Jump to content

KHM
 Share

Recommended Posts

Baikal hat Gestern 27.10.18 einen neuen Miner auf den Markt geworfen. Der Miner hat die Typenbezeichnung BK-G28 bekommen. Daraus lässt sich eigentlich schon die Hashleistung des Gerätes erkennen (28GH). 

http://www.baikalminer.com/product21.php

 

Leider bin ich selbst sehr enttäuscht, beziehungsweise gelangweilt von Baikalminer. Der Miner hat alle Algos die der BK-X10 auch hat. Hinzugefügt wurde der Algo GROESTL sowie der Stromverbrauch etwas verbessert.  Der Kaufpreis von ca. 1500$ (Zwischenhändler) 1200-1300$ (bei Baikal ab 10Stück) ist mehr als bitter. Gerade wenn man sich die Einnahmen des Gerätes anschaut. Der profitabelste Algo ist momentan GROESTL mir ca. 25$/Tag an Einnahmen abzüglich laufende Kosten. Mit den restlichen Algorithm fährt man zwischen 4-8$/Tag abzüglich laufende Kosten ein. Leider hat sich Baikal einfach keine Mühe gegeben etwas neues oder zumindest einen Miner mit einem kleinen WOW-Effekt auf den Markt zu bringen und fährt stumpf die Schiene weiter. Das GROESTL irgendwann mal auf einem Baikal-Miner zu finden ist, wurde schon seit des X10 getuschelt. Gewünscht hätte ich mir einen Miner mit komplett neuen Algorithm und nicht die alten die man schon kennt und so gut wie nicht profitabel sind. Auch können wir sehr stark davon ausgehen, dass die 25$ mit GROESTL nicht einmal so lange anhalten, um den Kaufpreis des Miners einzuspielen. Natürlich gibt es Möglichkeiten des Miner zu Hosten, aber ich spreche jetzt von hier und Heute und den kleinen Minern die ihre Geräte unter dem eigenen Dach stehen haben. 

Gerne kann dieser Forenthread auch für alle anderen Fragen und oder Probleme mit Baikal Geräten verwendet werden. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb reeboy:

Hallo,

mal eine Grundsatzfrage? Macht es noch Sinn einen Baikal X bzw. B zu betreiben? Es heist ja immer "Ein Bitcoin ist besser als kein Bitcoin"! Nur bei den aktuellen Profits...

Danke

Hallo,

im Moment ist es leider so, dass du mir keinem der beiden Geräte wirklich Gewinn erzielen kannst. Vom BK-B würde ich sowieso die finger lassen. Umsatztechnisch gesehen ist das Gerät noch schlimmer als der BK-X und auch seitens Baikal gibt es für den BK-B einfach nichts neues was Algorithm angeht. Mir dem BK-X kannst du minimal etwas Gewinn einfahren. Aber dieser hält sich auch leider nur im Centbereich auf.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.