Jump to content

Stefan F.

Mitglied
  • Posts

    71
  • Joined

  • Last visited

Reputation

11 Good

Contact Informations

  • Webseite
    http://www.stefanfoerster.berlin

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Berlin
  • Interessen
    Bitcoin, 3D-Druck, Wandern, Marketing, Veranstaltungstechnik, DJ, CAD, Videoschnitt, Feuerwehr
  • Beruf
    Selbstständig

Recent Profile Visitors

559 profile views
  1. Abend alle samt, Wenn ich die oben erwähnte App im HD Modus Betriebe, dann kann ich ja immer wieder eine neue Adresse generieren. Wenn ich jedoch BTCs an eine alte Adresse überweise, also nicht an die neuste, dann kann wird mir der Betrag ja auch angezeigt, ausgeben klappt aber dennoch ohne Probleme, richtig? besten Dank. lg Stefan F.
  2. Na das wird er sicherlich nicht gemacht haben 😂 aber ja, hab ich und warte noch auf Antwort. Ich vermute das mehr Geräte aufgestellt worden sind letzte Woche und somit die Umgebung auch wärmer geworden ist. Und somit wärmere Luft angesaugt wird.
  3. Aktuell habe ich einen Antminer S9i am laufen, leider nicht in der nähe sondern bei einem Anbieter in Belgien aber seit Freitag ist es so, das dieser sich abschaltet weil er zu warm wird, dabei bekommt er eigentlich genug Luft. Und sobald ich ein Reboot mache, geht es wieder für so etwa zwei stunden. Jetzt würde ich gerne die Lüfter auf 105% bis 110% setzen aber ich finde nur Software im netz, die irgend eine dev fee Gebühr haben möchte. Hat jemand vielleicht eine andere Lösung, die kostenlos ist? Ähnlich wie die von https://asicfw.io oder wo man vielleicht nur die Lüfter steuern kann?
  4. Hallo, Ich nutze den Yubikey von Bitcoin.de seit seiner Einführung. Ich bin damit auch super zufrieden aber ich würde gerne einen Zweiten nutzen wollen. Weiss jemand ob man einen zweiten zur Nutzung Klonen kann oder so? Und wenn ja, hätte da jemand eine Anleitung zu? Lg Stefan F.
  5. Ausserdem könnte man sein Komplexes Passwort auf einem Yubikey Stick speichern und kann so den Keyloggern entgehen
  6. Frage zu Punkt 2, den „Partner“ muss ich aber mit jedem Neustart auch neu eingeben. Bitcoin Core speichert den Partner nicht, so das er sich mit einem Neustart wieder verbindet oder?
  7. Vielen lieben Dank für die Link Tipps. MyNode hört sich ganz spannend an und ich werde es weiterhin auf dem Schirm haben aber dennoch möchte ich unter anderem aus Nostalgischen gründen, am oben erwähnten Vorhaben festhalten...
  8. Hallöchen, Ich würde gerne auf einem alten Apple Xserve eine „full validating Node“ laufen lassen. Doch leider blicke ich in der Versionshistory von Bitcoin Core nicht ganz durch... Da die Apple Xserve mit OSX 10.7 billiger zu bekommen sind (Baujahr vor 2009), würde mich interessieren welche Bitcoin Core Version da installiert werden müsste. Etwas teuerer sind Xserve aus 2009 mit maximal OSX 10.11, welche BC Version wäre da die passendste? über eine kurze Info würde ich mich freuen
  9. Also in zwischen läuft Bitcoin Core nun auch bei mir wieder 😃 Auch die Wallet konnte ich öffnen und alles wird auch angezeigt 👍 Soweit so gut. Jetzt habe ich aber eine weitere Empfangsadresse importiert aber statt das mir nur die eine Adresse angezeigt wird, werden noch zwei weitere angezeigt. Warum ist das so und wie kann ich diese nun wieder ausblenden/entfernen?
  10. Also damit das so ging, musste ich mir Bitcoin Core Version 0.18.x runter Laden. Soweit mir ersichtlich, hat er auch alle Blöcke Importiert. Zumindest ist das Block Verzeichnis prall gefüllt und die bootstrap Datei hat auch einen anderen Namen bekommen. Nun Scheint die Software aber alle Blöcke noch einmal zu Prüfen. Zumindest so die Auskunft unten Links, doch auch das geht wieder mit einer Utopischen Langsamkeit, das es ermüdend ist. Ich hätte ja erwartet das dass nun schneller geht, da ja die Blöcke schon vorhanden sind.
  11. Hallo liebe Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe auf dem Mac Bitcoin Core am laufen und habe mir die bootstrap.dat Datei von bzw. bis letzte Woche Montag runter geladen und entpackt (~337 GB). Wenn ich nun die Datei in den Ordner Bitcoin werfe und Bitcoin Core starte, dann möchte er nur ganz normal weiter Synchronisieren. Auch den Order komplett leer machen hilft nicht und auch der Befehl -datadir oder auch -blockdir führt nur zu der Fehlermeldung „Method not found (code -32601)“ Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen könnte? lg Stefan
  12. Okay, das macht natürlich Sinn. Wenn ich in etwa richtig in den Foren lese, dann hängt das Synchronisieren also auch vom Prozessor, Ram Zeugs des Computers ab und weniger von der Internetverbindung. Würde als keinen Sinn machen an der Fritzbox noch etwas an zu passen unter "freigaben" oder so¿
  13. Sind den die blk00xxx.dat Dateien bei Mac und Windows gleich? Und könnte die nicht jemand, zumindest auszugsweise zum Download zur Verfügung stellen? Dann überprüft doch Bitcoin Core diese nur noch mal oder?
  14. Ich hab mir mal eine gekauft zum Wegelagern im Tresor, inzwischen ist diese auch etwas günstiger geworden. Dazu gibt es noch eine nette App zum beobachten des Bestandes und zum überprüfen auf Echtheit. Sie macht Optisch auf jeden fall was her.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.