Jump to content

Welche Wallet ist am sichersten


Doge77

Recommended Posts

Hallo , welche offline Wallet ist am sichersten und so gut wie unmöglich zu hacken ? 
Geplant ist langjährig zu halten am besten mit vielen Coins zur Auswahl in einer Wallet . 
Online Wallets sind nach meiner Recherche nicht geeignet...

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Doge77:

Hallo , welche offline Wallet ist am sichersten und so gut wie unmöglich zu hacken ? 
Geplant ist langjährig zu halten am besten mit vielen Coins zur Auswahl in einer Wallet . 
Online Wallets sind nach meiner Recherche nicht geeignet...

 

 

 

Wie definierst du "sicher"?

Welche Risiken sollen abgesichert sein?

Wenn jemand an deinem pC sitzt und du mit einem Messer am Hals daneben stehst, dann kann die Wallet noch so sicher sein: Dein leben wird dir wichtiger sein und zack, deine Coins sind weg.

Eine Wallet mit möglichst vielen Coins? Dann sind auf einen Schlag alle Coins weg.

 

Meine Empfehlung wird von vielen hier belächelt und für abwegig verworfen, dennoch ein weiteres Mal:

Erste Sicherheit: Erzähle keinem, dass du Coins besitzt.

Zweite Sicherheit: Wenn es jemand weiß, dann lege dir mehrere Wallets zu. Eine davon enthält das Hauptguthaben von dem niemand etwas weiß, den es interessiert.
(sollte dir jemand ein Messer an den Hals halten, dann hast du eine kleine Wallet zum Opfern)

Dritte Sicherheit: Schließfach-Konto-Geldbörse-Strategie, also Langfristiges Halten von wertvollen Coins über Jahre hinweg am besten auf einer Paperwallet (kann auch digital sein, ist jedoch sehr gut versteckt). Mittelfristig zu haltende Coins (1 bis 2 Jahre) auf einer Desktop-Wallet (hochvolatile Hypecoins auf der Exchange lassen). Bezahlcoins wie BCH auf der Smartphonewallet.

 

Grundsätzlich gilt das Prinzip: "Was keiner weiß macht keinen heiß". 

 

Zur eigentlichen Frage: Keine Wallet ist vor Hacker-Angriffen sicher. 

Das geht schon damit los, dass die herunter geladene Software manipuliert sein könnte. 

 

Link to comment
Share on other sites

 

vor 16 Stunden schrieb Anevay:

Wenn jemand an deinem pC sitzt und du mit einem Messer am Hals daneben stehst, dann kann die Wallet noch so sicher sein: Dein leben wird dir wichtiger sein und zack, deine Coins sind weg.

Ich denke nicht das er die Krimi-Version gemeint hat, sondern erstmal die technische Seite.

Oder antwortest du in einem Safe-Forum auf die Frage,... "welcher Safe ist der sicherste", auch mit... "Keiner, denn wenn einer mir der Pumpgun hinter dir steht, macht der dich tot.🙄

 

Am 19.4.2021 um 02:23 schrieb Doge77:

Hallo , welche offline Wallet ist am sichersten und so gut wie unmöglich zu hacken ? 
Geplant ist langjährig zu halten am besten mit vielen Coins zur Auswahl in einer Wallet . 
Online Wallets sind nach meiner Recherche nicht geeignet...

Software-Wallet sind am wenigsten unmöglich zu hacken, abgesehen vo n der Gefahr die von Trojanern ausgeht.

Zu empfehlen sind Hardware-Wallets in Verbindung mit Software-Wallets, damit werden deine Privatkeys nie preisgegeben. Bzw. kann man die Wallets nach dem befüllen zurücksetzen oder löschen. Zur Wiederherstellung braucht man nur den Seed, der übrigens das absolut wichtigste Element bei Kryptos ist. 

Mit z.B. Ledger-Nano kann man auch versteckte Wallets einstellen, wenn wirklich der Krimi mit der Pumpgun bei dir ausbricht, kannst die Glaubhafte Abstreitbarkeit damit durchführen.

Edited by o0dy
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.