Jump to content

Staking bei WhiteBit?


krypto1

Recommended Posts

Hallo,

ich habe SavePlanetEarth Token auf Metamask und möchte diese nach WhiteBit transferieren und am dortigen Staking teilnehmen.
Siehe https://whitebit.com/smart-staking (runterscrolen bis SPE).
Für 180 Tage gibt es 33 %. Nicht schlecht, da ich langfristig an das Projekt glaube und halten möchte.
Gibt es bei diesem Staking Risiken? Wenn ja, welche?
Könnt ihr das Staking empfehlen oder nicht?
Bitte keine Diskussion über SPE selbst, sondern nur über diese Stakingmöglichkeit.

Viele Güße

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb krypto1:

Hallo,

ich habe SavePlanetEarth Token auf Metamask und möchte diese nach WhiteBit transferieren und am dortigen Staking teilnehmen.
Siehe https://whitebit.com/smart-staking (runterscrolen bis SPE).
Für 180 Tage gibt es 33 %. Nicht schlecht, da ich langfristig an das Projekt glaube und halten möchte.
Gibt es bei diesem Staking Risiken? Wenn ja, welche?
Könnt ihr das Staking empfehlen oder nicht?
Bitte keine Diskussion über SPE selbst, sondern nur über diese Stakingmöglichkeit.

Viele Güße

 

Es gibt sehr viele Stakingmöglichkeiten.

Das Maximalrisiko ist es wenn man die Coins dafür zu einer Shitcoinbörse schickt und dort dann auch noch die Coins an einen Stakingpool weggeben muss. Das ist eigentlich wie wenn man sich zum schlafen bei der Strassenbahn auf die Schienen legt.

 

Ok du willst keine Diskussion über SPE.

Aber eine Frage, du weisst schon das dieses Sri-Lanka dingens einen ordentlichen Scam-Geruch hat ne?

Da steht im Whitepaper ne Menge über CO2 drin, Erwärmung, Menschenrechte, blablabla. Aber ansonsten eigentlich nichts. Die Roadmap sieht auch eher mau aus, so lauwarm.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Crusader:

Also 66 % p.a. finde ich doch recht bescheiden.

Da bieten andere Betrüger doch mehr.   :)

 

Ja, aber nicht für SPE, denn SPE ist noch nicht an vielen Börsen gelistet, bei WhiteBit schon.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb krypto1:

Ja, aber nicht für SPE, denn SPE ist noch nicht an vielen Börsen gelistet, bei WhiteBit schon.

Whitebit.

Weiss gar nicht was ich dazu sagen soll.

Liquidität 0-1000 ist grösstenteils im zweistelligen Bereich.

Aber muss jeder selbst wissen welchen Scam er mag.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe zunehmend das Gefühl daß die Menschen Spaß daran finden ihr Risiko zu potenzieren. :)

Möglichst viele wertlose und nicht handelbare Coins oder Token kaufen.

Und diese dann auch noch auf einer dubiosen Börse lagern die morgen verschwinden kann.

Vielleicht könnte man noch ein paar Derivate auf die Coins drauf legen.

 

Link to comment
Share on other sites

Ihr ratet mir also von diesem Staking ab.
Danke, dann mache ich das nicht oder nur mit einem kleinen Teil der Token.
Ich transferiere die meisten Token von Metamask zur Trust Wallet. Bei beiden erhalte ich ja auch ständig neue Token hinzu durch die Umverteilung bei Käufen und Verkäufen anderer.

Da einige SPE kritisch sehen, doch noch etwas dazu:

SPE hat ein professionelles Team (teilweise mit PhD and MBA Abschlüssen, siehe Website) mit guten Kontakten zu diversen Regierungen und Organisationen. Die Community ist großartig.

CO2 Reduzierung ist DAS Mainstream-Thema weltweit.

Das Projekt ist ja noch sehr neu und hat trotzdem schon einiges erreicht. 15.000 Bäume gepflanzt, Listing auf mehreren Börsen entweder abgeschlossen oder steht kurz bevor. Die Chance besteht, dass SPE über Baumpflanzaktionen und andere CO2-Reduzierungs-Maßnahmen, Partnerschaften mit Regierungen und NGO’s etc. immer bekannter wird.

