Jump to content

HitBtc - ''flat fee'' kann teuer werden


Coiss

Recommended Posts

HitBtc macht neuerdings mehr und mehr mit ''flat fee'' bei der ''withdraw*

Also  mit einer festen Gebühr.

Das hat mich jetzt schon mehrfach geärgert, wenn man eher geringe Beträge zur Wallet oder zu einer anderen Börse transferieren will zahlt man

hier oft umgerechnet 15 Euro an Gebühr um Coins im Restwert von sagen wir mal 100-200 Euro zu transferieren, das lohnt nicht und ist ärgerlich!

 

Edited by Coiss
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ab jetzt müsst ihr noch ETH Gas zahlen wenn ihr ETH zu HitBtc transferiert. Das steht auf der Seite:

Dear traders, fees for incoming ETH token transactions will be introduced today. Please mind the fee amount in the "Deposit" section while making a deposit.                                                                                                                   Sehr geehrte Trader, heute werden Gebühren für eingehende ETH-Token-Transaktionen eingeführt. Bitte beachten Sie den Gebührenbetrag im Bereich "Einzahlung", während Sie eine Einzahlung tätigen.

Scheiß Laden  :P

 

Wenn man 1000 Opus Token dort abziehen will zur eigenen Wallet "möchte" Schit BTC echt 335 Token als Gas behalten. Der Laden ist für mich gestorben.

Edited by daisyduck
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja. Auf der Webseite ist die Ankündigung das man Fee für ETH Einzahlungen bezahlen soll. Das ist Punkt 1.

Und ja,wenn ich z.B. Tausend Opus Token doirt abziehen möchte muss ich fast 350 Opus Token Fee bezahlen. 

Abzug Fee ist ja schon immer gewesen. Nur die Höhe nervt langsam.

Aber das man bei "Eiinzahlungen" auch noch Fee zahlt..die können mich Kreuzweise

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ich habe gerade mal wieder dort reingeschaut. Immer noch 335 OPT Fee wenn ich 1000 OPT zu meiner privaten Wallet sende. Rest dann 600 und paar zerquetschte . :D

BTC = 0.001 FEE = 

ETH = 0.00958 FEE

Die neuen werden sich noch wundern wenn sie dort ein paar Token kaufen und diese dann zu ihrer Wallet transferieren wollen. Gerade wenn sie scharf sind auf ICO Bounty Verkäufe die dort ja teilweise schon Handelbar sind wird schnell das blanke Entsetzen kommen wenn sie sich vorher nicht informiert haben. Ich habe nun mal die Liste der Token/Coins betrachtet. Es sind schon extreme Fee-Unterscheide zu sehen. Am besten man tauscht dort dann in Doge. Der Versand kostet dann nur 2 Doge ! 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 17.1.2018 um 20:50 schrieb daisyduck:

Ja. Auf der Webseite ist die Ankündigung das man Fee für ETH Einzahlungen bezahlen soll. Das ist Punkt 1.

Hitbtc ist eh der größte scheiß den es gibt ! Erstmal kann man dort nur zu vollen 100er beträgen verkaufen . Was schon mal in Klares statement ist dass die so gar nicht auf Kleinkram stehen .

Die höhe ist es das ich da neulich BCH gekauft habe und als ich die BCH versenden wollte (und ja sie waren auf dem Mainaccount ) meinte die börse tatsächlich zu mir das diese Adresse nicht nach ner Bch addresse aussieht ! Und ich habe meine Bitpanda bch adresse X-mal überprüft sie war und ist dieselbe wie dort angegeben ! Dann hab ich von Bittrex aus an dieselbe Bitpanda Bch adresse versendet weil ich da auch noch welche rumfliegen hatte und siehe da wer hätte es gedacht auf Bittrex ist wie immer verlass .

Also musste ich meine Bch die ich gegen USD gekauft hatte wieder in Usd tauschen davon zcash kaufen zcash zu finex schicken auf finex zcash gegen usd tauschen und die USD gegen BCH wieder eintauschen nur um sie von dort auf meine Bitpanda BCH adresse wieder zu verschicken die sich bis dato natürlich nicht verändert hatte !

So eine schwachsinnige Börse . Vorallem finde ich es einfach unerhört das man dort nur in 100 er schritten verkaufen kann . Ich glaube das Kaufen ist auch nur möglich in 100er schritten . Und was macht man nun mit Beträgen unter 100 USD ?? Bleiben für immer auf der Börse und krallt die Börse ein .

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb daisyduck:

Ja ja. Die gute Fee ist auch nicht mehr das was sie mal war :D   Die Fee hat sich dort zur Hexe verwandelt ;) 

Aber das mit den 100er schritten ist jawohl auch abartig ! Und das Bch versenden offensichtlich gar nicht oder nur sporalisch funktioniert spielt denen auch übel in die Hände . Gibt es ne gute Alternative zu der Börse ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.