Jump to content

cortega

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

40 Excellent

Über cortega

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich find die Idee grossartig, klar bin ja auch interessiert am Thema, ist bestimmt spannend was die nicht so interessierten bei dir davon halten, aber wenns nur paar Satoshis sind kann sich ja auch keiner beschweren von wegen: ich kann damit nichts anfangen, ist doch mein Geld, ich will Fiat. So lernen sie aber die Technologie kennen, bilden sich weiter und müssen sich nicht ärgern über die Volatilität, wenns aber mal grosse Kurssteigerung geben sollte dann ist das Aha Erlebnis auch bei "Oh aus 100 euro sind 200 geworden" gross.
  2. und du willst also Teil sein dieser Desinformationskampagne , das ist Journalismus auf unterstem Niveau, warum postest du sowas ? du spielst also gerne NiveauLimbo.... warum möchtest du das die Menschen ein Stück dümmer werden ? Was ist das für eine Strategie ? Willst du der Einäugige unter den Blinden werden ?
  3. 😂.... Ich hoffe du bist Short....weil ick bin Long. 😏
  4. Hihi...ja da spiegelt sich wahrscheinlich jeder mal mehr mal weniger zu bestimmten Zeiten drin wieder, aber dafür haben wir ja hier unsere Selbshilfegruppe, Die Anonymen Cryptoholiker Ich halte es zur Zeit wie Bauernsepp und bin Long...ihr Amateure !
  5. neenee das is nur ne Posttraumatische Kryptodepression, das geht vorüber, spätestens beim nächsten ATH. Lil Bubble is auch grad melancholisch Soon Lil ....soon
  6. Wirklich hanebüchen was du immer von dir gibst. Ein totaler Realitätsverlust! Wir sind seit Anfang des Jahres von 3.2K auf 14K hoch, auf 7K runter, auf 10,5K hoch und jetzt eben wieder auf 8K runter. Dabei von "es passiert gar nichts" zu sprechen ist schon echt krank. Tu dir selbst einen Gefallen und hör auf zu Jammern. Dann kannst du vielleicht auch mal anfangen die Dinge so einzuschätzen wie sie sind und nicht wie du sie dir gerne wünschst (nämlich binnen ein paar grüner Kerzen ins Plus als ATH Einsteiger...). Zur aktuellen Situation sollten sich einige hier sowieso mal alte Chartverläufe angucken. Diese große Schwankungen auf dem Weg nach oben gab es schon immer. Sah halt im Nachhinein alles so easy aus, aber wenn man sich mittendrin befindet, sind die Emotionen dann schon gewaltig wie man hier ganz leicht feststellen kann. Wenn man in 2 Jahren zurückblickt, und der Kurs ist in etwa so gelaufen 3K-14K-6K-20K, dann sieht das wieder wie ein Standard Bitcoinanstieg aus, so wie es ihn halt seit seinen Anfängen gibt... Verkauf deinen Restbestand an Coins wieder in Fiat und lass das Thema Kryptos auf ewig vergeben und vergessen sein. Jetz seid doch nicht so fies...da ist eine schwache Hand die ein paar aufbauende Worte braucht. Verkauf sie nicht, hab Geduld, alles wird Gut, die Rakete wird bald betankt und dann dauert es nicht mehr lange bis zum Start.
  7. Keine Ahnung, ich habe Dash nur aufgrund Halbwissen als alternative Payment Solution angegeben, weil er zb. nachweislich in Venezuela genutzt wird, ich brauchte halt ein Coin mit Usecase für meine Argumentation, ich hatte noch nicht vor Dash zu kaufen deshalb habe ich mich noch nicht ausreichend informiert......frag Jokin was meinst du denn genau mit "Warum sieht DASH dennoch fast schlimmer aus, als BTC? Trotz solcher Vorteile kommt kaum Fantasie hinein?" ?
  8. Keine Ahnung, ich habe Dash nur aufgrund Halbwissen als alternative Payment Solution angegeben, weil er zb. nachweislich in Venezuela genutzt wird, ich brauchte halt ein Coin mit Usecase für meine Argumentation, ich hatte noch nicht vor Dash zu kaufen deshalb habe ich mich noch nicht ausreichend informiert......frag Jokin
