Jump to content

Bitpanda Leverage


TheTurbo

Recommended Posts

Hi zusammen,

Wie schätzt ihr die neuen Bitpanda 2x Long (bald auch 1x Short) Produkte steuerlich ein, zählen die eher als

1) Derivate mit Abgeltungssteuer

oder

2) Kryptowährungen (private Veräußerungsgeschäfte)?

"Wenn du bei Bitpanda Leverage investierst werden deine Positionen mindestens einmal täglich neu gehebelt, um einen Zielhebel von 1x (für Short-Positionen) oder 2x (für Long-Positionen) aufrechtzuerhalten. Dies reduziert dein Risiko, volatilen Kursen ausgesetzt zu sein und verhindert jegliche Liquidation."

Das klingt für mich nach einem Derivat aber Bitpanda schreibt davon nichts und führt vermutlich auch keine Steuern für die Nutzer ab.

Edited by TheTurbo
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb TheTurbo:

"

Das klingt für mich nach einem Derivat aber Bitpanda schreibt davon nichts und führt vermutlich auch keine Steuern für die Nutzer ab.

Ich kann mir besten Willen nicht vorstellen, dass Bitpanda irgendwelche Steuern an irgendwelche  Finanzämter abführen wird. Steuern sind nationales recht und bitpanda hat Kunden aus diversen Ländern. Soll sich bitpanda um alle steuerrechtlichen Dinge aller Kunden kümmern?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Ich kann mir besten Willen nicht vorstellen, dass Bitpanda irgendwelche Steuern an irgendwelche  Finanzämter abführen wird. Steuern sind nationales recht und bitpanda hat Kunden aus diversen Ländern. Soll sich bitpanda um alle steuerrechtlichen Dinge aller Kunden kümmern?

Sehe ich auch so. Primär geht's mir um die Frage Kryptowährung (privates Veräußerungsgeschäft) oder Derivat (Abgeltungssteuer). Dazu finde ich leider nichts.

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb TheTurbo:

Sehe ich auch so. Primär geht's mir um die Frage Kryptowährung (privates Veräußerungsgeschäft) oder Derivat (Abgeltungssteuer). Dazu finde ich leider nichts.

Du handelst doch keine Kryptowährung.

Das sind Derivate bzw. Termingeschäfte.

Mit Hebel natürlich immer, und Short Positionen erst recht.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.