Jump to content

Hashrate erhöhen - möglich?


Bodmar

Recommended Posts

Hallo,
ich habe zwei Rechner, beide mit einer nVidia GTX 1070 ausgestattet.
Der erste läuft mit Windows 10, bei dem habe ich eine Rate von ca. 25 MH/s

Der zweite läuft mit Windows 7, da habe ich ca. 15-17 MH/S

 

Woran könnte es liegen, dass die  unterschiedlich sind, und lässt sich da generell auch noch mehr als die 25 MH/s rausholen?
Ich nutze PhoenixMiner, vom devteam heruntergeladen. Bei beidem Rechnern nutze ich eine Batch-Datei, um den Miner zu startet, diese
ist auf beidem Rechner gleich, einzig den Worker-Namen habe ich jeweils angepasst:

Hier das cli vom Windows 10 Rechner bei Start:

 

E:\PMiner_5.6a>mine.bat

E:\PMiner_5.6a>PhoenixMiner.exe -pool eth-eu2.nanopool.org:9999 -wal 0x2c59DEE529A4Ea7c83B4e1e137726dxxxxxxxxxxxx -worker Bodmar -epsw x -mode 1 -Rmode 1 -log 0 -mport 0 -etha 0 -retrydelay 1 -ftime 55 -tt 79 -tstop 89 -tstart 79 -coin eth
Phoenix Miner 5.6a Windows/msvc - Release build
-----------------------------------------------

CUDA version: 11.0, CUDA runtime: 8.0
No OpenCL platforms found
Available GPUs for mining:
GPU1: GeForce GTX 1070 (pcie 1), CUDA cap. 6.1, 8 GB VRAM, 15 CUs
Nvidia driver version: 456.71
Eth: the pool list contains 1 pool (1 from command-line)
Eth: primary pool: eth-eu2.nanopool.org:9999
Starting GPU mining
GPU1: set auto fan: target  GPU 79C (min fan 0%, max fan 100%)
Eth: Connecting to ethash pool eth-eu2.nanopool.org:9999 (proto: EthProxy)
GPU1: 80% 11W
GPUs power: 11.3 W
Eth: Connected to ethash pool eth-eu2.nanopool.org:9999 (151.80.144.188)
Eth: New job #786df3e0 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: Starting up... (0)
GPU1: Generating ethash light cache for epoch #413
Eth: New job #f536f2c0 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #d9595cf1 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #62253018 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Light cache generated in 2.8 s (24.3 MB/s)
GPU1: Allocating DAG (4.24) GB; good for epoch up to #415
GPU1: Generating DAG for epoch #413
Eth: New job #7add8ae7 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  11%
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #e833faef from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  23%
Eth: New job #a91e0402 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #34576c5a from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  36%
GPU1: DAG  48%
Eth: New job #a97c67a8 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #9cc5b35d from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  59%
GPU1: DAG  72%
Eth: New job #91d05a67 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  84%
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #fb36df77 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  97%
GPU1: DAG generated in 13.5 s (321.4 MB/s)
GPU1: Using v3 Ethash CUDA kernels (GeForce GTX 1070)
Eth: New job #d583c26e from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 25.400 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #4c781cac from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #9a16dc3a from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #7fca144f from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #de3d590d from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 25.409 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #98c072d4 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #4da2f555 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: 52% 120W
GPUs power: 120.4 W; 211 kH/J
Eth: New job #d4cb82cd from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 25.406 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00

 

Und hier das cli vom Windows 7 Rechner beim Starten:


c:\Driver\PMiner_5.6a>mine.bat

c:\Driver\PMiner_5.6a>PhoenixMiner.exe -pool eth-eu2.nanopool.org:9999 -wal0x2c59DEE529A4Ea7c83B4e1e137726dxxxxxxxxxxxx -worker Ard-W01 -epsw x -mode 1 -Rmode 1
-log 0 -mport 0 -etha 0 -retrydelay 1 -ftime 55 -tt 79 -tstop 89 -tstart 79 -coi
n eth
Phoenix Miner 5.6a Windows/msvc - Release build
-----------------------------------------------

