Jump to content

rushfaktor

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    193
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

330 Excellent

Über rushfaktor

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

294 Profilaufrufe
  1. Ich habe schon öffter darüber geschrieben und zur Vernunft aufgefordert. Ließ dir meine Posts mal durch. Das bringt hier nix.
  2. Was genau soll das bringen? Die Börsen wollen nichts mehr mit privaten Coins zutun haben? Ich halte auch etwas Monero. Es heißt aber nicht das ich damit etwas illegales bezahle. Der Satz mit Betrug, Geldwäsche und Finanzierung des Terrorismus ist ja richtig klasse. Das passiert mit dem USD und dem Euro natürlich überhaupt nicht. Da ist sowas ja einfach nicht denkbar. Was für ein Schwachsinn.
  3. Lass ihn doch die Bitcoin Maxis etwas ärgern. Sobald Bitcoin wieder steigt, kommen wieder die anderen Sprüche. Oder bist du etwa einer von denen? 😝
  4. Ethereum macht sich richtig gut. Wie wäre es denn mit einem bimmeln der Glocke bei jedem Hunderter für Ethereum? Weltoffenheit ist doch wichtig 😉
  5. Kann ja bloß einer eine große Menge verkauft haben. Bei Binance ist da nichts in diese Richtung zu sehen.
  6. Das zweifele ich auch nicht an. Da hast du völlig Recht. Ich vermute aber das dieses Portfolio erstellt wurde und einfach die ganze Zeit läuft. Also einfach nur als Beispiel um zu zeigen, was mit diesen 1000 USD Möglich wäre wenn man jeweils 10 USD in jeden Coin der Top 100 investiert. Ich wollte damit aber etwas anderes zum Ausdruck bringen. Hätte man hier Anfang 2018 verkauft, wäre man bei etwa X100. Das es jetzt anders aussieht ist völlig klar.
  7. Hier mal ein gutes Beispiel eines öffentlichen Portfolios. https://www.cryptocompare.com/portfolio-public/?id=43976 Ich Hoffe es funktioniert auch ohne Anmeldung. Man beachte mal den Zeitraum ende 2017.
  8. Super Beitrag, wird hier aber leider nicht funktionieren. Habe ich auch schon des öffteren probiert. Sachliche BTC vs. Alts Diskussionen kannst du hier vergessen. Es erinnert mich an die iOS vs. Android Debaten. Da ist auch nie etwas konstruktives dabei rausgekommen. Mein Tipp an die Altcoin Hodler. Macht einfach euer Ding und hört auf keinen außer euch selbst. Am besten ist es natürlich beides zu halten. Lasst euch aber nicht erzählen, dass Bitcoin der heilige Gral ist.
  9. Lasst doch die Bitcoin Maximalisten reden. Beim letzten mal war es auch so, bis dann Ruhe eingekehrt war. Das kommt automatisch mit dem Altanstieg. Hier sind einige eben der gehobenen Meinung, dass sie zu entscheiden haben welche Coins existieren dürfen. Sind bestimmt auch alles BMW Fahrer. Wozu denn auch etwas anderes? Hat 4 Räder und fährt. Weg mit all den anderen Automarken.
  10. Neo ist kein schlechter Coin zum länger halten. Warten wir erstmal Neo 3.0 ab. In der letzten Zeit ging bei dem leider nicht viel, kann sich aber noch ändern.
  11. Damit beschreibst du sehr viele in diesem Forum und auch mich. Beim lesen entsteht hier häufig der Eindruck das hier jeder der große Wal ist und man nur einen Bruchteil von dem besitzt was hier manche wahrscheinlich halten. Auf der anderen Seite muss man aber auch bedenken, dass dies ein thematisiertes Forum ist. Auch mit wenig Kapital halten die meisten hier mehr als der Rest der Bevölkerung.
  12. Jetzt werde ich hier mal etwas tun was ich sonst nie mache. Ich gebe eine Prognose ab. Nächste Woche werden die 16K dauerhaft fallen und wir prallen an den 17K ab. Warum? Weil es richtig wäre und ich Spaß daran habe dem BTC beim steigen zuzuschauen. Keine Pseudolinien in irgendwelchen Charts. Kein Kaffeesatz lesen. Einfach nur das Gefühl das es so kommt und es geil wird Ihr könnt mich zitieren wenn ich Recht habe. Wenn nicht, zitiert mich lieber nicht
  13. Hab ich auch nicht behauptet. Ich habe nur das Niveau bemängelt.
  14. Ist das jetzt eigentlich schon der Ansturm der Neulinge, die hier jeder prophezeit und sehen will? Wenn das Niveau weiter so sinkt dann möchte ich das nicht
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.