Jump to content

Wer ärgert sich auch, dass Celsius.network nicht in Deutschland operiert?


Empfohlene Beiträge

Ich habe ein bis zwei Ether bei BlockFi liegen - für 5,25% p.a. - klappt ganz gut.

Jetzt sah ich, dass Celsius zwischen 7 und 9 % p.a. für ETH anbietet. Meine Gier flammte sofort auf. Sofort die App runtergeladen, wollte Konto anlegen. Aber: die erste Meldung, die mir die App gibt: Celsius operiert nicht in Deutschland. Jedenfalls habe ich bei Celsius in London angerufen. Sie begründen es damit, dass sie die regulatorischen Hürden in Deutschland nicht nehmen wollen - und verwiesen auf Bitwala (was lachhaft ist, weil Bitwala keine Zinsen auf ETH und für gibt und übrigens VIEL WENIGER Zinsen auf BTC zahlen als Celsius)

Französische User bei reddit sagen, dass sie erfolgreich Crypto bei Celsius anlegen.

Whatever: Kennt jemand einen "workaround", der es mir erlauben würde, meine ETH trotzdem bei Celsius anzulegen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb John_Deere:

Ich habe ein bis zwei Ether bei BlockFi liegen - für 5,25% p.a. - klappt ganz gut.

Jetzt sah ich, dass Celsius zwischen 7 und 9 % p.a. für ETH anbietet. Meine Gier flammte sofort auf. Sofort die App runtergeladen, wollte Konto anlegen. Aber: die erste Meldung, die mir die App gibt: Celsius operiert nicht in Deutschland. Jedenfalls habe ich bei Celsius in London angerufen. Sie begründen es damit, dass sie die regulatorischen Hürden in Deutschland nicht nehmen wollen - und verwiesen auf Bitwala (was lachhaft ist, weil Bitwala keine Zinsen auf ETH und für gibt und übrigens VIEL WENIGER Zinsen auf BTC zahlen als Celsius)

Französische User bei reddit sagen, dass sie erfolgreich Crypto bei Celsius anlegen.

Whatever: Kennt jemand einen "workaround", der es mir erlauben würde, meine ETH trotzdem bei Celsius anzulegen?

ja, ganz einfach. bitwala ! :D    - denn die machen das mit cesius. manchmal einfach zuhören und nachfragen

 

schau auch da https://www.it-finanzmagazin.de/bitwala-kuendigt-bitcoin-ertragskonto-an-kryptowaehrungen-fuer-sich-arbeiten-lassen-106442/

bearbeitet von bjew
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb bjew:

ja, ganz einfach. bitwala ! :D    - denn die machen das mit cesius. manchmal einfach zuhören und nachfragen

 

schau auch da https://www.it-finanzmagazin.de/bitwala-kuendigt-bitcoin-ertragskonto-an-kryptowaehrungen-fuer-sich-arbeiten-lassen-106442/

Danke für die Info. Wie ich sagte bringt Bitwala nichts weil Bitwala nur BTC und kein ETH anbietet. Zudem zahlt Bitwala weniger Zinsen als andere Anbieter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb John_Deere:

Ich habe ein bis zwei Ether bei BlockFi liegen - für 5,25% p.a. - klappt ganz gut.

Jetzt sah ich, dass Celsius zwischen 7 und 9 % p.a. für ETH anbietet. Meine Gier flammte sofort auf. Sofort die App runtergeladen, wollte Konto anlegen. Aber: die erste Meldung, die mir die App gibt: Celsius operiert nicht in Deutschland. Jedenfalls habe ich bei Celsius in London angerufen. Sie begründen es damit, dass sie die regulatorischen Hürden in Deutschland nicht nehmen wollen - und verwiesen auf Bitwala (was lachhaft ist, weil Bitwala keine Zinsen auf ETH und für gibt und übrigens VIEL WENIGER Zinsen auf BTC zahlen als Celsius)

Französische User bei reddit sagen, dass sie erfolgreich Crypto bei Celsius anlegen.

Whatever: Kennt jemand einen "workaround", der es mir erlauben würde, meine ETH trotzdem bei Celsius anzulegen?

Hatte mich mich auch mit BlockFi und Celsius beschäftigt, aber mich hat die Diskussion um die Haltefrist (Erweiterung um 10 Jahre durch das Lending) bislang abgeschreckt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.