Jump to content

Pancakeswap V1 und V2


Recommended Posts

Hallo Forum,

ich bin wirklich erst seit ein paar Tagen in der Kryptowährungswelt unterwegs und somit ist mein Wissen doch noch sehr begrenzt und bitte daher um Nachsicht.

Auch fällt es mir schwer Informationen aus englischen Texten zu erschließen, da viele Fachbegriffe auftauchen und Grundsätzliche Verständnisfragen noch nicht beantwortet wurden.

 

Alles fing vor ein paar Tagen an als ein Arbeitskollege von Safemoon-Token erzählte die er sich günstig gekauft habe und sehr euphorisch darüber berichtete, daß diese seiner Überzeugung nach bald sehr viel Wert sein könnten. Ich habe mich davon anstecken lassen und mir mit seiner Hilfe meine ersten Kryptowährungen gekauft.

Ab diesem Moment hat mich eine Art Fieber gepackt und habe seit dem viel gelesen und - so wie ich glaube - das Grundlegende verstanden.

 

Ich habe mir über Pankaceswap, BNB in Safemon getauscht und hierzu nun eine Frage:

Ich kann Über Pancakeswap V1 oder Pancakeswap V2 tauschen. Aber was ist das genau? Ich habe danach im Internet gesucht aber es überhaupt nicht verstanden.

Ich habe sowie über V1 und V2 Token gekauft. Gibt es nun zwischen den beiden Token unterschiede?

Hier z.B. gibt es unterschiedliche Charts und somit auch werte für V1 und V2

Kann mir das jemand mit einfachen Worten erklären, daß ein Anfänger es auch verstehen kann?

 

vielen Dank

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb iluvatar:

Hallo Forum,

ich bin wirklich erst seit ein paar Tagen in der Kryptowährungswelt unterwegs und somit ist mein Wissen doch noch sehr begrenzt und bitte daher um Nachsicht.

Auch fällt es mir schwer Informationen aus englischen Texten zu erschließen, da viele Fachbegriffe auftauchen und Grundsätzliche Verständnisfragen noch nicht beantwortet wurden.

 

Alles fing vor ein paar Tagen an als ein Arbeitskollege von Safemoon-Token erzählte die er sich günstig gekauft habe und sehr euphorisch darüber berichtete, daß diese seiner Überzeugung nach bald sehr viel Wert sein könnten. Ich habe mich davon anstecken lassen und mir mit seiner Hilfe meine ersten Kryptowährungen gekauft.

Ab diesem Moment hat mich eine Art Fieber gepackt und habe seit dem viel gelesen und - so wie ich glaube - das Grundlegende verstanden.

 

Ich habe mir über Pankaceswap, BNB in Safemon getauscht und hierzu nun eine Frage:

Ich kann Über Pancakeswap V1 oder Pancakeswap V2 tauschen. Aber was ist das genau? Ich habe danach im Internet gesucht aber es überhaupt nicht verstanden.

Ich habe sowie über V1 und V2 Token gekauft. Gibt es nun zwischen den beiden Token unterschiede?

Hier z.B. gibt es unterschiedliche Charts und somit auch werte für V1 und V2

Kann mir das jemand mit einfachen Worten erklären, daß ein Anfänger es auch verstehen kann?

 

vielen Dank

Als Anfänger solltest du Finger von Safemoon lassen und dein Geld in vernünftige Coins stecken....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Philbert, vielen Dank für deine Antwort. Ich als Anfänger bin ja für jeden Tip dankbar, aber jetzt mal ganz ehrlich: Was soll ich mit deiner Aussage nun anfangen?

vor 3 Minuten schrieb Philbert:

Als Anfänger solltest du Finger von Safemoon lassen und dein Geld in vernünftige Coins stecken....

 

Meine ursprüngliche Frage bleibt weiterhin offen

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb iluvatar:

Hallo Philbert, vielen Dank für deine Antwort. Ich als Anfänger bin ja für jeden Tip dankbar, aber jetzt mal ganz ehrlich: Was soll ich mit deiner Aussage nun anfangen?

Ok, dann mal etwas ausführlicher:
Ich wollte damit Andeuten, dass man sich als Anfänger ja eventuell an den erfahreneren Users orientieren könnte.
Und die kaufen nun mal eher ihre Coins an den renommierten Börsen.
Natürlich kann es durchaus Sinn machen auch in kleine Projekte über eine DEX wie PancakeSwap Token zu kaufen. Aber da orientiert man sich dann eher an aufstrebende Projekte, die einen echten Use-Case und damit Potential haben und nicht an Projekte die nur dazu erfunden wurden um die Developer und Früheinsteiger möglichst reich zu machen und ansonsten überhaupt rein gar keine Daseinsberechtigung haben.

Du bist ja bereits bei Binance ... guck dich doch da mal um... die BNBs die du da gekauft hast, hättest du auch gut behalten können. Ansonsten gibt es da viele Coins, die dir in den nächsten Monaten und Jahren weit mehr Ertrag ermöglichen als Safemoon, wo man eigentlich nur auf den bald kommenden Crash wartet, wenn das Schneeballsystem zusammenbricht.

vor einer Stunde schrieb iluvatar:

Meine ursprüngliche Frage bleibt weiterhin offen

PankakeSwap stellt von V1 auf V2 um. Solange kann man bei beiden Varianten kaufen, auf denen es unterschiedliche Liquidität und damit unterschiedliche Preise gibt. Die Token sind die gleichen...

Link to comment
Share on other sites

Ich kann Philbert nur beipflichten. Bin auch erst rund drei Monate dabei, aber in solche "Shitcoins" würde ich maximal nen Mini-Betrag stecken, der mir nicht wehtut, denn es ist nichts anderes als ein Zock. Es gibt so viele andere seriöse Coins, wo dein Geld deutlich besser angelegt ist.

Edited by sonic1279
Link to comment
Share on other sites

Also kann ich mir V1 und V2 als 2 unterschiedliche Liquiditätspools vorstellen, welche die gleichen Token enthalten aber zu unterschiedlichen Bedingungen ge- bzw.  verkauft werden? Von der wertigkeit sind es jedoch die Gleichen?

OK, danke für eure Meinung. Den Spruch, "inversiere nur so viel, wie du auch bereit bist zu verlieren" habe ich von Anfang an verinnerlicht. Ich kann ruhig schlafen :)

Ich habe durchaus noch vor in Andere Coins zu investieren, bin ja noch in der Findungsphase. Seid ihr denn Sicher, daß Safemoon eine Blase ist, welche in kurzer zeit platzen wird?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb iluvatar:

OK, danke für eure Meinung. Den Spruch, "inversiere nur so viel, wie du auch bereit bist zu verlieren" habe ich von Anfang an verinnerlicht. Ich kann ruhig schlafen :)

Ich habe durchaus noch vor in Andere Coins zu investieren, bin ja noch in der Findungsphase. Seid ihr denn Sicher, daß Safemoon eine Blase ist, welche in kurzer zeit platzen wird?

 

Niemand weiß, was in Zukunft passiert und vielleichr wird Safemoon auch der nächste Dogecoin und macht dich irgendwann reich. Nur solltest du gerade als Anfänger nicht allzu viel Geld in einen Zock-Coin stecken, denn dass der komplett in den Keller geht, ist wahrscheinlicher als dass es durch die Decke geht. Es spricht ja nichts dagegen, einen kleinen Betrag zu nehmen und zu investieren. Nur würde ich da keine große Summe investieren, einfach weil das Risiko viel zu groß ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.