Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Coins for fun

Macht es Sinn zwischen Pools zu switchen?

Empfohlene Beiträge

Hallo alle :)

 

Ich mine über Eligius, dabei fällt mir schon lange eine Schwankung bei der gesamten Rechenleistung auf. Sie liegt bei neuen Runden meist um die 9Ph, nachdem das Rundenglück nach zurzeit 2 1/2 Stunden zum Pech ;) wechselt nimmt die Beteiligung zu und es werden dann bis zu 9,5Ph.

 

Kann mir jemand erklären warum das so ist?

 

Grüße

 

B) Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alle :)

 

Ich mine über Eligius, dabei fällt mir schon lange eine Schwankung bei der gesamten Rechenleistung auf. Sie liegt bei neuen Runden meist um die 9Ph, nachdem das Rundenglück nach zurzeit 2 1/2 Stunden zum Pech ;) wechselt nimmt die Beteiligung zu und es werden dann bis zu 9,5Ph.

 

Kann mir jemand erklären warum das so ist?

 

Grüße

 

B) Micha

ja die hashrate der pools schwankt -> das ist relativ normal, dazu kommt noch das ab und an miner abwandern und neue dazu kommen...

 

ich bin selber bei eligius und dort sehr sehr zufrieden...

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst mich nicht von Eligius überzeugen, bin ja da :D

 

Ich möchte nur gern verstehen wie son Pool funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst mich nicht von Eligius überzeugen, bin ja da :D

 

Ich möchte nur gern verstehen wie son Pool funktioniert.

 

sry bin halt bekennender eligius fan ;)

 

wie meinst du das genau mit "funktioniert" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, im Moment interessiert mich warum Rechnerleistung rausgenommen wird wenn Runden beendet sind. Interessant finde ich doch eher bei schnellen Runden dabei zu sein anstatt sich in ewig dauernde Runden reinzuhängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs jetzt nicht so genau beobachtet, aber soweit ich das gesehen habe ist es eher so, daß die Miner verschwinden wenn eine Runde ewig dauert. Und irgendwann tauchen die wieder auf. Das sind die klassischen Pool-Hopper, die versuchen dem Glück hinterherzurennen.

 

Sinnvoll ist es nicht, den auf Dauer gleicht sich das sowieso aus und das Glück von Pools läßt sich auch nicht vorhersagen. Man kann also auch vom Regen in die Traufe wechseln.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×