Jump to content

erstellen eigener seeds


mia
 Share

Recommended Posts

ich habe in ein paar stellen (apps/blogs/programmen... ehrlich gesagt, keine ahnung mehr wo genau) gelesen, dass man für eine wallet seine eigene seeds erstellen kann. nur dass man das nicht tun sollte, da man als laie nicht zufällig genaug wäre.

nun meine frage. ist es  möglich  seeds nur in englisch zu generieren oder ist es der blockchain quasi scheiß egal und man könnte theoretisch auch ne eigene sprache bzw wörter erfinden?

 

gruß

Link to comment
Share on other sites

Installiere erstmal die Wallet und danach ergibt sich schon alles von allein.

Stets daran denken: Millionen vor Dir haben das schon geschafft.

Und auch daran denken: Das Internet ist voll von Betrügern, Neppern und Bauernfängern. Diese bieten "Seed Generatoren" an, da kannste Dir online einen Seed generieren lassen und Du kannst Dir sicher sein, dass nicht nur Du den Seed kennst, sondern auch der Betrüger, der sich schon freut wenn Deine Wallet irgendwann mal prall gefüllt ist.

Der Seed ist das Hochheiligtum Deiner Wallet - gelangt der in fremde Hände, dann war's das mit deinem Wallet-Inhalt.

Link to comment
Share on other sites

genau das nämlich ist das problem , warum ich mich nicht traue mir die seeds von blockchain.info generieren zu lassen. das wird mir die ganze zeit angezeigt und geraten, aber ich weiß nicht genau wo ich die seeds speichern soll.

wenn ich wüsste, dass ich sie immer wieder abrufen kann, nachdem ich mich auf der blockchain.info in meinem wallet eingeloggt habe, dann würde ich sie mir anzeigen lassen.

denn die wallet-id hab ich mir aufgeschrieben. das passwort ist mega-atom-bomben sicher, was aber in  meiner birne gespeichert ist. nun will ich etwas mit programmen rum experimentieren und wolle wissen, ob ich von meiner wallt die seeds immer wieder abrufen kann.... ?!?

 

EDIT:  gerade eine neue wallet auf blockchain.info erstellt; seeds anzeigen lassen und auf geschrieben. ausgeloggt und wieder eingeloggt. leider wird da nur noch angezeigt dass ich mir das wiederherstellungspasswort notiert habe und mit einem grünen häckchen bestätigt.

 

dass heißt jetzt für mich, ich habe genau das problem was ich befürchtet habe. ich kann mir die seeds nur einmalig anzeigen lassen und wenn ich keine geeignete speichermöglichkeit finde (wie jetzt gerade der fall ist), kann ich sie nicht eben mal verbrennen und später, trotz richtigem passwort und einloggen, sie mir erneut anzeigen zu lassen... deswegen wollte ich warten bis ich mich in diese ganze verschlüsselungsthematik eingelesen habe und mir die seeds erst später anzeigen zu lassen. denn mein passwort kann ich mir merken aber meine seeds nicht. :-/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.