Jump to content

Steuerfragen als GbR im NFT Bereich


GoncentVanVinch

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Wir sind ein Team von 6 Personen (derzeit als einfache GbR). Als Nebentätigkeit (jeweils liegt eine Personenbezogene Gewerbeanmeldung vor) erstellen wir NFTs, die wir über die Ethereum-Blockchain vertreiben möchten. Der Verkaufserlös geht in die zentrale Wallet der GbR. Nach Verbleib von 10% soll der Rest in Ethereum an die Gesellschafter ausgezahlt werden.

Hieraus ergeben sich für uns verschiedene Fragen:

-          Muss jeder Gesellschafter in der Steuererklärung das gesamte erhaltene Einkommen in Ethereum anzeigen oder lediglich dasjenige, das im Verkauf in Euro umgesetzt worden ist?

-          Welche Steuern fallen vor/bei der Verteilung des verdienten Ethereums an?

-          Wie werden diese Steuern der GbR abgeführt? Bzw. benötigen wir eine separate Steuererklärung für die GbR oder ist das bereits erledigt, wenn die Gesellschafter das jeweils über ihre Steuererklärung anzeigen?

Leider finde ich in meinen Recherchen im NFT-/Kryptobereich sehr wenig.

Ich danke im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb GoncentVanVinch:

Hallo zusammen,

Wir sind ein Team von 6 Personen (derzeit als einfache GbR). Als Nebentätigkeit (jeweils liegt eine Personenbezogene Gewerbeanmeldung vor) erstellen wir NFTs, die wir über die Ethereum-Blockchain vertreiben möchten. Der Verkaufserlös geht in die zentrale Wallet der GbR. Nach Verbleib von 10% soll der Rest in Ethereum an die Gesellschafter ausgezahlt werden.

Hieraus ergeben sich für uns verschiedene Fragen:

-          Muss jeder Gesellschafter in der Steuererklärung das gesamte erhaltene Einkommen in Ethereum anzeigen oder lediglich dasjenige, das im Verkauf in Euro umgesetzt worden ist?

-          Welche Steuern fallen vor/bei der Verteilung des verdienten Ethereums an?

-          Wie werden diese Steuern der GbR abgeführt? Bzw. benötigen wir eine separate Steuererklärung für die GbR oder ist das bereits erledigt, wenn die Gesellschafter das jeweils über ihre Steuererklärung anzeigen?

Leider finde ich in meinen Recherchen im NFT-/Kryptobereich sehr wenig.

Ich danke im Voraus!

Ersetze "NFT" durch ein anderes Wirtschaftsgut, z.B. durch "Häkelmützen". Du sitzt mit deinen 5 Kumpels und häkelst Mützen.

Diese verkauft Ihr und erhaltet dafür Autos.

Wenn Ihr 100 Autos verdient habt, bleiben 10 in der GbR und die anderen 90 werden unter euch aufgeteilt.

Zu einem späteren Zeitpunkt verkauft dann jeder für sich seine Autos.

 

... und schon hast du einen Fall konstruiert, der mit Kryptowährungen nix mehr zu tun hat und sich doch exakt auf NFTs und Kryptowährungen übertragen lässt.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Jokin:

Ersetze "NFT" durch ein anderes Wirtschaftsgut, z.B. durch "Häkelmützen". Du sitzt mit deinen 5 Kumpels und häkelst Mützen.

Diese verkauft Ihr und erhaltet dafür Autos.

Wenn Ihr 100 Autos verdient habt, bleiben 10 in der GbR und die anderen 90 werden unter euch aufgeteilt.

Zu einem späteren Zeitpunkt verkauft dann jeder für sich seine Autos.

 

... und schon hast du einen Fall konstruiert, der mit Kryptowährungen nix mehr zu tun hat und sich doch exakt auf NFTs und Kryptowährungen übertragen lässt.

Vielen Dank, das macht es auf jeden Fall schon einmal Handhabbarer 🙂

Lassen sich damit nun die Fragen beantworten? Leider bin ich steuertechnisch ein ziemlicher Neuling, weswegen ich trotzdem nicht weiß, wonach ich nun suchen kann. 

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.