Jump to content

Nordicwalk

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

206 Excellent

Über Nordicwalk

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

287 Profilaufrufe
  1. Kommt natürlich darauf an woher die Tether kommen.Aber ja, natürlich ist jeder Trade steuerrelevant.
  2. Mal was zum Kurs.Wie weit gehts runter mit BTC?
  3. Du hast wenn du mit Tether Bitcoin kaufst ja noch keinen Gewinn oder Verlust realisiert.Erst wenn du BTC dann in Fiat,Stablecoin oder andere Kryptos wieder tauscht, ist es ein steuerlicher Vorgang. Es spielt keine Rolle ob du es mit Fiat oder dergleichen machst. Jeder Trade ist steuerlich zu erfassen.Du kannst natürlich Gewinne mit Verlusten gegenrechnen. https://www.blockchaincenter.net/kryptowaehrungen/steuer/
  4. Falsch.Jeder Trade ist ein steuerlicher Vorgang,egal ob in Fiat,Stablecoin oder andere Kryptos
  5. So, jetzt aber! Angriff 10.500!!!!
  6. Viele sagen es ist ein Ponzi bzw. Bitconnect 2.0. Hab mich damit nicht näher beschäftigt aber es sieht irgendwie scamy aus.Kann hier nur zu äusserster vorsicht raten.Und ganz wichtig hier DYOR! Die ganz grobe Grundidee ist, das bei einem Drop, es sowieso immer Leute gibt die den Kurs unten wieder aufkaufen,während du derweil deine "Verluste" durch Staking ausgleichen kannst bis der Kurs wieder da ist wo er vor dem Drop war und du nachher aber mehr Coins hast....also irgendwie so,wie gesagt für mich, scamy. Und nach dem Anstieg den der Kurs hintersich hat, da jetzt noch reinzufomoen ist halt auch sagen wir mal, subotimal.Ich habe mir noch einen Schwung ADA geholt da gibts wenigstens was handfestes und ich hatte eh schon ein x5 bei ADA stehen.
  7. Na,wer fillt die letzte vierstellige buy order in der Geschichte des Bitcoins?😝
  8. Ich sehe es auch so wie @q1221q Würde er nochmals richtung 8500.- dropen, würde ich auch instant nachlegen.Einzig grössere wirtschaftliche Verwerfungen könnten uns in die Parade fahren (Corona), aber die Notenbanken stehen Gewehr bei Fuss bereit.Somit seh ich solch ein Szenario eher entspannt.
  9. Wollte gerade Fragen ob es auch mal wieder was zum Kurs gibt. Vielleicht eine schöne TA von @Farnsworth oder @freemount?
  10. Bin mit kleinem Geld drin da einer meiner Lieblingstrader lt. Chart einen potenziellen "Tenbagger" sieht.Newslage passte auch.Was soll ich sagen, hab schon +150% 😎
  11. Nächster grösserer Move von BTC? Rauf oder runter? Jeder ist eingeladen seine Meinung kundzugeben☝️ Ich glaube es geht runter auf 8500.-.
  12. Und ich Depp rechne immer 21 Millionen BTC durch 8 Milliarden Menschen🤦🏻‍♂️ Komplett auf die Aliens vergessen....
  13. Schön langsam glaube ich auch das 9000.- der Boden sein könnte.Sobald es ein wenig dropt wird gleich aggressiv alles aufgekauft. Aber, ich trau dem Braten nicht😅
  14. Wieso sollen Trader auf schlechtere Kurse warten? Ein guter Trader, tradet dann wenn sich für ihn eine höhere Wahrscheinlichkeit ergibt das sein Trade erfolgreich ist, als das er in die Hose geht.Ein guter Trader wird auch niemals einen Trade erzwingen sondern lässt den Markt auf sich zukommen. Durch das "erzwingen" von Trades verlieren die meisten Anfänger Geld.... Bin selbst zwar kein Trader, verfolge es aber am Rande.
  15. Kauft Greyscale auch auf Vorrat oder wird mit den Käufen "nur" die tatsächliche Nachfrage bedient?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.