Jump to content

leblitzdick

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    563
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

908 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über leblitzdick

  • Rang
    Mitglied

Contact Informations

  • Webseite
    bitcoin-lightning.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

514 Profilaufrufe
  1. Ja kann man machen, bei der BTC blockchain ist das auch nicht so ein Risiko, wenn es abraucht egal ist ja nur ärgerlich alles nochmal zu machen. Lightning ist da anders wenn hier was kaputt geht sollte man ein externes backup haben, weil weg ist coins weg! Es schließt sich also etwas aus, für lightning würde ich nicht so ein potenziell unsicheres Speichermedium(micro sd) nehmen, es schmieren einfach zu viele ab - weiß ich aus eigener Erfahrung auch in anderen Umgebungen. Die beste Lösung ist meiner Meinung nach die externe Festplatte für beides und regelmäßig backup ziehen, am besten immer wenn neue channels dazu kommen oder geschlossen werden! Wer die blockchain auf dem RP4 selber verifiziert ist auch mit ner SSD im externen Gehäuse gut beraten, das macht einiges aus weil es sehr viele Zugriffe auf das Medium während des Vorgangs gibt.
  2. ich wüsste nicht warum nicht, was überrascht dich denn? hab ich was übersehen?
  3. Aber Schluss jetzt mit CW OT, was glaubt Ihr machen unsere asiatischen Freunde aus der Situation? FOMO oder EXIT SELL Meinungen !
  4. Wenn er sich für SN hält bin ich halt Psychologe was ist wohl wahrscheinlicher?
  5. weil Menschen mit Persönlichkeitsstörungen ungerne selbstreflektierend Zuhause sitzen - nur mal so'n Schuss ins blaue
  6. WTF, Bratenbild schnell!!! Hackbraten reicht auch...
  7. Ich habe nicht verstanden warum das ein privacy Problem sein kann, scalability im Bezug auf das unterschätzte OnChain schließen von "non-cooperative" channels verstehe ich ja gerade noch...Erklärung bitte!
  8. Ein allgemeiner aber nicht negativer Bericht über Bitcoin, was ist da los bei der ARD, haben die vergessen das Bitcoin schuld am Klimawandel ist? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/bitcoin-153.html
  9. abwarten, da ist ganz gut Volumen im Spiel, ASIA TIME, Daumen drücken!
  10. vermute mal all out, bitter wenn wir gleich die 8000 überrennen!
  11. yessss, wollte auch grad fragen ob schon wieder alle im Lambo Konfigurator rum klicken 😎
  12. Es ist bei diesen apps so, das sie immer auch eine btc wallet sind, d.h. du "schickst" btc auf die wallet und dann wird ein channel mit den btc befüllt. Das ist immer eine "onchain" Transaktion und kostet Gebühren. Die btc die dann im channel sind können zur Bezahlung benutzt werden. Wenn der channel dann geschlossen wird bekommst du deine btc zurück (auch wieder onchain). Je nachdem ob du was bezahlt hast natürlich minus diesen Betrag! Das ist sehr grob beschrieben wie es bei den meisten lightning wallets funktioniert.
  13. Ich habe selber kein iPhone, aber ein Freund hat mir https://www.walletofsatoshi.com/ empfohlen, noch beta ist https://breez.technology/ soll aber auch echt gut sein! Alles natürlich ohne Gewähr!
  14. Ich würde mit solchen oldies nicht mehr das internet betreten, ohne Sicherheitsupdates ist das einfach zu heikel. Gilt im besonderen für Anwendungen die was mit Geld zu tun haben. Jeder kann sich ein sehr günstiges Handy mit aktuellem android leisten, das ist eine nicht diskutierbare Voraussetzung!
  15. Bitte alle die immer noch glauben lightning sei kompliziert,schwierig zu bedienen und noch nicht für den täglichen Einsatz im Kleingeld Bereich geeignet. Schaut euch die neue bitcoin/lightning app phoenix https://phoenix.acinq.com von acinq an - es gibt jetzt einfach keinen Grund mehr lightning nicht zu benutzen. Man muss kein channel Management mehr betreiben, ist komplett automatisiert. Jetzt fehlen nur noch die Geschäfte die es anbieten! Meine Prognose, nach dem nächsten Bullrun zahlen wir alle unsere Brötchen mit lightning weil es entweder kein Bargeld oder keinen € mehr gibt oder beides 😂😎
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.