Jump to content

IOTA-Seed erstellen


Alio33
 Share

Recommended Posts

Hallo,

die aktuelle Wallet für IOTA macht das Einkopieren des Seeds aus einem Zwischenspeicher erforderlich.
Da so ein Zwischenspeicher relativ leicht von Dritten ausgelesen werden kann, habe ich mir die hier angefügte
Batch-Datei geschrieben.
Diesen Beitrag habe ich an anderer Stelle schon mal gepostet, Sorry!
Aber vielleicht hilft diese einfache Batch-Datei dem Einen oder Anderen.

Gruß
Alio33

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

## Kopieren Sie (unter Linux) folgende Zeilen in einen Texteditor und speichern Sie das File dann ab:
 

#!/bin/bash
Seed_File=Aaa_IOTA_Seed;
String="<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< notwendige Seed-Länge -->>>>>";   
echo  '' >> $Seed_File;
echo  '+ + +  IOTA_Wallet_Generator  + + +' >> $Seed_File;
echo  '' >> $Seed_File;
echo  $String >> $Seed_File;

for ((k=1; k<21; k++)); do
  echo -n $k >> $Seed_File;
  echo  ':' >> $Seed_File;
  echo -n 'A##_______' >> $Seed_File;
  cat /dev/urandom -n |LC_ALL=C tr -dc 'A-Z9' | fold -w 65 | head -n 1 >> $Seed_File
done
echo  $String >> $Seed_File;
echo   '' >> $Seed_File;

# Die IOTA-Wallet macht es erforderlich, dass die Seed per copy/paste eingefügt wird.
# Dies ist ein Sicherheitsrisiko, da dieser Zwischenspeicher leicht von Dritten
# ausgelesen werden kann.
# Diese Batch-Datei verringert dieses Risiko deutlich. Es erstellt ein File mit
# dem Namen "Aaa_IOTA_Seed". Es ist auf einer Linux-Kommandozeile lauffähig.
#
# Bearbeiten Sie das entstehende File "Aaa_IOTA_Seed" in folgender Weise:
# Ersetzen Sie die Zeichenfolge "A##" z.B. mit AAA, AAB, AAC AAD usw.
# Damit "individualisieren" Sie die einzelnen Zeichenfolgen/Seeds.
# Fügen Sie in die Buchstabenkolonne 6 beliebige Zeichen ein (Großbuchstaben und "9").
# Die Länge muss dann so sein, dass die Zeile gleich lang ist wie die
# "Pfeillinie". "<<<<<<<<..." (vorausgesetzt, die Buchstabenbreite ist für alle Buchstaben gleich)
# Speichern Sie dann dieses File wieder ab und verschlüsseln Sie es eventuell.
#
# Wenn Sie nun einen Seed in ein Wallet eingeben, dann fügen Sie die ersten 10 Zeichen
# manuell(!) ein: z.B. "AAC + ein persönliches Passwort mit 7 Zeichen"
# Die Unterstriche verstehen Sie bitte als Platzhalter für dieses Passwort.
# Dann kopieren Sie die Zeichenfolge dahinter in das Eingabefeld des Wallets.
# An die Stelle der 7 Unterstriche geben Sie bitte erst in der Wallet(!) einen
# persönlichen Code ein, den Sie nirgendwo im Computer ablegen
#
# Es würde mich freuen, wenn Ihnen diese kleine Batch Datei ein Hilfe ist.
# A. Geigenberger
#
# Zum Verschlüsseln des Files könnten Sie z.B. dieses Programm nutzen:
# https://www.heise.de/download/product/mymemorydb-89626
#
# Alfons Geigenberger   

 

Und so sieht das entstehende File dann aus:


+ + +  IOTA_Wallet_Seed_Generator  + + +

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< notwendige Seed-Länge -->>>>>
1:
A##_______HTXWODWEZRFOSXVQNFPGKLIFCCKJMMPLJVOFXXOKZ9VMDKFJEHLBASCEOSATUEYCM
2:
A##_______QAPUHAPHGJDBZM9JJPHCTIRGLCBC9ODQFHXRIMQZXCDNJBJCLLGEIGNKE9SOHVFVW
3:
A##_______XJA9LILNYPEQOGWRLOABVZLYQJW9GOGILXBNGJJGIHIHPTKYQBAA99HWXGR9RBKFD
4:
A##_______OXCOL9HTJCPBQVQSWBTYNPHBSKATFNMNGVXVH9FPHYR99HVCGFWRSSPHPZTEQJM9A
5:
A##_______9UHFFRLOQFMFKLIITDSWGCLYQNBHVJHHHVRERUOACQXXPXIPTSNDZPHION9OKARNZ
6:
A##_______PBYTNKMJKJLLW9LOIMB9IHEYPZTL9EZXAPPPWXXWEXGVOHZXFTLAWKCKYMAWWSKPM
7:
A##_______HHZFYPQJLBQPDKKNNAGSTTFTKUCJHBRFHMSYYPJAXLIQFERJCBCOCFAIV9NNBLZTW
8:
A##_______MLGWNVIFBKMAJHMDVZOQADPWYBTPDFXHZBTFIQFDXXIFHTFPVTWXYHPISHGSTVEAB
9:
A##_______CIILMIVRCYLRDFJDR9CSBMUSZXYLIZDJOJDZXJCYZCPDUVHUOXKZIOCNYLNQHHRJG
10:
A##_______TRQWDKOCOTWXHEVNVNSTOGCZWAJEKQAO9U9WJDT9OGYRPSHNUWBKPWXCMFGMSSQFQ
11:
A##_______9CTIAZZBMLUXUCSLHAPHBOTZAMJYL9UP9IZKYCCZZMBXMEYPQEASZANPPYVKJOVZT
12:
A##_______MWLCFXBPQRTMDRPQOQQQTHJLJQ9AXOAFDZVLXLJGVNDIEODJUBAJWFUBCWQGICTZK
13:
A##_______TTXPLHEWTTODYCSPPLBSAVSZKXRPSUCNZNUSSRKDQMIPMMNRINBPH9BSYZCHXUFB9
14:
A##_______NJFBVNRADZAJNIEAAFFOFCHOFCCIOEHJBBMEXC9TJTMEKLWXLHYJSULSIOEH9YDPJ
15:
A##_______RCLJBPPPIJOQQZXNVVKWVELPWLQ9SMDBIBTAGRRF9SIJTPYYHFWOLKDTLJSNJVGAN
16:
A##_______ZLSJBOUTPCRBBRXNRLNLND9VOHKEEFADGD9IMZFBFMYVFOPLTPWPSUDWGIARSZPW9
17:
A##_______GGNBZFFOHFYVG9WCXESGMKH9TEERLWFUVTDZCPGYQBHUDMVNAHZEDLHLBQCNOGBNC
18:
A##_______W9WN9XP9QYZOSPYWFFEBKWEORIBNMSEMWLAZCIXEBJBTHIVKPZRTXDJHSZHLMAJKW
19:
A##_______REVXNJTN9FTBYBIJBXHMCWKAGKGOJNLTIGJIXZUMVPOUCQAZUIFONRMGPQLJPXBDD
20:
A##_______IISRZLQRHFHTYRQYHIQXGKTYXIWZTGPCEJRIGFLSDCTRMRLCIXQZJRXGXQLBLOUUL
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< notwendige Seed-Länge -->>>>>

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.