CUDA version: 11.0, CUDA runtime: 8.0
No OpenCL platforms found
Available GPUs for mining:
GPU1: NVIDIA GeForce GTX 1070 (pcie 1), CUDA cap. 6.1, 8 GB VRAM, 15 CUs
Nvidia driver version: 466.27
Eth: the pool list contains 1 pool (1 from command-line)
Eth: primary pool: eth-eu2.nanopool.org:9999
Starting GPU mining
GPU1: set auto fan: target  GPU 79C (min fan 0%, max fan 100%)
Eth: Connecting to ethash pool eth-eu2.nanopool.org:9999 (proto: EthProxy)
GPU1: 59% 10W
GPUs power: 10.0 W
Eth: Connected to ethash pool eth-eu2.nanopool.org:9999 (51.15.55.100)
Eth: New job #9f015e8a from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: Starting up... (0)
GPU1: Generating ethash light cache for epoch #413
Eth: New job #635d7ef5 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Light cache generated in 3.3 s (20.4 MB/s)
GPU1: Allocating DAG (4.24) GB; good for epoch up to #415
GPU1: Generating DAG for epoch #413
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #8abd6033 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  11%
GPU1: DAG  23%
Eth: New job #305bc77b from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  36%
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
GPU1: DAG  48%
Eth: New job #2ab5fd1a from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #c53ee96c from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #ec92ed25 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
GPU1: DAG  59%
GPU1: DAG  72%
Eth: New job #96e7ee15 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #4d736f0d from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 0.000 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
GPU1: DAG  84%
GPU1: DAG  97%
GPU1: DAG generated in 13.5 s (320.5 MB/s)
GPU1: Using v3 Ethash CUDA kernels (NVIDIA GeForce GTX 1070)
Eth: New job #159daea3 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 17.571 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #8fdc7d14 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #198714f3 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 17.575 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #88ce3176 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #50b767f2 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #9900e1fc from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 17.575 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
GPU1: 33% 101W
GPUs power: 100.9 W; 174 kH/J
Eth: New job #b3a49130 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 17.576 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #aa16683a from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #b18420c9 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #3016cbcc from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #7b429441 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth speed: 17.577 MH/s, shares: 0/0/0, time: 0:00
Eth: New job #d3fe08fc from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #a538516f from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH
Eth: New job #988c97e1 from eth-eu2.nanopool.org:9999; diff: 10000MH

 

 

Gibt es ggfs. Treibereinstellungen die angepasst werden sollten/müssen?

Für eure Hilfe/Ratschläge bin ich jetzt schon mal dankbar!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der Nanopool wird dir nicht viel einbringen, der hat eine viel zu hohe Schwierigkeitsstufe. Ich mine nur noch im Spiderpool weil der bis zur Schwierigkeitsstufe 0.250/1074 runter regelt und wenn man über 80 MH/s hat regelt der dann immer in die Schwierigkeitsstufe die am optimalsten ist. Zur Zeit zahlt mir der Spiderpool für 87 MH/s  0,005 ETH/24h, das ist doch der Wahnsinn.....

Du musst deine Grafikkarten 1. in einen einzigen PC einbauen und 2. tunen. Du musst das was bei AMD Crossfire ist abschalten und irgendeinen Compute Mode einschalten. Der Teamredminer sagt dir vor was du alles abschalten musst.

Du musst die Grafikkarten tunen. Die GPU-Taktrate regelt man so niedrig wie möglich ca. 950 MHz. und die Spannung regelt man ebenso so niedrig wie möglich. Die Speichertaktrate regelt man so hoch wie möglich und die Speicherspannung so niedrig wie möglich. Außerdem muss man die Lüfterdrehzahl hoch regeln auf Maximum, und dann wird sich deine Hashrate möglichwerweise sogar fast verdoppeln.

Man kann die Grafikkarten übrigens auch an PCIe X1 Slots anschließen (geht wirklich), dafür gibt es Adapter und das geht dann mit einem USB-Kabel (glaube 3.0). Die Kabel werden meistens mitgeliefert. Man muss sich dann ein kleines Gestell bauen um die 2. Grafikkarte neben dem PC betreiben zu können.

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Bisher habe ich nur die nVidia Karten. Die sind im Rechnern verbaut, die jeweils einige Tage in der Woche nicht gebraucht werden aber durchlaufen. In der arbektsfreien Zeit kann geschürft werden.

 

Was den Pool angeht, kann ich den so wechseln? Habe jetzt in ner Woche 0.01xxx ETH gesammelt, die gehen aber nicht verloren, oder?

 

Was die GPU und Speichereinstellungen angeht, so gilt das auch für nvidia Karten, oder?

