Jump to content

EZB bring BITCOIN in Zusammenhang mit PYRAMIDENSPIEL!


Recommended Posts

Unzweifelhaft ist: Je früher man bei Bitcoin eingestiegen ist, desto mehr konnte man damit verdienen. Und derjenige, der unbestrittenermaßen als Erster einstieg, ist nun einmal Satoshi Nakamoto. Dieser kann somit als potentiell größter Profiteur eines Pyramidenspiels gesehen werden.

 

Zitiert aus:

Ist Bitcoin ein Pyramidenspiel und wird es (auch) deswegen bald verboten?

 

Das sieht nicht gut aus!

Edited by paracelsus
Link to comment
Share on other sites

Ich kann nicht nachvollziehen, wie der Blog jetzt (nach 8 Monaten!) zu dem Schluss kommt, dass ein Untersuchungsbericht der EZB von virtuellen Währungen das baldige Verbot als Pyramidenspiel nahelegt. Nichts deutet weiter darauf hin, ausser Andeutungen, dass es sich hierbei eben darum handeln könnte. In der Zusammenfassung wird ja ebenfalls (für alle!!) virtuellen Währungen eine geringe Relevanz nahe gelegt. Sprich es juckt momentan einfach niemanden von der EZB, was bei Bitcoin und Co abgeht, zu klein...

Link to comment
Share on other sites

Ich war immer davon ausgegangen, daß Bitcoin schon etwas besonderes sein könnte. Bitcoin zusammen mit Linden Dollar zu behandeln, macht Bitcoin für mich kleiner (Absicht dahinter?). Und daß da kein Autor unter dem Bericht steht?

Link to comment
Share on other sites

Ist vermutlich einfach kein offiziell verabschiedeter Bericht, sondern nur eine interne Untersuchung ohne Relevanz. Vermutlich hofft der Blogger jetzt auf eine negative Kursentwicklung ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

"Unzweifelhaft ist: Je früher man bei Bitcoin eingestiegen ist, desto mehr konnte man damit verdienen. Und derjenige, der unbestrittenermaßen als Erster einstieg, ist nun einmal Satoshi Nakamoto. Dieser kann somit als potentiell größter Profiteur eines Pyramidenspiels gesehen werden."

 

Dann wäre ja jede seriöse Geschäftsidee ein Pyramidenspiel! Von so einem Zeugs lassen wir uns nicht verunsichern. Immer, wenn etwas schnell erfolgreich wird, kommt jemand mit "Pyramidensystem, etc.. Folglich müßte ja die Weltumsatzstärksten und erfolgrechsten Firmen schon längst verboten sein...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.