Jump to content

Vorsicht bei Doppelzahlungen auf Bitcoin.de


Recommended Posts

Habe bei einem Verkäufer 

 eine Doppelzahlung für eine Transaktion veranlasst.. Nun will er beide einsacken. Bitcoin.de Support hat bisher nicht vel gemacht. Vorsicht vor diesem Verkäufer. Hatte erst vom falschen nicht hinterlegtem Account bezahlt.Er wollte vor 19 Uht Zahlung haben. Also löste ich vor 19 Uhr eine Zahlung vom Fidor aus.

Was ja als Fristerstreckung Rechtlich zu betrachten ist.

Nun will er beide Zahlungen behalten und die Couns nicht rausgeben. Kann nur warnen. 1800 Euro die man num einsacken will.

 

Gemacht habe ich dies weil er 1000 trades hatte und er eigentlich vertrauenswürdig sein sollte.

 

Vorsicht also !!! Das Geld ist wef Support macht gross nichts. Keine gute Plattform..

Trotz eingereichter Zahlungsbelege

Edited by RalfThomas
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Also.. Du hast gekauft und überwiesen. Aber falsch. .. ok. Der Verkäufer sollte die erste Überweisung zurück an den Absender schicken und du den Betrag nochmal vom richtigen Konto schicken. Soweit ok.

Das war alles heute?

vor einer Stunde schrieb RalfThomas:

Nun will er beide Zahlungen behalten und die Couns nicht rausgeben.

Hat er das geschrieben?

vor einer Stunde schrieb RalfThomas:

Bitcoin.de Support hat bisher nicht vel gemacht.

Du hast um 19 Uhr überwiesen. Wann hast du dich denn beim Support gemeldet, weil der Verkäufer alles einsacken will? (Weil, das hat er dir ja offensichtlich geschrieben). War das kurz nach 19 Uhr? Und jetzt beschwerst du dich, dass in Herford um die Uhrzeit keiner mehr arbeitet? Richtig?

vor einer Stunde schrieb RalfThomas:

Vorsicht also !!! Das Geld ist wef Support macht gross nichts. Keine gute Plattform..

 

Der Verkäufer kann über die Coins nicht frei verfügen, so lange der Kauf offen ist. Wenn die Sache geprüft ist, bekommst du deine Coins. Das kann etwas dauern.. wenn du auf der anderen Seite stehen würdest, wolltest du auch nicht, dass deine Coins wegen eines gefakten Nachweis einfach freigegeben werden.

Wenn der Verkäufer die zweite Zahlung nicht zurückschickt, wende dich noch einmal an den Support, der gibt dir ggf. die Daten des Verkäufers für Mahnung, Prozess und co.

Ich weiß ja nicht, wie viel Zeit du dem Support gegeben hast.. Mein Tipp: Habe etwas Geduld, der Support kümmert sich in der Regel schnell und fair.

 

vor einer Stunde schrieb RalfThomas:

Er wollte vor 19 Uht Zahlung haben. Also löste ich vor 19 Uhr eine Zahlung vom Fidor aus.

Was ja als Fristerstreckung Rechtlich zu betrachten ist.

Irgendwie vermute ich, dass du nicht alles eins zu eins wiedergibst.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.