Jump to content

IOTA gekauft - wie sichern ?


cio_oniki
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe über Bitfinex IOTA gekuaft. Was ist der nächste Schritt ? EIgentlich sollte ich doch mein IOTA nun exportieren und in meinem Wallet sichern korrekt ?

Wie macht Ihr das ?

BEsten Dank

Edited by cio_oniki
Einfügen der Frage
Link to comment
Share on other sites

Besten Dank an euch beide.

Heißt, ich würde es installieren, einen Hash erhalten, an den ich meine IOTA senden kann. Dann hätte ich es in meinem Wallet.

Wenn ich nun das IOTA wechseln möchte, müsste ich mein Wallet öffnen, an meine Bitfinex Adresse senden und dort dann umtauschen.

Demnach würde ich einmal beim Versenden an meine Wallet eine Fee zahlen als auch wenn ich es wieder zurücksende korrekt ?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb dersimlicagri:

Auf der iota seite steht nichts davon daher würde ich vorsichtig sein.

Ernsthaft? Bitte befasse dich nur 5Minuten mit der Materie und verbreite keine Sinnlosen "Warnungen"!

Btw...   dann hast du dir dann auch schon einige Fragen selbst beantwortet.

 

#manchmalfrageichmich

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich als Neuling habe ebenfalls gerade bei Bitfinex Iotas gekauft. Ich bin noch dabei mich in die Materie einzulesen...aber was spricht dagegen, die Iotas bei Bitfinex liegenzulassen? Geht es nur darum, die Coins vor Hackerangriffen zu sichern? Die im Falle eines Falles nicht erstattet werden?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Blackbook:

Ernsthaft? Bitte befasse dich nur 5Minuten mit der Materie und verbreite keine Sinnlosen "Warnungen"!

Btw...   dann hast du dir dann auch schon einige Fragen selbst beantwortet.

 

#manchmalfrageichmich

Da wir walllets gewohnt sind wo wir das direkt hinschicken können wie bei blockchain.info finde ich leider so etwas nicht auf ihrer seite das was du meinst ist sichef ne andere art von wallet mit dennen ich mich nicht auskenne

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb bexxtownhb:

Hallo, ich als Neuling habe ebenfalls gerade bei Bitfinex Iotas gekauft. Ich bin noch dabei mich in die Materie einzulesen...aber was spricht dagegen, die Iotas bei Bitfinex liegenzulassen? Geht es nur darum, die Coins vor Hackerangriffen zu sichern? Die im Falle eines Falles nicht erstattet werden?

Bitfinex könnte morgem zusperren und das alles wäre weg oder hacker Angriff wie es schon mal der fall war grosse mengen sollten nicht dort lagern deswegen sind viele iota käufer nervös und fragen überall wegen wallets nach

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb dersimlicagri:

Da wir walllets gewohnt sind wo wir das direkt hinschicken können wie bei blockchain.info finde ich leider so etwas nicht auf ihrer seite das was du meinst ist sichef ne andere art von wallet mit dennen ich mich nicht auskenne

Auf das IOTA Wallet kann man genau so "direkt hinschicken", was ist daran anders?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb bexxtownhb:

Hallo, ich als Neuling habe ebenfalls gerade bei Bitfinex Iotas gekauft. Ich bin noch dabei mich in die Materie einzulesen...aber was spricht dagegen, die Iotas bei Bitfinex liegenzulassen? Geht es nur darum, die Coins vor Hackerangriffen zu sichern? Die im Falle eines Falles nicht erstattet werden?

Genau das habe ich mich auch gefragt, warum nicht auf Bitfinex liegen lassen. 

Also wenn es "nur" das Risiko ist das Bitfinex gehackt wird, oder "schließt", lasse ich die erst mal da liegen. Das Risiko sehe ich als relativ gering an.

 

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb andi2998:

Genau das habe ich mich auch gefragt, warum nicht auf Bitfinex liegen lassen. 

Also wenn es "nur" das Risiko ist das Bitfinex gehackt wird, oder "schließt", lasse ich die erst mal da liegen. Das Risiko sehe ich als relativ gering an.

 

Ich mach das genau so. Gerade derzeit, wo die Systeme (Bitfinex) nicht 100% laufen, die Performance "anscheinend" hinkt. Allerdings hab ich dort auch keine 10k€ geparkt ;)

Wichtig ist auf jeden Fall die 2FA einzurichten!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.