Jump to content

6x rtx 3070 richtig einstellen Afterburner


MELON USK

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

 

Ich bin in Besitz von 6x rtx 3070 und mine seit gut einer Woche. 1. Karte ist die Asus 2. Founders Edition 3&4 zotac und 5&6 msi ventus x2. Ich experimentier schon seit Tagen mit MSI Afterburner und jede Mal habe ich nach 12, 15, 20 oder 30 Stunden Fehler oder incorrect share from GPU... bis hin zum totalen crash. Wie kann ich die Karten optimal einstellen, sodass sie stabil laufen und wenig Strom - max MH haben? Phoenixminer 5.5c

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb MELON USK:

Hallo liebes Forum,

 

 

Ich bin in Besitz von 6x rtx 3070 und mine seit gut einer Woche. 1. Karte ist die Asus 2. Founders Edition 3&4 zotac und 5&6 msi ventus x2. Ich experimentier schon seit Tagen mit MSI Afterburner und jede Mal habe ich nach 12, 15, 20 oder 30 Stunden Fehler oder incorrect share from GPU... bis hin zum totalen crash. Wie kann ich die Karten optimal einstellen, sodass sie stabil laufen und wenig Strom - max MH haben? Phoenixminer 5.5c

 

 

 

Mit übertakten bekommt man derartige Fehler. Zudem steigt der Stromverbrauch in der Regel auch an.

Ein besseres Verhältnis von Strom zu Hashrate bekommt man mit dem einstellen des Powertarget. Dies reduziert den Stromverbrauch und passt die Taktgeschwindigkeit dynamisch an.

Wie weit das bei Nvidia was bringt weiss ich nicht. Bei meinen AMD-Karten 570, 580, Vega64 und der Radeon VII spare ich 30 bis 40 Prozent Strom, verliere aber nur 6-8 Prozent Hashrate.

Also ein deutlich besseres Verhältnis.

Aber man darf es auch da nicht übertreiben sonst gibts ebenfalls Fehler.

Ich mine mit Radeon VII, ohne Powertarget nimmt die sich etwa 230 Watt und hat etwas über 90 MH. ich hab sie immer auf 150W begrenzt und dann macht sie etwa 83MH. Das ist schon ein gutes Verhältnis. Ich kann sie auf bis zu 120W begrenzen, aber dann hat sie schon nach kurzer Zeit Fehler, bei 140W produziert sie auch etwa alle 2 Tage Fehler. Bei 150 W läuft sie Problemlos ein Jahr durch. Auch zwei.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe keine 3070 aber eine 3060 Ti und habe folgendes eingestellt: 

Power Limit: 75%

Memory Clock: +800 MHz

Damit komme ich auf ca. 57 MH/s bei ETH. Mit deinen Karten solltest du ungefähr das gleiche Ergebnis bekommen.

Das läuft sehr stabil, aber es geht bestimmt noch mehr.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.