Jump to content

Fidorbankumsätze ab wieviel € dem FA melden?


Romia

Recommended Posts

Moinmoin

Kurze Frage: Angenommen ich hab bereits mehr als 5000€ Umsätze gemacht (hin und her verkaufen), aber noch kaum Gewinn, müsste dies dennoch schon dem FA gemeldet werden oder wo ab welchen Beträgen liegt da eigentlich die Grenze oder ist der Umsatz erst mal egal und erst bei nennenswertem Gewinn (Grenzen?) wird es erwähnenswert? 

Insbesondere würde mich auch die Frage interessieren wie es aussieht wenn man zb. durch einen oder mehrere An & Verkäufe + macht anschließend aber wieder minus... Nehme an, dass dann für die Besteuerung trotzdem alle + Verkäufe addiert werden müssen und die Minustrades wegfallen oder zählt nur das End - Gesamt plus?  Und wie würde so ein Nachweis aussehen?  Nehme an es reicht hier aus einfach die Kontoauszüge auszudrucken und vorzulegen?

Oder ist es sogar so, dass für jeden Trade ne separate Umsatzsteuer angegeben werden muss, was dann wiederum die Frage nach einer Gewerbeanmeldung aufwirft?!?

Wer kennt sich aus?

 

Edited by Romia
Link to comment
Share on other sites

Das Finanzamt bekommt nach Abschluss des Kalenderjahres eine Steuererklärung.

Darüber hinaus musst Du dem Finanzamt nichts melden. Auch der Fidorbank sind Deine Crypto-Umsätze vollkommen egal. Ob das 5.000 Euro im Jahr oder 100 Mio. Euro in der Woche sind. (anders sieht es auch, wenn Du das Privatkonto der Fidorbank gewerblich nutzt für z.B. eBay-Käufe)

Für die Steuererklärung werden alle Gewinne und Verluste aufsummiert und in der Anlage SO (private Veräußerungsgeschäfte) angegeben, darauf fällt Steuer zu Deinem pers. Einkommensteuersatz an. (Unter 600 Euro Gewinn bleibt es steuerfrei)

Umsatzsteuer hast Du bei Deinen einzelnen Trades nicht angegeben und das ist auch nicht umsatzsteuerrelevant solange Du Bitcoins ausschließlich auf Exchanges (bitcoin.de, krakeken.com, Bitfinex.com, etc.) handelst.

Der Nachweis wird anhand aller Kontoauszüge von den Exchanges erbracht., Die kannst Du als csv-Datei runterladen und entsprechend aufbereiten um Deine Gewinne nach dem FIFO-Prinzip zu ermitteln.

Oder Du meldest Dich bei cointracking.info an ... siehe Ref-Link in meiner Signatur. Die Nutzergemeinde wird immer größer und Hilfestellungen sind schnell gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.