Mit den Adaptern für PCI ex./USB ist mir bekannt, aber keine Option. Zur Zeit kann ich noch nicht mehrere Karten in einem Rechner betreiben. Eig. schade, denn ich habe hier 3 gtx1050 aber da bekomme ich immer die Meldung, dass nicht genügend Speicher zur Verfügung steht

 

Link to comment
Share on other sites

Die Pools (außer Nicehash und Binance und vielleicht andere Börsenpools die ich nicht kenne) haben alle eine hohe Auszahlungsgrenze. Beim Nanopool muss man mit Emailadresse (-wal 0x7aF4C38633E37F00Ab51FF7431631B517DbAC77e.workername/emailadresse@emailadresse.de) minen um überhaupt die Auszahlungsgrenze auf 0,05 runter regeln zu können. Ich habe mir bei Nicehash Hashpower gekauft um meinen Nanopool-Account fertig zu bekommen. Am humansten ist hier Ethermine, die zahlen nach 14 Tagen alles aus wenn man mehr als 0,01 hat. 0,01/ Woche ist ganz gut, es wurde in der letzen Woche allgemein weniger gezahlt und diese Woche anscheinend ohne erkennbaren Grund wieder viel mehr.

Das Tuning ist bei Nvidia genauso und Spezialeinstellungen wenn man mehrere Karten verwendet funktionieren anders. Ich als AMD-Fan habe aber absolut keine Ahnung von Nvidia. Durch das Tuning kann man Unmengen Strom einsparen während man mehr Hashrate hat.

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Also was die Auszahlungsgrenze angeht,  so habe ich da zunächst kein Problem damit, wenn das erst bei 0,2 ETH soweit ist. Ich würde eh warten, bis ich 1 ETH zusammen habe und mich dann damit befasse, wie ich das als € auf mein Konto bekomme 🙈

 

Link to comment
Share on other sites

In ETH Mining sollte man nichts mehr investieren und man sollte auch nicht einplanen dass es noch lange funktioniert und profitabel ist, denn 1. kommt die Schwierigkeitsbombe und 2. ist bei der Einführung von Proof of Stake endgültig schluss damit. Vielleicht gibts dann irgendeinen anderen Coin den man profitabel minen kann, aber die Poolgelder die man nicht abgeschöpft hat verliert man wenn die Pools dicht machen denke ich....

https://whattomine.com

Mining ethash with 2 GPU workers
[2021-05-11 18:22:35] GPU PCIe      CUs CoreMHz SocMHz MemMHz TEdge TJct  TMem  FanPct  FanRpm  VDDC   Power  ETH Cfg
[2021-05-11 18:22:35] 0   07:00.0   64  1052    1106   1100   62C   72C   84C   0.00%   3669    900 mV 132 W  A512
[2021-05-11 18:22:35] 1   10:00.0   56  921     959    955    57C   61C   71C   93.00%  4595    900 mV 111 W  A416
[2021-05-11 18:22:35]
[2021-05-11 18:22:35] Stats Uptime: 0 days, 05:37:05
[2021-05-11 18:22:35] ----------------------------------------- GPU Status -------------------------------------------
[2021-05-11 18:22:35] GPU 0 [62C, fan  0%]       ethash: 43.94Mh/s, avg 43.86Mh/s, pool 42.42Mh/s a:706 r:0 hw:0
[2021-05-11 18:22:35] GPU 1 [57C, fan 93%]       ethash: 43.45Mh/s, avg 43.42Mh/s, pool 41.25Mh/s a:671 r:0 hw:0
[2021-05-11 18:22:35] Total                      ethash: 87.39Mh/s, avg 87.28Mh/s, pool 83.67Mh/s a:1377 r:0 hw:0
[2021-05-11 18:22:35] ----------------------------------------- Pool Status ------------------------------------------
[2021-05-11 18:22:35] eth.pool.zhizhu.top        ethash: 87.57Mh/s, avg 86.40Mh/s, pool 83.67Mh/s a:1377 r:0
[2021-05-11 18:22:35] ------------------------------------------------------------------------------------------------
[2021-05-11 18:22:37] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x8895761448d..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:40] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x96fd938f371..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:43] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0xd5b3002d5b4..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:45] Pool eth.pool.zhizhu.top share accepted. (GPU1) (a:1378 r:0) (243 ms) (diff 1.89 GH)
[2021-05-11 18:22:46] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x83b723edaa4..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:49] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x13467a684de..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:51] Pool eth.pool.zhizhu.top share accepted. (GPU1) (a:1379 r:0) (243 ms) (diff 3.87 GH)
[2021-05-11 18:22:52] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x149a976834c..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:55] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0xe951f724c02..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:58] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x9c412c57963..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:59] Pool eth.pool.zhizhu.top share accepted. (GPU0) (a:1380 r:0) (483 ms) (diff 14.71 GH)
[2021-05-11 18:22:59] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x7fe5c06b76d..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:22:59] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x792707f4c61..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:23:02] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0x24e586ccd38..., diff 0.375 / 1611 MH)
[2021-05-11 18:23:05] Pool eth.pool.zhizhu.top received new job. (job_id: 0xc89aafb28d9..., diff 0.375 / 1611 MH)

 
Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Ach, 18 Monate, dann ist ja alles im Lot. Ich denke grad, wenn ich bis Ende des Jahres am Minen bin, gibt's n nettes Weihnachtsgeld.

