Jump to content

Scriper

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

166 Excellent

Über Scriper

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Und wenn das nach "Hinten" los geht, sitzt du heute Abend noch längere Zeit auf der Klo Schüssel bei fallenden Kursen
  2. Interessante Kursschwankungen am heutigen Tage. Mal in die Runde gefragt, hat jemand Quellen/Infos bzgl. Kraken/Coinbase Neuanmeldungen oder anderen Quellen die zeigen, dass auch mehr Leute in den Markt stoßen und nicht nur jeder Bild-Leser mal eben nur kurz nach dem BTC Halving googled?
  3. Mal eine ganz kurze Frage in die Runde. Bis 600€ gilt ja die Freigrenze. Wenn ich als Beispiel 586€ Gewinn gemacht habe, gebe ich diesen Betrag dennoch bei der Steuererklärung an und sie handhaben das dann einfach als abgehakt bzgl. der 600€ Freigrenze. Oder ist es in diesem Fall auch gar nicht nötig/ wichtig den Gewinn anzugeben weil unter besagter Freigrenze? Danke. PS: Die frage wurde sicher schon mal gestellt aber habe gerade per Suche nicht die passenden Antwort gefunden
  4. Naja der DAX hat 1% zugelegt da fährt meiner Ansicht nach noch gar nichts los...
  5. Du sprichst schon vom Wochenende? Ich bin froh wenn ich die BTC Auf und Abs unter der Woche erstmal überstanden habe
  6. Sehe ich ganz genauso. Beim BTC halte ich wie @Jokin alles möglich vermute aber wir schnuppern nochmal an den 5.2k Sollte es nochmals richtig knallen lege ich nach, wenn nicht sitze ich das ganze einfach aus und trade nach Maß vllt etwas. Gesunden Start in die Woche an alle und haltet euch bitte an die aufgestellten Regeln!
  7. Darf ich fragen in welchem Beruf du tätig bist? War das ganze denn absehbar für dich? Ansonsten toi toi das es nur von kurzer Dauer ist. Mir tun aktuell wirklich alle Leute leid, die durch diese Krise mehr oder minder hart an ihren letzten Reserven knappern müssen/finanzielle Einbüßen haben.
  8. Dazu fällt mir noch ein, vorhin nämlich bei Twitter gelesen: "In Deutschland gibt es Engpässe beim Toilettenpapier. In Frankreich werden Kondome und Rotwein knapp. Im Ergebnis verbringt jede Nation ihren Weltuntergang halt anders..."
  9. Wer braucht Bargeld ... ab demnächst wird doch sowieso überall nur noch mit Klopapier bezahlt 1 Rolle = 10€ Gegenwert ca. ?
  10. Selbst wenn es nur 10% sind hier oder in anderen Krankenhäusern. Es geht einfach schlicht und einfach darum, dass Kita und Schulschließungen auch folgen für unsere Infrastruktur und Ärztliche Versorgung haben. Wie ich deshalb in meinem Ausgangspost sagte, macht man eben nicht mal eben alles dicht weil genau sowas so gut es geht verhindert werden sollen. Die Regierung selbst hat auch gesagt es werden täglich nach Stand der Dinge ausgehend vom Robert Koch Institut neue Maßnahmen ergriffen. Und diese haben wir eben nun auch die Grenzschließung zu einigen Ländern. Das mit den grenzen hat nichts mit extreme zutun, es gibt Menschen die der Meinung sind eine Grenzschließung hätte das Virus niemals nach Deutschland gebracht und das ist absoluter Schwachsinn. Grenzen von Anfang an dicht machen hätte das ganze vielleicht abmildern können aber wenn du den Virus einmal im Land hast was so oder so passiert wäre, breitet er sich dennoch aus ob du deine Grenzen da dicht machst oder nicht. Jemand der am Nachmittag noch in Österreich sich das Virus einfängt wird nicht 4h später an der Grenze direkt Fieber aufweisen... ob du die Grenze kontrollierst oder nicht und dieses Beispiel bezieht sich dabei auf den absoluten Beginn der Krise wo es noch keine Toten oder mehr als 100 Infizierte in Europa gab. Dem Punkt das Leute mehr als unverantwortlich gefeiert haben oder sonstige Dinge trotz Warnungen heiße ich ebenfalls nicht gut. Aber sowas wirst du niemals verhindern können es gibt immer welche die sich sagen "ich bin ironman" oder "mich erwischt das schon nicht".
