Jump to content

Miner und private key ??


Recommended Posts

Eine Verständnisfrage von einem Newbie :

Meine Nachrichten an die Bitcoin-Nodes (z.b. : ich möchte 1 BTC an jemand schicken) kommen von meiner Wallet-Adresse, sind mit dem public key verschlüsselt und mit dem private key signiert. Der Empfänger kann zwar mit dem public key (den ich wohl mitschicken muß ?) die Nachricht auf "Echtheit" prüfen, kann aber ohne meinen private key den Inhalt nicht lesen.

Wenn jetzt ein miner einen Block in der chain machen möchte, in dem mein Coin mit mir als Sender und dem Empfänger eingetragen wird, muß er aber doch den Inhalt (wieviele coins, welche Teilnehmer..?) lesen können ! Auch zur Prüfung des Inputs, also ob's Transaktionen gibt, die zeigen daß ich den coin überhaupt habe, muß er doch Inhalte lesen ?!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb coin_neuling:

Meine Nachrichten an die Bitcoin-Nodes (z.b. : ich möchte 1 BTC an jemand schicken) kommen von meiner Wallet-Adresse, sind mit dem public key verschlüsselt und mit dem private key signiert.

Nö, da ist nix verschlüsselt.

vor 3 Stunden schrieb coin_neuling:

Der Empfänger kann zwar mit dem public key (den ich wohl mitschicken muß ?) die Nachricht auf "Echtheit" prüfen,

Ja, dein public Key ist die Bitcoinadresse.

vor 3 Stunden schrieb coin_neuling:

kann aber ohne meinen private key den Inhalt nicht lesen.

Doch, doch.

Hier kannst du mehr dazu lernen: https://learnmeabitcoin.com/technical/transaction/

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.