Ich habe das Gefühl, dass die Macher es ernst meinen.
Außerdem will ich langfristig dabei bleiben. SPE ist kein Pump and Dump Coin, sondern kann sich nach und nach sehr positiv entwickeln.
Natürlich kann das Ganze auch floppen. Daher habe ich nur so viel investiert, wie ich als Totalverlust verschmerzen kann (Kryptoregel Nr. 1).


 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb krypto1:

SPE hat ein professionelles Team (teilweise mit PhD and MBA Abschlüssen, siehe Website) mit guten Kontakten zu diversen Regierungen und Organisationen. Die Community ist großartig.

Noch nie was Kryptospezifisches gesehn von diesen Vögeln.

vor 17 Minuten schrieb krypto1:

CO2 Reduzierung ist DAS Mainstream-Thema weltweit.

Ja! Kann man richtig Geld mit machen. Das man anderen vorher abnimmt.

vor 18 Minuten schrieb krypto1:

15.000 Bäume gepflanzt, Listing auf mehreren Börsen entweder abgeschlossen oder steht kurz bevor. Die Chance besteht, dass SPE über Baumpflanzaktionen und andere CO2-Reduzierungs-Maßnahmen, Partnerschaften mit Regierungen und NGO’s etc. immer bekannter wird.

Nachweis bitte.

Wenn ich heute einen Flyer mit meinem Tintenstrahler ausdrucke auf den ich schreibe das ich 1 Million Bäume in der Kalahari pflanzen will dann habe ich die Chance auf Partnerschaften mit Regierungen und NGOs. Das ist unbestritten. Die Chance hat jeder.

vor 19 Minuten schrieb krypto1:

Ich habe das Gefühl, dass die Macher es ernst meinen.

Super. Ziel erreicht.

vor 20 Minuten schrieb krypto1:

SPE ist kein Pump and Dump Coin, sondern kann sich nach und nach sehr positiv entwickeln.

Mein Tintenstrahlflyer kann sich jederzeit positiv entwickeln. Alles kann sich jederzeit positiv entwickeln.

Ich kann mit meinem Auto gegen einen Baum fahren und alles kann sich positiv entwickeln.

 

Sorry, Krypto ist Wildwest. Jeder kann jederzeit einen Coin machen und ein tolles Whitepaper schreiben und es an Börsen listen. Hab ich selbst mehr als einmal gemacht. Nur so aus Scheiss um zu zeigen das es jeder kann.

Dein Vertrauen und dein Enthusiasmus in Ehren. Aber das ist in diesem Markt wirklich völlig deplaziert.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb battlecore:

Noch nie was Kryptospezifisches gesehn von diesen Vögeln.

Ja! Kann man richtig Geld mit machen. Das man anderen vorher abnimmt.

Nachweis bitte.

Wenn ich heute einen Flyer mit meinem Tintenstrahler ausdrucke auf den ich schreibe das ich 1 Million Bäume in der Kalahari pflanzen will dann habe ich die Chance auf Partnerschaften mit Regierungen und NGOs. Das ist unbestritten. Die Chance hat jeder.

Super. Ziel erreicht.

Mein Tintenstrahlflyer kann sich jederzeit positiv entwickeln. Alles kann sich jederzeit positiv entwickeln.

Ich kann mit meinem Auto gegen einen Baum fahren und alles kann sich positiv entwickeln.

 

Sorry, Krypto ist Wildwest. Jeder kann jederzeit einen Coin machen und ein tolles Whitepaper schreiben und es an Börsen listen. Hab ich selbst mehr als einmal gemacht. Nur so aus Scheiss um zu zeigen das es jeder kann.

Dein Vertrauen und dein Enthusiasmus in Ehren. Aber das ist in diesem Markt wirklich völlig deplaziert.

OK, angenommen SPE ist ein Shitcoin.
Aber auch mit Shitcoins kann man sehr viel Geld verdienen, siehe Doge, Elongate, Safemoon usw.
Wenn also der Return of Invest stimmt, dann auch gerne mit einem Shitcoin.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.