 

Investieren tu ich null €, es wird ausschließlich die Hardware genutzt, auf die ich sowieso Zugriff habe, solange sie nicht für Arbeiten genutzt wird, oder aber ausgemusterte Rechner übernehmen die Aufgabe.

Ich habe nicht vor, damit reich zu werden,  wie gesagt, sehe das eher als Taschengeld an.

Was aber den Pool angeht, so macht es keinen Unterschied, wenn ich von meinen Workern mal zum Test einen in einen anderen Pool minen lasse?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Bodmar:

Was aber den Pool angeht, so macht es keinen Unterschied, wenn ich von meinen Workern mal zum Test einen in einen anderen Pool minen lasse?

Das Geld auf dem Pool verfällt nicht. Man kann andere Pools testen. Die Schwierigkeit wird beim nächsten ETH-Update erhöht, ich weiß nicht ob man da noch profitabel minen kann, insbesondere im Sommer wenn man die Wärme nur mit komplizierter Technik nutzen kann. Man braucht dafür schon mindestens ein 0 Energie Haus, dann kannman auch mit geringerem Profit minen. Wichtig ist GPU-Takt runter und Speichertakt rauf. Und ich zum Beispiel verwende nur ältere 3D CAD Software die man genauso während dem Minen bedienen kann wie mit freien Ressourcen.... Das bissel Open GL Rendering beansprucht die neueren Grafikkarten nicht stark, keine Ahnung warum.

Link to comment
Share on other sites

Ok, ich habe mir jetzt eine Batch-Datei für ethermine erstellt. Wenn ich jetzt alle meine REchner/Worker umstelle, also die Pool-Adresse ändere, wie bekomme ich dann meine (Stand jetzt, kurz vor 6 Uhr) 0.01713661 ETH in den anderen pool? Geht das überhaupt? Ich habe auf meinem PC die Wallet "Exodus" installiert, nur für den Fall, dass das wichtig ist ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Bodmar:

Ok, ich habe mir jetzt eine Batch-Datei für ethermine erstellt. Wenn ich jetzt alle meine REchner/Worker umstelle, also die Pool-Adresse ändere, wie bekomme ich dann meine (Stand jetzt, kurz vor 6 Uhr) 0.01713661 ETH in den anderen pool? Geht das überhaupt? Ich habe auf meinem PC die Wallet "Exodus" installiert, nur für den Fall, dass das wichtig ist ;)

Das Geld bleibt immer in dem Pool bis der Pool das auf deine Wallet zahlt, das kannst nicht mitnehmen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eben die Mailadresse in der Miningsoftware mit angegeben:

PhoenixMiner.exe -pool eth-eu2.nanopool.org:9999 -wal 0x2c59DEE529A4Ea7c83B4e1e13772xxxxxxxxxxxxx.Bodmar/bodmar-xxxx@xxx.xx

 

Wenn ich beim nanopool bin, sehe ich meine Worker (habe die Namen noch mal angepasst, alle haben wieder ein Rating >10) und klicke oben auf Settings.

Da trage ich als Passwort dann die Mailadresse ein, diese ist bei jedem Worker gleich. Ich reduziere das minimum payout auf 0.05 eth, aber bekomme die Meldung "incorrect password"  Hast du, oder jemand anders, da eine Idee?

 

 

Edited by Bodmar
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Bodmar:

Ich habe eben die Mailadresse in der Miningsoftware mit angegeben:

PhoenixMiner.exe -pool eth-eu2.nanopool.org:9999 -wal 0x2c59DEE529A4Ea7c83B4e1e13772xxxxxxxxxxxxx.Bodmar/bodmar-xxxx@xxx.xx

 

Wenn ich beim nanopool bin, sehe ich meine Worker (habe die Namen noch mal angepasst, alle haben wieder ein Rating >10) und klicke oben auf Settings.

Da trage ich als Passwort dann die Mailadresse ein, diese ist bei jedem Worker gleich. Ich reduziere das minimum payout auf 0.05 eth, aber bekomme die Meldung "incorrect password"  Hast du, oder jemand anders, da eine Idee?

