Jump to content

Wie komme ich an die PLZ und Wohnort des Verkäufers


wurstelsepp
 Share

Recommended Posts

ho ho sehr amüsant, ne ohne witz is so, bei ubs schweiz. hab den namen gegoogelt (sehr speziell also nicht Michael Maier) und die plz und Wohnort rausgefunden.

ist natürlich kein Dauerzustand, ging dabei um eine sepa von ch konto auf spanisches Konto. vielleicht weil die schweiz nicht eu ist, aber trotzdem sepa anbietet brauchen die noch diese Infos??

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das mal mit Belegen (Screenshots) beim Support einreichen. Die machen das System außerhalb Deutschland ja jetzt erst richtig fit. Die Daten liegen ja teilweise vor und ich könnte mir vorstellen, dass für registrierte Schweizer da eine Sonderregelung geschaffen wird...

Link to comment
Share on other sites

Liebe User,

 

das Problem, dass einige schweizer Banken die Adresse einfordern ist uns bekannt. Wir finden diese Tatsache genauso ärgerlich, wie unsere User, weil es die Geschwindigkeit (die wir eher anheben möchten) behindert. Leider können wir (auch bei schweizer Usern) die Adressen nicht herausgeben, ohne gegen unsere eigenen AGBs zu verstossen, und bitten daher alle Handelspartner, sich zeitnah untereinander die Post-Adressen zu liefern. Falls es hierbei zu Verzögerungen in der Bestätigung der Zahlung kommt, bitten wir die Käufer dem Trade-support einen kurzen Hinweis zu geben (trade trotz Auto-Stornierung), und die Verkäufer, die möglicherweise Verzögerung über 60 Minuten zu akzeptieren. Fairness macht uns doch Allen am meisten Spaß.

 

Thomas Müller

Support Bitcoin Deutschland

Link to comment
Share on other sites

Hoi zsamme, liebe Schweizer Kollegen!

 

Der Threadersteller schrieb, er müsse bei seinem UBS Konto die Adresse des SEPA Zahlungsempfängers eingeben. Ich kann bestätigen, das es bei meinem Konto bei der Credit Suisse (nach der UBS die größte Schweizer Bank –also sicher nicht „Finsterwalde“) ebenfalls so ist.

 

Die EingabeMaske „DirectNet“ (=Internetmaske der bei Credit Suisse) kennt gar kein explizites SEPA sondern nur Inlands- und Auslandszahlungen. Anhand der Währung (Euro) und IBAN & SWIFT erkennt das System dann automatisch dass es eine SEPA Zahlung machen kann und fährt entsprechend fort.

Die Angabe einer Adresse ist also auch bei der Credit Suisse & SEPA gefordert – ob sie aber auch geprüft wird?

Konkreter: Man muss mindestens 2 Zeilen des Adressfelds ausfüllen. Ich habe aber noch nicht probiert was passiert, wenn man z.B. beim Empfänger „Pep Guardiola“ folgendes schreiben würde

 

Zeile 1 : Pep

Zeile 2: Guardiola

 

Oder auch einfach:

 

Zeile 1: Pep Guardiola

Zeile 2: Unbekannt (oder Bitcoinstrasse)

 

Mich betrifft das alles nicht, denn ich verwende für Bitcoind.de mein deutsches Konto (was aber nicht jeder User mit Wohnsitz Schweiz haben dürfte)

Link to comment
Share on other sites

hi alle,

 

erstmal danke für die antworten/ anregungen, der kauf bis zum erhalt der btcs war übrigends inkl. bestätigung des käufers nach ca.14h komplett erledigt, ist das schnell oder normal?

@ steve-forum: bin mir nicht sicher was passieren würde, wenn ich in der zeile plz/ wohnort einfach irgendwas eintrage, gut möglich das die begünstigtenbank dann einen unterschied erkennt, name passt nicht zu wohnort, kohle kann nicht gutgeschrieben werden o.ä., war mir zu heiss, deswegen habe ich den käufer erfolgreich gegoogelt.

aber ob das immer so einfach klappt, steht in den sternen. dem ubs kto ist es egal, weil das kann unmöglich wissen wo der empfänger wohnt.

 

@thomas müller: hatte den Käufer parallel zum support angeschrieben, da kam keine antwort (ist aber auch nicht seine schuld, hockt vielleicht nicht stundenlang an nachrichteneingang) also könnte sich eine zahlung extrem verzögern, oder wird sogar storniert, und dann steht man da wie der donald ;)

 

aber gut, dass der support um das problem weiss, vielleicht in den benachrichtigungen, die nach dem kauf/ verkauf abgesendet werden, speziell wenn ch banken involviert sind, einen zusatz reinschreiben: "bitte umgehend plz/ wohnort dem anderen partner mitteilen."

 

ok, thx nochmal allen beteiligten

wurstelsepp

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Bin gerade an meinem ersten Deal und musste jetzt auch feststellen, dass meine CH-Bank diese Angaben benötigt.

Ein Hinweis irgendwo, zB. bei der Registrierung wäre nicht verkehrt gewesen, wenn das Problem schon bekannt ist.

 

Jetzt kann ich den Deal evtl. nicht abschliessen und habe schon eine schlechte Bewertung!

 

Nachtrag: Der Verkäufer war zum Guten Glück ohne grössere Umschweife so hilfsbereit mir seine PLZ und Ort durchzugeben, so dass ich die Einzahlung abschliessen könnte. Mit dem kann ich aber keinesfalls immer rechnen, denn vielleicht sind diese ja AFK oder wollen diese Info nicht rausrücken.

 

Ich habe jetzt auf jeden Fall Bammel vor dem nächsten Deal, wenn das gleiche nochmal passiert.

Edited by user_
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Ich wüsste nicht, wie die Bank die Daten prüfen will. Ich kenn mich zwar nicht mit dem SWIFT-Protokoll aus, schätze aber nicht, dass da eine Großartige bidirektionale Kommunikation stattfindet, wo noch irgendwelche Adressangaben gegeneinander abgeglichen werden. In Deutschland wird, soweit ich weiß, nichtmal mehr der Empfängername geprüft und in andern Ländern nach meiner Erfahrung auch nicht. Ich handel auch über andere Plattformen, wo einem der Verkäufer dann erst die Kontodaten per PN zukommen lässt. Viele schicken einem dann bloß eine IBAN und antworten dann nicht mehr … eine einigermaßen aktuelle BIC kann man sich dann meist ergooglen und beim Namen schreib ich dann halt den Nickname von meinem Gegenüber rein, hat bisher immer geklappt.^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.