Jump to content

Wo kauft man Ripple - Kein CFD


rippleripple
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

ich habe eine Frage - Ich würde gerne Ripple für ein langfristiges Investment kaufen. Wenn das Geld weg ist ist es weg, wenn es mehr wird okay ;)

Ich habe kein Interesse am (Day)traden. Ich will also wirklich Coins kaufen und diese dann lange behalten.

Wo geht das am Besten? Ich finde immer nur Seiten wo man traden kann?

Habt ihr ein Set Up für mich das zu empfehlen ist inkl Wallet?

Kraken lässt derzeit keine Verfication zu....

PS: Ich habe bereits das Forum durchsucht - habe leider nichts passendes gefunden.

DANKE!!!

LG Alex

Link to comment
Share on other sites

Oh, ein Namensvetter:D

Also ich habe mir auch ein paar Ripple über eine Börse geholt, man muss die ja nicht ausschließlich zum Daytraden nutzen. Du kannst dort z.B. BTC oder ETH einzahlen und dann in Ripple tauschen, diese kannst du dann zwecks langfristiger Lagerung auf ein anderes Walltet transferieren.

Als Börse nutze ich persönlich gerne Binance, soweit ich mich erinnern kann haben die auch keine allzu aufwendige Verifizierung. Als Ripple-Wallet nutze ich GateHub. Ich hoffe ich konnte dir schon mal etwas weiterhelfen:)

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb rippleripple:

ch habe kein Interesse am (Day)traden. Ich will also wirklich Coins kaufen und diese dann lange behalten.

Wo geht das am Besten? Ich finde immer nur Seiten wo man traden kann?

Habt ihr ein Set Up für mich das zu empfehlen ist inkl Wallet?

Kraken lässt derzeit keine Verfication zu....

Hi, dann melde dich bei LiteBit an. Kaufen geht ohne große Verifizierung. 0,01€ SEPA Überweisung zur Kontoverifizierung und schon kann der Einkauf losgehen! Dann alles auf eine sichere Paperwallet. 

Weitere Infos auch zur Erstellung der Paperwallet findest du hier: 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb rippleripple:

Darf ich noch fragen, ob man auch zb auf https://www.coinbase.com/  oder https://www.kraken.com/ kaufen kann? Oder kann man dort "nur" schnell handeln?

Natürlich kannst du auf coinbase und kraken auch nur kaufen. Allerdings musst du dich dafür verifizieren, dauert, musst deine Daten preisgeben. Meiner Meinung nach unnötig, wenn du nur kaufen willst.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb rippleripple:

Und wie sichert man die Coins am besten ?

Ich packe alles immer auf Paperwallets. "Paper" in Anführungsstrichen, weil du es nicht tatsächlich ausdrucken musst, kannst dir die Adresse und den Key einfach notieren. Aber am sichersten nicht als Key digital auf'm Rechner speichern. 

Hier findest du Infos zur Paperwallet, sog. Cold Wallet. 

https://coinforum.de/topic/8005-litebit-alle-währungen-auf-einer-börse/ 

Link to comment
Share on other sites

Hi - danke!!

Sind Seiten wie http://ripplepaperwallet.com/ denn sicher bzw. vertrauenswürdig?

Woher wissen die, dass es eine gültige Adresse und ein gültiger Key ist? bzw. woher weiß ich das?

 

Mein Szenario:

Ich würde gerne 2.000 Ripple kaufen und dann die nötigen Daten (wohl die Adresse und den Key) auf ein Blatt Papier notieren. Wie muss ich da vorgehen?

 

Danke!!

LG Alex

Edited by rippleripple
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb rippleripple:

Hi - danke!!

Sind Seiten wie http://ripplepaperwallet.com/ denn sicher bzw. vertrauenswürdig?

Woher wissen die, dass es eine gültige Adresse und ein gültiger Key ist? bzw. woher weiß ich das?

 

Mein Szenario:

Ich würde gerne 2.000 Ripple kaufen und dann die nötigen Daten (wohl die Adresse und den Key) auf ein Blatt Papier notieren. Wie muss ich da vorgehen?

 

Danke!!

