Jump to content

Rohstoffhändler setzen digitale Währung ein


Harry

Recommended Posts

ich habe die letzten Tage mal meine beiden Augen auf die relativ neue Währung URO geworfen. Habe paar hundert URO für paar Cent gekauft ohne mir dabei was zu denken, da ich die Idee an sich einfach toll fand. 

Aber dann wurde mir klar, dass die Macher hinter dem Urocoin es ernst meinten. 

Ich war trotzdem skeptisch und habe ein paar Dokumente über diese 4 Firmen bei Behörden in China und Australien online gekauft um sicher zu gehen, dass die Firmen wirklich existieren.

 

Die Firmen sind real und auch bei Firmen in Deutschland bekannt die mit Urea zu tun haben. Diese Firmen sind reine Handelsfirmen und stellen Urea nicht selbst her.

 

Am 10.07.2014 kam dann die Meldung, dass die erste Ladung Urea verkauft wurden (25000 Tonnen Urea gegen 25000 URO). 

Bin gespannt wie sich das alles weiterentwickelt. Ich bin echt zuversichtlich, dass URO auch dem Bitcoin Kurs von nutzen sein könnte da es mehrere Märkte miteinander koppelt und stabiler im Preis letztendlich wird.

 

Hier die ANN von dem Coin 

https://bitcointalk.org/index.php?topic=684972

Edited by Harry
Link to comment
Share on other sites

Nein aber ich besitze einige URO bereits. 

Würde sehr gerne ein paar Meinungen aus dem Forum hier lesen. Bin sehr von dem Coin begeistert aber man sagt ja, dass Emotionen nie gut beim traden sind.

Edited by Harry
Link to comment
Share on other sites

Nein aber ich besitze einige URO bereits. 

Würde sehr gerne ein paar Meinungen aus dem Forum hier lesen. Bin sehr von dem Coin begeistert aber man sagt ja, dass Emotionen nie gut beim traden sind.

 

Ich denke, da spricht sehr viel für einen Scam. Ich weiß, es gibt irgendwelche "offizielle" Twitternachrichten... aber es gibt auch Fake-Seiten und sehr intransparente Verwicklungen was diese seltsame Firma betrifft... Sitz in China oder in Australien? Welche ist die Richtige? Und bisher hat keiner sein Gesicht wirklich hingehalten wenn ich da nix verpasst habe (außer nen chinesischer Developer).

 

Und vor allem ist das Geschäftsmodell doch vollkommen unlogisch. Wenn man eine Tonne Urea für 1 Uro bekommt, aber 1 Uro umgerechnet nur 5 Dollar kostet, dann passt da irgendwas nicht. Dieses Gerücht, damit habe schon jemand Urea gekauft halte ich für ne Lüge... Frag Dich doch selbst ob Dir jemand x Tonnen verkaufen würde für Deine Coins. 

 

Und genau das sieht für mich nach Betrug aus, um naiven Investoren einen vermeintlichen Preis für nen Coin vorzugeben. Im Sinne von: "Hui... der müsste eigentlich 300 Dollar kosten. Da ist ja noch viel Platz nach oben!" 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.