Jump to content

BTC20 + Trustwallet- Wallet


Recommended Posts

Hallo zusammen 

Über diverse Foren habe ich mich bereits eingelesen und bisher konnte ich das Problem nicht lösen. 

Ich habe mir beim presale mit der Wallet von trustwallet BTC20 coins gekauft. 

Diese wurden mir auch erfolgreich angezeigt. 

Seit dem trustwallet irgendwas an den dapps geändert hat, kann ich mich mit dieser Wallet nicht mehr verbinden. 

Vor kurzem habe ich über die ether-adresse die kryptos hinzugefügr sehe aber auch da meine coins nicht. 

Hat jemand ebenfalls das Problem? 

Gibt es eine lösung? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb D_pole86:

Wie meinen Sie das?

Den Tokenstandard BTC20 gibt es nicht. Das heißt auf der Bitcoin Blockchain glaube ich Omnilayer und wird nicht oft genutzt.

Link to comment
Share on other sites

Tut mir leid aber ich glaube da irren Sie sich. 

Anbei erhalten Sie einen Link zu einem Foreneintrag zu BTC20

Leider wird darin metamask diskutiert. Nicht trustwallet

 

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb D_pole86:

Tut mir leid aber ich glaube da irren Sie sich.

Nein, ich irre mich nicht. Das sind alles Fake- und Betrugstoken auf Ethereum, BSC und anderen Blockchains, die jeder in einer halben Stunde erstellen kann. BTC20 ist von ERC20 abgeleitet und soll den Benutzer direkt in die Irre führen, so wie mich die Bezeichnung gerade in die Irre geführt hat. Denn mit Bitcoin hat dieses Vehikel sicher nichts zu tun. Es geht also wieder um so einen Token... Wie soll dir da jemand helfen? Das können nur die Herausgeber der Fake-Token. Du kannst auch einfach MetaMask verwenden, indem du die Seed-Phrase von TrustWallet in MetaMask eingibst. Dort werden die Token nach dem Hinzufügen der Vertragsadresse sicher funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Sophopt:

Nein, ich irre mich nicht. Das sind alles Fake- und Betrugstoken auf Ethereum, BSC und anderen Blockchains, die jeder in einer halben Stunde erstellen kann. BTC20 ist von ERC20 abgeleitet und soll den Benutzer direkt in die Irre führen, so wie mich die Bezeichnung gerade in die Irre geführt hat. Denn mit Bitcoin hat dieses Vehikel sicher nichts zu tun. Es geht also wieder um so einen Token... Wie soll dir da jemand helfen? Das können nur die Herausgeber der Fake-Token. Du kannst auch einfach MetaMask verwenden, indem du die Seed-Phrase von TrustWallet in MetaMask eingibst. Dort werden die Token nach dem Hinzufügen der Vertragsadresse sicher funktionieren.

Was meinst du mit seed-phrase? Der geheime schlüssel für die Wallet? 

Funktioniert das? 

Link to comment
Share on other sites

Sei bitte vorsichtig mit den Recovery Wörtern deiner Wallet. Du solltest verstehen, daß man die niemals auf einer Online-Webseite eingeben sollte. Mit den Recovery Wörtern kann man in der Regel deine Wallet vollständig wiederherstellen. Gelangen die in die falschen Hände, ist deine Wallet ruckzuck leer.

Wenn man etwas nicht versteht: Finger weg und erstmal Wissen aufholen!


BTC20 ist so'n ERC-20 Shittoken, den die Welt nicht braucht. Aber das ist meine persönliche Meinung und die muss nicht jeder teilen.

Geht es hierum? https://btc20.com/en

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.