Jump to content

Nordicwalk

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

9 Neutral

Über Nordicwalk

  • Rang
    Mitglied
  1. Nein es muss keine Zeit vergehen wenn man Verluste realisiert und gleich wieder einkauft.Selbst vor kurzer Zeit bei Wirecard Aktien so gemacht.Mit Verlust verkauft.1 Min später sofort wieder gekauft.Sollte ich die Aktien innerhalb von 12 Monaten mit Gewinn verkaufen ist dieser soweit Steuerfrei.(Zumindest in der Höhe der verbuchten Verluste) Aber es stimmt früher nannte sich so ein Vorgehen "Gestaltungsmissbrauch". In Zeiten des Hochfrequenzhandels und der Onlinebroker is dieser Passus aber passe.
  2. Kann mir gut vorstellen wenn die 10000.- fallen, brechen alle Dämme.Dann gehen die Leute in den Markt die seit Monaten dem Kurs hinterschauen, plus mediale Berichterstattung. Dann wird reingefomot ohne Ende. Halving incoming ,Bakkt, institutionelles Interesse etc. , ja Leute es kann ganz ganz schnell der Moonshot passieren. Nur mein bescheidenes Bauchgefühl😜
  3. Man liest ja immer wieder:To da Moon,Moon,Moonshot etc. Bei welchen Kurs würdet ihr sagen das war der Moonshot?
  4. Würde eine Marketcap von ca. 10 Milliarden machen und den Coin in die Top 4 katapultieren....wäre kein sehr gesundes Wachstum..... Hier gab es mal letztes Jahr einen Rolf der mit sehr fragwürdiger Story im Forum auftauchte..... Für alle die noch nicht lange dabei sind,lasst euch von solchen Geschichten zu keinem undurchdachten Investment hinreissen.Gilt allgemein und nicht nur hier im Pantos Thread. Es Gibt Leute die haben die Kohle und können ganz gut Fomo auslösen,die rote Kerze lässt dann schön grüssen.
  5. Wenn die 7500 durch sind, wo liegen die nächsten nenneswerten Widerstände? Sofern es soetwas noch gibt, wenn man sich den Kursverlauf der letzten Wochen so ansieht.....
  6. Funktioniert.Nimm z.B. eine ETH Adresse aus deinem Verlauf von Binance.Selbst heute Vormittag so gemacht.
  7. Habe Vormittag ETH nach Binance gesendet.Eine Einzahladresse wird dir nicht angezeigt, aber du kannst die im Verlauf nehmen sofern du schon mal ETH nach Binance gesendet hast.Hat bei mir einwandfrei funktioniert.
  8. Ist es möglich ETH auf Binance zu senden um Alts zu kaufen? Oder fällt das auch unter gesperrte Einzahlungen?
  9. Aha ok.Aber dein Profilbild weckt den eindruck das du auf IOTA was hältst,deshalb die Frage warum du das Projekt als Fail siehst.
  10. Warum gehst du von einem Fail bei IOTA aus?Passt doch gar nicht zu deinem Nicknamen.
  11. Ich frage mich halt wie das steuerlich funktionieren soll.Im prinzip ist es ein Trade.Ich kaufe Krypto und sende sie weiter, soweit ok.Als Empfänger werde ich aber in den meisten Fällen in Fiat wechseln wollen.Dann wären hier wohl Steuern fällig, da die 1 jährige haltefrist hier wohl niemanden interessieren dürfte.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.