Jump to content

Fidor Gebühren von 50% beim Kryptohandel?


TradeInAndGo

Recommended Posts

Hi, 

Vor 2 Wochen habe ich 2100€ auf meinem Fidor Konto gehabt (Kontoauszug Ende März). Gebühren für den März waren 87€
Jetzt habe ich 4300€ auf dem Konto (wg. Kryptohandel), und vorgemerkte Belastungen von 1300€. Also Quasi 50% vom Gewinn.

Nochmal Kontostand (Veränderung ausschließlich wg. Kryptohandel)

Vorher: 2100€
Nachher: 4300€

Vorgemerkt: - 1300€ 
-------------------
Somit nur noch 3000€


Also anstatt 2200€ Gewinn... bleiben nur noch 900€

 

Wie passt das zusammen? Ich meine, selbst bei 25% Abgeltungssteuer, kommen da max. 600€ raus.

Kann mich jemand aufklären?

 

Gebühren von Bitcoin.de und Fidor können es nicht sein, weil diese ja "sofort" abgezogen werden.

(bei Bitcoin.de direkt beim Verkauf in Coins, und bei Fidor sofort vom Konto-Guthaben)

 

Ich finde es ja gut das man sich selbst um die Steuer nicht kümmern muss, und die Abgeltungssteuer von 25% das alles erledigt, aber bitte, 50% ist doch etwas heftig 😉

 

Noch eine letzte Frage, stimmt es wenn ich die Coins 1 Jahr halte, und dann erst verkaufe, keine Abgeltungssteuer zahlen muss (ich meine das war mal, wurde aber geändert)

Edited by TradeInAndGo
Link to comment
Share on other sites

Ähm. Mit Steuer hat das alles nichts zu tun. Kann auch gar nicht.

Hast du vielleicht einfach noch einen Betrag reserviert? Wenn du per Express kaufst, wird die restliche Reservierung natürlich nicht gelöst. Entweder du gibst die frei oder wartest, bis die automatisch raus geht. Wenn da etwas anderes vorgemerkt ist, wird das nichts mit Bitcoin.de zu tun haben.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb TradeInAndGo:

Hi, 

Vor 2 Wochen habe ich 2100€ auf meinem Fidor Konto gehabt (Kontoauszug Ende März). Gebühren für den März waren 87€

 

Hallo,

du müsstest uns mal aufklären was du überhaupt gemacht hast um 87 € Gebühren zu bezahlen, also nur bei Fidor. Bei Expresshandel zahlt man 0,01 % des Trade Volumens. Du müsstest also in einem Monat mit deinen 2100 € Anfangsbestand fast 80 000 Umsatz gemacht haben 🙄

Oder hast du ganz was anderes gehandelt, also nicht über bitcoin.de ....

Gruß Pauli

Link to comment
Share on other sites

Wenn du über Bitcoin.de Guthaben für den Kauf von Kryptos reserviert hast, dann wird das als Vorgemerkt angezeigt.

Diese Vormerkung läuft irgendwann mal ab bzw. du kannst sie auch manuell wieder deaktivieren.
Einfach bei Bitcoin.de auf "Reserviertes Guthaben" gehen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.