Jump to content

Reserve Rights (RSR), Meinungen?


Veganiel

Recommended Posts

Hallo,

ich verfolge seit zwei Jahren Reserve Rights (RSR). 

Würde mich freuen, wenn auch andere mal eine Einschätzung dazu geben! Was haltet ihr von dem Projekt?


Kleine Info: Reserve besteht aus zwei Komponenten: Protokoll und RPay. Auf dem Protokoll kann jeder asset backed overcollaterized stable coins erstellen, die von RSR stakern zusätzlich abgesichert werden. Verliert ein asset an wert, so kann dieses einfach ausgetauscht werden. Derzeit werden real world assets tokenisiert und auf der Plattform für die Hinterlegung von stablecoins zur Verfügung gestellt. 
 

RPay wiederum ist eine App die derzeit in 18 amerikanischen Ländern zur Verfügung steht und wo Menschen (ohne wissen über crypto) ihr Fiat Geld auf die App überweisen und dieses automatisch gegen Inflation geschützt ist, da es mit dem stablecoin eUSD von Reserve abgesichert ist. Derzeit 700k User und insgesamt 6 Milliarden USD bereits überwiesen. In Venezuela besteht zur Zeit ein Aufnahme Einschränkung, da dort sehr viele die App nutzen wollen, jedoch sich ebenfalls auf andere Länder konzentriert werden muss.
 

Reserve Karte kommt dieses Jahr

Staking möglich 

Nächstes Land USA

46% der coins in Umlauf 

167 Millionen MC

Edited by Veganiel
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Veganiel:

Hallo,

ich verfolge seit zwei Jahren Reserve Rights (RSR). 

Würde mich freuen, wenn auch andere mal eine Einschätzung dazu geben! Was haltet ihr von dem Projekt?

...und jetzt kommst du damit um die Ecke?

Scheint so, als ob Leute gesucht werden, die den Gaul jetzt tot reiten. Was ist die Edge gegenüber 2019? Warum sollte es 2023 mit RSR klappen?

Was sagen denn andere so?

Zitat

$RSR will die soon, token with zero utility... no project... nothing

who invest in this crap will go bankrupt

😵 BlockTower Capital sold $SYN , $RSR and $YGG in the past 5 hours

- Sold 150K $SYN ~ $132,197, at $0.88. They bought at $2.5 in Dec 2021 => loss 68%

- Moved 125M $RSR ~ $501K, 3.3M $YGG ($821K) to #Binance

👉 Check their holdings left of these tokens:   Web link

 
Edited by RGarbach
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort aber das ist keine Beantwortung meiner Frage, da du dich null auf das Projekt bezogen hast und einfach einen Kommentar kopiert hast und etwas über die Holder erwähnst. Schade, dass es nur um die Preisspekulation geht 

Einige Leute, die das Projekt nicht kennen und die tokenomics ebenfalls nicht, ärgern sich da letztes Jahr wie angekündigt sehr viele coins in Umlauf gebracht wurden und dies zu einer Inflation geführt hat. Das wurde jedoch seit Beginn des Projektes offen kommuniziert.

 

In Amerika hat RPay eine Massenadaption erlebt. Bei Reserve arbeiten über 200 Leute. Allein in México unterstützen 123 Banken RPay. Reserve ist einer der Vorreiter wenns um die Tokenisierung von realen Wertgegenständen ist. Und RSR hat utility, er sichert die stablecoins ab. Könnte noch viel weiter ausholen.

 

Anscheinend kennst du das Projekt nicht oder?

 

Edited by Veganiel
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.