  9. Wieso Schmarn, ist zahl falsch ? wir wissen beide sie ist es nicht. Liest du meine Posts vollständig ? Ja es gibt AltCoins die besser als Bezahlsystem oder z.b. für IOT geeignet sind. Aber kein Coin ist bis jetzt besser wie Bitcoin als Wertspeicher/Geldanlage/Wertsteigerung geeignet. Ist es also schlimm das BTC seit 10 Jahren Wertsteigerung bringt ?? aber leider kein Bezahlsystem ist ? hast du etwas gegen Vermögenszuwachs ? Wenn ja, warum ? (solltest du nicht vielleicht besser in PLC investieren ?) 😉 ....sorry konnt ich mir verkneifen.... Welcher anderer Coin bringt dir seit 10 Jahren stetige Wertsteigerung „ Nochmal : kein Coin ausser Bitcoin ist bis jetzt besser geeignet um als Wertspeicher/Geldanlage/Wertsteigerung zu fungieren. Bezahlsysteme/IOT geschichten können ander besser, und das ist ok, macht BTC aber nicht schlechter. Ja natürlich, aber warum schreibst du das ? das Vertrauen in BTC ist seit 10 Jahren so gross, das er länger als jeder andere Coun existiert, und mehr Wertzuwachs als jeder anderer Coin hat (und trotzdem gibt es andere Coins die ihre berechtigung haben) ....also wo ist dein Problem ? Klar wie in jeder anderen Branche auch, ist also auch hier nichts besonderes. siehe oben
  10. was meinst du mit relevanten Marktteilnehmern ? klar, alle die sich heute schon mit beschäftigen und investiert sind wissen das....ich meine "Die Anderen " Du fragst nach Konkreten Amwendungsfällen ? : BTC = Wertspeichet/Geldanlage .....Die verfluchte und geliebte Volatilität wird sich stabilisieren wenn mehr drin sind. Dash = Bezahlsystem.... klar muss mehr Akzeptanz her etc.
  11. Dir ist klar das Oma von nebenan und die Fleischfachverkäuferin genau zu der Masse gehören um die bei Kryptowährungen geworben wird um eine Massenakzeptanz zu schaffen? Mit einer der Gründe wieso alles auf Staatliche Coins hinauslaufen wird. Für "uns" ist das vielleicht nix, aber wir sind für die "Masse" alle nur ein winziger Haufen "Nerds" für den sich kaum jemand interessiert. Wir werden unsere Nische BTC&Co haben während das an der Masse weitgehend vorbeigehn wird. Ja klar, deshalb hatte ich mich ja 2 Posts darunter ja selbst zitiert und das weiter ausgeführt. Ich glaube auch das Staatliche Kryptos kommen werden und zum täglichen Gebrauch wird die Masse das nutzen...klar...ich werd das sehr wahrscheinlich auch nutzen um die die Srom/Gas/Tel. etc. Rechnung zu bezahlen wenn es günstiger und effizienter ist. Aber diese Kryptos werden inflationär sein wie Fiat. Glaubst du wirklich das BTC die Funktion als alternatives Bezahlsystm erfüllen kann selbst wenn Lightning ausgereift ist ? Auch wenn das vielleicht Nakamotos Intention war, ich glaube es derzeit nicht...klar wär grossartig wenn es daraufhin optimiert werden könnte. Für mich sieht es eher so aus als wäre aus Versehen ein digitales Gold entstanden, etwas das noch deflationärer ist als Gold, da BTC endlich ist und Gold mit immer höheren Aufwand auch noch in 1000 Jahren geschürft werden kann. Ich sehe BTC eher nicht als Bezahlsystem das das Fiatgeld ersetzen soll, ich sehe BTC eher als ein Ersatz für sowas wie Gold, eine Wertanlage aus der mann ab und zu nach Kursteigerungen ein bisschen rauszieht um nachzukaufen oder sich was schönes zu gönnen. Wenn die Masse erstmal realisiert das BTC auf 21 Millionen begrenzt ist und gesehen hat was für Kursteigerungen jetzt schon möglich sind, dann ......to Mars... Und für Hinz und Kunz wird es irgendwann Anbieter geben die ihre BTC Wertanlage verwalten, ist zwar nicht im Sinne von Nakamoto und mir, aber dann dennoch egal. Alle anderen die mit "dem System und Verwaltern" nichts zu tun haben wollen sind einfach ihre "eigene Bank" , und falls ein Fiatcrash oder staatlicher Kryptocrash kommt hat man auch ne Absicherung.
  12. Das kommt aber auch nur zum tragen wenn mann BTC als Bezahlsystem sieht das das Fiatgeld ersetzen soll, ich sehe BTC eher als ein Ersatz für sowas wie Gold, eine Wertanlage aus der mann ab und zu nach Kursteigerungen ein bisschen rauszieht um nachzukaufen oder sich was schönes zu gönnen. Wenn die Masse erstmal realisiert das BTC auf 21 Millionen begrenzt ist und gesehen hat was für Kursteigerungen jetzt schon möglich sind, dann ......to Mars... Und für Hinz und Kunz wird es irgendwann Anbieter geben die ihre BTC Wertanlage verwalten, ist zwar nicht im Sinne von Nakamoto und mir, aber dann dennoch egal. Alle anderen die mit "dem System und Verwaltern" nichts zu tun haben wollen sind einfach ihre "eigene Bank"
  13. LoL....dümmstes Argument seit langem, bzw kein Argument, sondern eher Fake News oder völliger Realitätsverlust. Also der Teil mit „jeder Kriminelle, und das BTC daran scheitern könnte. Das man nichts zurückbuchen kann ist für die Oma von nebenan, der Fleischereifachverkäuferin oder Platincoin User natürlich ein Nachteil.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.