Jump to content

BTC IN Höhe der Investitionen verkaufen.


Locofrodo
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen, 

Ich habe eine Steuerfrage. Mir ist bekannt, dass ich keine Steuern auf BTC zahlen muss wenn zwischen Kauf und Verkauf mindestens 1 Jahr liegt. 

Wie verhält es sich, wenn ich nur den ursprünglichen Investitionswert in Euro wieder verkaufe und den Rest dann nach dem Vergangenen Jahr. 

Beispiel: ich kaufe heute für 1000€ BTC, verkaufe dann in einem Monat wieder soviel BTC, dass ich meine Investition wieder raus habe und lassen dann die anderen BTC weiterarbeiten um sie irgendwann nach dem vergangenen Jahr abzuheben. 

Gewinn ist ja dann erstmal 0 Euro, denn - 1000€ und +1000€, oder? Und daher fallen auf die zurückgeflossenen Euros keine Steuern an? 

Über ein Feedback wäre ich sehr dankbar, da ich keine Ahnung habe ob ich hier völlig auf dem Holzweg bin. 

Danke! 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Bitcoins im Wert von 1.000 Euro verkaufst, muss ermittelt werden zu welchem Preis diese Anzahl der Coins gekauft wurde und daraus wird der Gewinn errechnet.

Wenn Du also im Januar 1 BTC für 1.000 Euro gekauft hast und nun bei einem Kurs von 10.000 Euro 0,1 BTC verkaufst, dann hast Du 900 Euro Gewinn gemacht und Glückwunsch, Du bist über der Freigrenze und darfst auf die vollen 900 Euro Steuern zahlen - also lieber warten bis Februar 2018 um den Anfangseinsatz wieder rauszunehmen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.