 

 

Nö. Die Meldung erscheint immer 😁

Link to comment
Share on other sites

*lol* das macht ja Sinn. Also kann ich den Payout effektiv gar nicht reduzieren? Nach einigen Posts hier scheint der nanopool wohl nicht so optimal zu sein und würde wechseln, was aber natürlich nur Sinn macht, wenn ich an meine eth komme 🙄

Link to comment
Share on other sites

Bei mir hat es funktioniert, der Nanopool hat bei 0,05 ausgezahlt. Ich weiß aber nicht mehr ob bei mir diese Fehlermeldung nach längerer Zeit noch kam. Ich würde mal paar Tage mit Emailadresse (Das ist real das Passwort und man kann sie auch alternativ wie ein Passwort in die Batch-Datei schreiben) minen und dann nochmal das Payout-Minimum ändern. Bei Ethermine wird alles was über 0,01 ist nach 14 Tagen automatisch ausgezahlt egal was man einstellt. Ich mine selber gerade auf Ethermine, meine Maschine macht dort zur Zeit 0,00523 ETH/d. Da das immernoch das Doppelte ist wie letze Woche, ist das sehr gut. Der Spider-Pool hat 0,006 ETH/d geschafft. Die längere Zugriffszeit scheint nichts zu schaden. Ich verstehe nicht warum man auf einmal mehr verdient, vielleicht haben ja viele ihre Heizungen ausgeschaltet :)

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Bodmar:

*lol* das macht ja Sinn. Also kann ich den Payout effektiv gar nicht reduzieren? Nach einigen Posts hier scheint der nanopool wohl nicht so optimal zu sein und würde wechseln, was aber natürlich nur Sinn macht, wenn ich an meine eth komme 🙄

Doch das geht schon, aber ernsthaft...ich hab drölf Versuche gebraucht bis ich das irgendwann machen konnte. Die Meldung mit falschen Passwort hatte ich Ewigkeiten.

Das steht jetzt bei 0,2 ETH, naja von mir aus. Wenn man die ganze Zeit da mint isses ja letzten Endes egal ob man alle 2 Wochen 0,1 oder alle 4 Wochen 0,2 bekommt.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Sophopt:

Bei mir hat es funktioniert, der Nanopool hat bei 0,05 ausgezahlt. Ich weiß aber nicht mehr ob bei mir diese Fehlermeldung nach längerer Zeit noch kam. Ich würde mal paar Tage mit Emailadresse (Das ist real das Passwort und man kann sie auch alternativ wie ein Passwort in die Batch-Datei schreiben) minen und dann nochmal das Payout-Minimum ändern. Bei Ethermine wird alles was über 0,01 ist nach 14 Tagen automatisch ausgezahlt egal was man einstellt. Ich mine selber gerade auf Ethermine, meine Maschine macht dort zur Zeit 0,00523 ETH/d. Da das immernoch das Doppelte ist wie letze Woche, ist das sehr gut. Der Spider-Pool hat 0,006 ETH/d geschafft. Die längere Zugriffszeit scheint nichts zu schaden. Ich verstehe nicht warum man auf einmal mehr verdient, vielleicht haben ja viele ihre Heizungen ausgeschaltet :)

Ich hab da gelesen das man nicht mehr 0,05 auszahlen lassen kann? Also Nanopool mein ich.

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb battlecore:

Ich hab da gelesen das man nicht mehr 0,05 auszahlen lassen kann? Also Nanopool mein ich.

Wennman das Auszahlungsminimum korrekt auf 0,05 ETH eingestellt hat erscheint oben ein roter Balken und dort steht dann: "Minimum payout is 0.05 ETH". Es ist richtig, weniger geht nicht. Bei einigen anderen Pools wie z.B. 2miners ist 0,05 Minimum Standard.

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt mal eine E-Mail über das Kontaktformular an die Betreiber von dem Pool gesendet. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass es vielleicht daran liegt, dass einige Worker bei mir offline sind da die Namen geändert wurden. Ea müsste am Samstag oder Sonntag soweit sein, dass die alten Worker aus der Liste herausgenommen werden.

Wenn ich vorher von dem Support keine Lösung bekomme, werde ich es dann noch einmal versuchen, die Einstellungen zu ändern.

Link to comment
Share on other sites

Man muss eine gewissen Zeit mit der Emailadresse minen und braucht dann noch eine hohe Reputation (Nicht so hoch wiemeine in diesem Forum), man darf nicht dauernd ein und ausschalten zum Beispiel. und erst dann kann man die Einstellungen ändern. Ich glaube nicht, dass die Poolbetreiber dafür Zeit haben :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.