LG Alex

Ja, genau wie hier beschrieben: https://coinforum.de/topic/8005-litebit-alle-währungen-auf-einer-börse/ 

Also ich hab's so gemacht, hat funktioniert... 

Link to comment
Share on other sites

Am 2.12.2017 um 15:58 schrieb boardfreak:

und wieder fehlt deinem post die einblendung "dauerwerbesendung"

Hi - wie meinst du das? ;)

und weißt du zufällig wie man dann prüfen kann ob das Geld auch wirklich "drauf" ist am Paperwallet?

 

danke! Ich müsst es ja abfragen doch dann ist es ja wieder unsicher, da ich es wo eingegeben habe, oder?

LG

Link to comment
Share on other sites

Ich empfehle dir Kraken. A. Du brauchst ja erst einmal eine Plattform in der du Euro einzahlen kannst. B. Du kannst danach direkt Ripple zum vernünftigen Marktpreis kaufen (auch direkt Euro/Ripple). C. Du kannst die Ripples vorerst in der Wallet auf Kraken selbst lassen, bis du in Erfahrung gebracht hast was die sicherste Aufbewahrung / Wallet / Seedgenerierung und blub darstellt. Langfristig würde ich die Ripples dann auch auf eine Wallet packen, die nicht im Internet / auf einer Exchange liegt.

Zu Litebit: Netter Support, einfache Einzahlung, Kauf aller Coins direkt von Euro / Credits möglich.

Aber Nachteile: die Sepa-Einzahlung dauert erfahrungsgemäß deutlich länger als bei (z.B.) Kraken (manchmal schon unverschämt, habe da einige gute Kurse verpasst). Die Coin-Preise sind z.T. deutlich höher als auf anderen Plattformen. Der BTC Preis liegt immer gut 100 Euro über dem Preis auf Kraken (zumindest in meiner Testphase auf Litebit). Nicht für jeden der ca. 50 Coins bieten die ein Wallet ein, bedeutet: du musst die Coins sofort an eine Wallet deiner Wahl (Cold, andere Exchange, was auch immer) schicken. Das ist für Anfänger nicht die optimalste Lösung, da bereits der Kauf "komplizierter" wird als das in zwei Schritte aufzusplitten.

Edit:

Der Fairness halber – Der spürbare Nachteil auf Kraken: Du musst eine Kauforder teilweise fünf oder sechsmal eingeben, da die öfter Gateway Timeouts oder sonstige Verbindungsprobleme haben. Nervt manchmal. Bringt man die Geduld mit dann ist Kraken für Ein- Auszahlungen als auch für einzelne Investments zu empfehlen. Ich nutze Kraken z.B. nur für Ein- Auszahlungen und schiebe sonst meine bei Kraken gekauften BTCs oder ETHs nach Binance um dort Altcoins zu kaufen.

Edited by Zaapiel
Nachteil Kraken
  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Zaapiel

Danke für deinen ausführlichen Bericht! Bei Kraken kann ich mich nicht mal verifizieren derzeit und bekomme sehr oft eine Fehlermeldung wenn ich die Seite aufrufe...der etwas höhere Kurs  ist mir beim Ripple erstmal egal mehr oder weniger...ich will mal in das Thema einsteigen und werde denke ich auf Litebit kaufen.....

Kannst du mir noch sagen wie man die Ripples dann bestmöglich von Anfang an offline speichern kann in einem Paperwallet? Ist so etwas sicher?  http://ripplepaperwallet.com/

Ich habe hier zudem eine (aus meiner Sicht) gute Anleitung gefunden: 

 

Kann man so vorgehen?

Und meine konkrete Frage - wie kann ich dann prüfen, ob auf meiner Ripple Address von http://ripplepaperwallet.com/ dann auch die Ripples draufgebucht wurden? :D

Kann man das hier checken? ripple.com/build/ripple-info-tool/

 

Und noch eine Frage: Wie steht die Ripple Address in Zusammenhang mit dem Secret Key? Wie weiß Ripple, dass der Secret Key XYZ zur Ripple Address ABC gehört?

 

DANKE DANKE!

Alex

Edited by rippleripple
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.