Jump to content

Wie installiere ich ein Monero (XMR) Wallet in Ubuntu?


xSBx
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Du musst nichts installieren!

Prüfe bitte noch mal, ob es wirklich die 32-bit Variante sein muss (kann ich mir nur noch bei alten Linux-Versionen vorstellen), ansonsten lade bitte die 64-bit GUI-Version herunter.

Nach dem Download Öffnest Du ein Terminal und wechselst in das Download-Verzieichnis (dahin, wo Du die Datei gespeichert hast).

1. SHA256-Checksumme berechnen:

Folgenden Befehl eingeben: $ openssl sha256 DATEINAME_DER_HERUNTERGELADENEN_DATEI

Das Ergebnis muss ungefähr so aussehen: e18a13f39a3b4aa87c9afdd9c87dfc087ed4940d99cf18c16ec59037e5f68eaf

Diese Checksumme vergleichst Du mit der Angabe auf der Monero-Downloadseite unter SHA256 Hash (GUI):

2. Entpacken

Wenn die Werte übereinstimmen, kannst Du die Datei entpacken (Doppelklick).

3. Blockchain herunterladen

Nach dem entpacken öffnest Du ein Terminal-Fenster und wechselst in das Verzeichnis, welches Du gerade entpackt hast und gibst folgenden Befehl ein: ./monerod

Das startet den Daemon und dieser lädt die komplette Blockchain herunter. Du kannst jederzeit abbrechen mit dem Befehl exit.

Wenn die Blockchain heruntergeladen wurde kannst Du den Daemon beenden (erst save und dann exit eingeben)

4. Wallet starten

Du startest die GUI-Wallet im Terminal mit dem Befehl: ./monero-wallet-gui

Der Rest ist selbsterklärend, viel Erfolg!

Edited by BTC-Hunter
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.