Bsp.1

Ich möchte Altcoin Gewinne mitnehmen und in BTC tauschen!

Altcoin       Swap in      USDT(=27,5%Kest)      swap in        BTC(=27,5%Kest)

Im Bsp.1 müsste ich 2* Swapen und müsste somit 2* Steuer zahlen! 

Bsp.2     

Ich zahle meinen Altcoin in Fiat Geld aus (27,5%Kest) und kaufe damit BTC

Im Bsp. 2 würde ich somit nur 1* Steuer zahlen.

 

Daher meine Frage: warum höre ich meistens das man in Stablecoins Swapen soll und weniger davon Auszuzahlen und Kaufen wenn es aus Steuerlicher sicht so "Günstiger" wäre?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

LG LC.

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb Lucky Coin:

Im Bsp.1 müsste ich 2* Swapen und müsste somit 2* Steuer zahlen! 

Du zahlst nur auf die Kursdifferenz Steuern.

Daher solltest du eher auf die Gebühren schauen wieviel Kohle beim Swappen aufraucht.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Jokin:

Du zahlst nur auf die Kursdifferenz Steuern.

Daher solltest du eher auf die Gebühren schauen wieviel Kohle beim Swappen aufraucht.

Ach ja, ich dachte mir ja das ich da einen Denkfehler mache, da man ja mit einen Stablecoin keine Gewinne macht😆.

Was meinst du Genau mit den Gebühren, die sind doch in der Regel recht günstig, oder?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Lucky Coin:

Liebe Krypto-Gemeinde,

Da im März 2022 in Österreich die Kest-Steuer eingeführt wird, frage ich mich als Neuling, ob es aus Steuer Sicht besser wäre in Fiat Geld auszuzahlen als in Stablecoin zu swapen.

Ich möchte euch meinen Gedankengang in einem Bsp. aufzeigen.

Wahrscheinlich mache ich hier einen Denkfehler und ich würde mich freuen wenn ihr mich korrigieren könnt bzw. mich aufklären könnt ob ich richtig/falsch liege!

Bsp.1

Ich möchte Altcoin Gewinne mitnehmen und in BTC tauschen!

Altcoin       Swap in      USDT(=27,5%Kest)      swap in        BTC(=27,5%Kest)

Im Bsp.1 müsste ich 2* Swapen und müsste somit 2* Steuer zahlen! 

Bsp.2     

Ich zahle meinen Altcoin in Fiat Geld aus (27,5%Kest) und kaufe damit BTC

Im Bsp. 2 würde ich somit nur 1* Steuer zahlen.

 

Daher meine Frage: warum höre ich meistens das man in Stablecoins Swapen soll und weniger davon Auszuzahlen und Kaufen wenn es aus Steuerlicher sicht so "Günstiger" wäre?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

LG LC.

Krypto zu Krypto wird in AT steuerfrei. Die 27,5 fallen nur bei Krypto zu Fiat an, bzw. Sonstiger Warenkauf an.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb alica:

Krypto zu Krypto wird in AT steuerfrei. Die 27,5 fallen nur bei Krypto zu Fiat an, bzw. Sonstiger Warenkauf an.

 

Was? Dann würde ich zum Bsp. Bei ETH-USDT-BTC keine Steuer zahlen? Das wäre ja Großartig😁!!!

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Lucky Coin:

Ich dachte über den Stablecoin sind sie sich noch nicht einig, bzw. es ist nicht eindeutig, ob es wie Fiat behandelt werden Soll!

 

Soweit bekannt...

Zitat

Wer von einem Krypto Asset in ein anderes Krypto Asset tauscht, das soll in Zukunft kein Verkauf mehr sein. Das würde sich damit grundlegend ändern! Auch Stablecoins gelten hier als ein steuerfreier Krypto-zu-Krypto Tausch.

https://www.broker-test.at/steuern/krypto-steuer/

Zitat

Langfristig sind ab dem 1. März 2022 nur noch Täusche zwischen unterschiedlichen Krypto-Assets steuerfrei. Die ursprünglichen Anschaffungskosten werden jedoch fortgeführt und die daraus entstehenden stillen Reserven sind bei Tausch gegen Euro oder gegen andere Fiat-Währungen zu besteuern. Kursgewinne könnten daher im ersten Schritt zu Stablecoins wie USDC transferiert werden, deren Wert sich an traditionellen Geldwährungen wie US-Dollar orientiert.


https://www.grantthornton.at/themen/blogs/2021/bitcoin-steuer---anderung-der-besteuerung-von-krypto-assets/

Zitat

– im Grunde nach auch vorgehenden – Tatbestand des § 27 Abs. 4. Hingegen sollen sogenannte „Stablecoins“, bei denen der Wert durch einen Mechanismus vom Wert einer zugrundeliegenden gesetzlichen Währung oder anderen Vermögenswerten abhängen soll, unten den Kryptowährungsbegriff fallen.“

https://www.trendingtopics.eu/nft-steuer-krypto/

 

 

Edited by alica
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Lucky Coin:

Was? Dann würde ich zum Bsp. Bei ETH-USDT-BTC keine Steuer zahlen? Das wäre ja Großartig😁!!!

Aber Vorsicht bei manchen gibts eine Fallstricke.
 

Zitat

Aufzupassen ist hier, dass bei vielen Krypto-Broker Angeboten es so ist, dass der Krypto-zu-Krypto Tausch zumeist ein Tausch in Fiat ist. Will man z. B. über Crypto.com App oder Bitpanda Broker von Bitcoin in Ethereum tauschen, so funktioniert der Tauschvorgang in diesen 2 Schritten:

  1. Bitcoin -> Fiat
  2. Fiat -> Ethereum

Damit passiert streng genommen ein steuerpflichtiger Verkauf. Eine Alternative ist hier lediglich direkt an einer Börse zu swappen, denn hier geschieht dies direkt in das andere Pärchen.

https://www.broker-test.at/steuern/krypto-steuer/


 

Edited by alica
fehler
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb alica:

Aufzupassen ist hier, dass bei vielen Krypto-Broker Angeboten es so ist, dass der Krypto-zu-Krypto Tausch zumeist ein Tausch in Fiat ist. Will man z. B. über Crypto.com App oder Bitpanda Broker von Bitcoin in Ethereum tauschen, so funktioniert der Tauschvorgang in diesen 2 Schritten:

  1. Bitcoin -> Fiat
  2. Fiat -> Ethereum

Sry, der weiteren Frage:

Aber weiß vlt. jemand ob ich dann beim Ledger Nano X direkt tauschen kann über Changelly? Ohne dass das obige Problem auftritt mit den 2 Schritten🤔

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Lucky Coin:

Sry, der weiteren Frage:

Aber weiß vlt. jemand ob ich dann beim Ledger Nano X direkt tauschen kann über Changelly? Ohne dass das obige Problem auftritt mit den 2 Schritten🤔

Ja bei solchen Wechseldiensten, oder DEX geht das direkt. Steht auch meist in den FAQ'S

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.