Jump to content

Allgemeine Frage zur Besteuerung von BTC


PhilEy

Recommended Posts

Hallo liebes Coinforum!

Ich bin noch relativ neu in der Krypto Szene und hätte ein paar allgemeine Fragen zum Thema Besteuerung von Bitcoin.

Meines Wissens nach sind BTC - sofern sie 12 Monate lang nicht gehandelt wurden - steuerfrei zu betrachten. Wie würde das in meinem Fall aussehen? Da ich bereits im März BTC gesendet habe, sind dadurch alle BTC steuerpflichtig? Oder ist nur der Betrag, den ich ausgegeben habe sozusagen steuerpflichtig?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir mich hierbei ein wenig aufklären könntet.

Vielen Dank im Voraus!

 

LG,

Philipp

Edited by PhilEy
Link to comment
Share on other sites

Willkommen!

Hast du nur GESENDET oder hast du sie VERÄUSSERT?
Ein Transfer (zB von der Börse auf eine lokale Wallet) unterbricht weder die "Haltefrist" (12 Monate) noch löst das einen steuerrelevanten Vorgang aus.

Ansonsten einfach die Trades in cointracking.info eintragen (bis 200 Trades kostenlos) und du siehst auf einen Blick, ob und wie viel du bezahlen musst.
Eine lückenlose Dokumentation ist sowieso notwendig.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Von den 4 Transaktionen waren 2 für eine Bezahlung von Waren (CS:GO skins) und die anderen 2 an ein Binance Account. Mit "steuerrelevanten Vorgang" hast du einen sehr guten Punkt angesprochen, was wäre denn ein steuerrelevanter Vorgang?

 

Cointracking gucke ich mir sehr gerne an, danke! 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb PhilEy:

was wäre denn ein steuerrelevanter Vorgang?

Verkauf/Tausch

D.h. ein Transfer zwischen deinen eigenen Konten interessiert keinen. Ein Tausch gegen Geld auf Binance oder ein Verkauf, um damit Waren zu bezahlen, schon.

Aus deiner Aufstellung oben alleine kann man das also nicht beurteilen. Du hast quasi zwei Depots. Wenn es nicht viel mehr an Transaktionen war, schreib dir die Mengen je Depot auf. Oder verwende ein Steuertool deiner Wahl, das dir dabei hilft. Wichtig ist die Auflistung aller Anschaffungen mit Datum, Preis, Menge. Damit und mit deinen Veräußerungen kannst du jeweils den Gewinn ausrechnen.

edit: übersehen, Amsi hat ja schon cointracking ins Spiel gebracht.. Gerade, wenn man sich nicht ganz sicher bzgl. FIFO usw. ist, ist das sicher das beste.

Edited by fox42
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.