  11. Ja natürlich weil ich ja auch zu den gehöre die hier noch feiern / gehen Karneval feiern oder in Großraumbüros den Nachbarn auf die Tastatur husten ... was auch immer. Du wolltest also direkt nachdem die ersten sagen wir 1000 Infizierten da waren, alle deutschen Grenzen dicht machen? Sorry aber da merkt man das du aus Weltwirtschaftlicher Betrachung keinen Dunsten hast was das für Auswirkungen hat. Und nur mal so ganz nebenbei die meisten Menschen die das Virus ins Land geholt haben waren Rückkehrer aus Italien z.B. Die hättest du deiner Meinung nach am liebsten auch im Ausland verenden lassen, weil wenn nicht hätten wir das Virus dennoch im Land trotz Grenzschließung für Ausländer. Ich habe direkt Informationen aus unserem Krankenhaus hier und du willst quasi mit deiner aus dem Medien stammenden Infos mir erzählen das es keinen Krankenhauspersonal schwund gibt? Edit: Um nochmal zu verdeutlichen ich spreche hier nur für das Lokal bei mir gelegene Krankenhaus, nicht ganz Deutschland. Und ich spreche auch nicht davon das es schon zu toalen Ausfällen oder sonstigem kommt, lediglich das einige Arbeitnehmer weniger erscheinen. Und ich fühle mich keines Wegs in meiner Freiheit eingeschränkt. Wenn solche Maßnahmen ergriffen oder verschärft werden dann hat sich jeder daran zu halten und das ist auch gut so. Es gibt schließlich Bücher, Internet, Blu Rays whatever um sich daheim zu beschäftigen. Den älteren Leuten meiner Familie habe ich klar gesagt sie möchten bitte daheim bleiben und für jegliche Erledigungen mich anrufen ich kümmere mich. Alleine nur um sie zu schützen.
  12. Ich spreche hier nicht von ganz Deutschland. Aber ich habe eine gute Bekannte im Krankenhaus und kurz nachdem fest stand das Schulen und Kitas schließen, ist bei denen über die Personalabteilung bekannt geworden, dass die Anzahl der Arbeitskräfte für nächste Woche merklich geschwunden ist. Im großen und ganzen hoffe ich das es durch organisiert ist und funktioniert. Aber ich verwette all mein Krypto darauf das es nicht zu 100% klappt weil einige doch lieber daheim bleiben und sich sagen "Warum soll ich gehen und die Frisuerin bleibt daheim und betreut ihr kind?" so traurig es leider auch ist. Ich wollte aber im Grunde mit meinem Beitrag vorhin darauf hinaus, dass hier einige nicht weitreichend genug denken mit Aussagen wie "Macht die Schulen zu" "Schließt einfach alle Grenzen". Der Rattenschwanz an anderen Problemen und Folgen ist nicht unwesentlich. Was ich so lese, sind die Maßnahmen die Ergriffen werden sehr vernünftig und von einer Inkompetenz der deutschen Regierung kann ich für meinen Teil nicht sprechen. Das überlasse ich dann doch lieber unseren lieben AFD Wählern...
  13. Also was manche Leute hier von sich geben ist ja kaum noch erträglich. Erst letztens habe ich Chat Beiträge gelesen wo leute meinten man hätte die Grenzen schon vor 3 Wochen komplett schließen sollen und dann Zitat "das Virus wäre dann niemals nach Deutschland gekommen". Ein Virus macht an einer imaginären Grenze nicht halt! Mittlerweile ist es doch sowieso so, das Nord, Ost und Süd Grenzen dicht sind durch die jeweiligen Länder also was heult ihr noch? Mal ehrlich habt ihr alle das Kamillendampfbad gesoffen anstatt es zu inhalieren? Gleiches gilt für die Schließung der Schulen. Die Bundesregierung hat ganz klar in ihrem Statement formuliert das wenn Schulen geschlossen werden, sichergestellt werden muss das die Infrastruktur, Krankenhäuser etc weiter laufen müssen. Was lese ich gestern bei uns Lokal? Dank der Schulschließungen fallen fast 40% des Krankenhaus Personals aus weil für deren Ersatzkinderbetreuung keiner da ist. Maßnahmen sind wichtig und jeder sollte bei sich selbst als erstes auch schauen was er zur Sicherheit beitragen kann. Aber hier auf Merkel und der Regierung rumzumeckern mit einem kurzsichtigen Denken wie "macht alles zu dann wird gut" ist mehr als dusslig. @Mods Entschuldigung für meine Wortwahl.
  14. https://www.onvista.de/news/fed-will-1-5-billionen-dollar-liquiditaet-in-die-maerkte-pumpen-heilmittel-oder-nur-strohfeuer-337630253 Mal schauen was das bringt.
  15. Hieß es nicht mal wenn die Börse runter geht flüchten alle in Krypto? Merke ich aktuell wenig von Aber gut, so kann ich mein Aktien Depot mal wieder etwas aufstocken. @Thread auch wenn es jetzt aktuell mal etwas schattiger aussieht, Ende 2021 scheint die Sonne dann wieder
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.