Jump to content

11€ Gebühren?


Mallory
 Share

Recommended Posts

Hallo ich habe mir heute zum 2 mal von Bitcoin.de Coins Auszahlen lassen

 

0,00608339 BTC

Auf meine Bitcoin Wallet App

Die Gebühren sind 0,00088621 BTC also über 11 Euro

 

Bei meiner ersten überweisung waren es nur 2 Euro Gebühren bei 60 Euro

Link to comment
Share on other sites

Nein - der Betrag ansich spielt dabei keine Rolle, auch in einer lokalen Wallet nicht.
Bei Bitcoin-Transaktionsgebühren spielt es eine Rolle, wie "groß" (also die Datenmenge) eine Transaktion ist, aber nicht die Menge. Es macht also vereinfacht gesagt - gebührentechnisch - keinen Unterschied ob du 0,001 oder 1000 BTC verschickst.

Aktuell ist einfach das Netzwerk sehr ausgelastet - damit deine Transaktion ziemlich zeitnah durchgeht, verlangt Bitcoin.de aktuell so eine hohe Gebühr.

Link to comment
Share on other sites

Jede Transaktion kostet Gebühren.
Solche Transaktionen halt derzeit vermeiden oder auf eine andere Währung ausweichen (zb Dash).

Zum selber prüfen zwei Seiten ...
1) Aktuelle Übersicht Gebühren - offene Transaktionen/bestätigte Transaktionen: https://bitcoinfees.earn.com/
2) Mempool, Anzahl der Transaktionen welche auf Bestätigung warten: https://blockchain.info/de/charts/mempool-count?timespan=30days

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn man das durchführt, obwohl man dich vorhin darauf hinweist und du offenbar auch nicht nachgerechnet hast (normal wird in jeder App die Gebühr ausgewiesen) dann ist das keine Abzocke, sondern eigene Schuld - sorry.

Link to comment
Share on other sites

Warum ich muss doch meine Coins irgendwo hin transferieren also ist die gebühr so oder so fällig und ich finde die gebühr ist abzocke, und die tabelle die checke ich nicht wioe soll ich mit der rausfinden wie hoch die gebühren sind?

Link to comment
Share on other sites

Nein normalerweise muss man eben Bitcoin AKTUELL JETZT nicht unbedingt transferieren ... noch vor einigen Tagen habe ich Coins (erfolgreich) mit einer Fee unter 1$ verschickt.
Wieso MUSST du JETZT Coins transferieren? Man könnte auch einfach abwarten, bis sich die Situation wieder normalisiert hat.

Unter dem ersten Link siehst du ganz links die Gebühren (per default in Satoshis, kann man sich auch in BTC anzeigen lassen zB), daneben bei dem Balken die aktuell unbestätigten Transaktionen und der Balken jeweils darunter zeigt die gesamten daily Transaktionen für die jeweilige Gebühr.
Damit kann man ungefähr abschätzen welche Gebühre empfehlenswert ist. Wenn bei einer Fee X schon 30.000 unbestätigte Transaktionen warten, dann wird diese Fee wohl zu gering sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.