Jump to content

q1221q

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    322
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

103 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über q1221q

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

845 Profilaufrufe
  1. q1221q

    Taschengeld für meinen Sohn

    Würde zum Start ebenso die wöchentliche Zahlung empfehlen, dann lernt er trotzdem etwas, wenn sein Geld schon Mittwoch aufgebraucht ist.
  2. q1221q

    In welchen Coin jetzt investieren

    Würde aktuell auch noch abwarten, denke es geht nochmal runter... aber wenn du noch garnicht investiert bist, mach doch vielleicht einen 33 / 33 / 33 % Strategie... 33% direkt rein, die anderen Teile jeweils wenn es weiter runter geht. BTC, ETH sollten wohl ins Portfolio, darüber hinaus finde ich die Projekte Cardano (ADA) und IOTA super spannend. Empfehlung für langfristiges halten... Kurzfristige Raketen??? Keine Ahnung, wenn ist es sowieso nur Glücksspiel.
  3. q1221q

    Prognose

    Falls der Support nicht hält, sehe ich aber auch meine 3.000 USD wieder im Spiel ... halt bei nem Flash-Dump Beispiel Chart (nicht von mir): https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/ffcww2Qq-Bitcoin-3D-WAIT-FOR-CONFIRM-MARKET-xuanhaimmoer/
  4. q1221q

    Feedback neuer bitcoin.de Look

    Finde die Änderung soweit in Ordnung, aber ein für mich echt wichtiger Punkt scheint zu fehlen... die Anzahl der aktuell zu verkaufenden BTC? Diese war sonst beim Marktplatz zu finden und teilweise ein echt guter Preis Indikator. Vielleicht zeigt ihr diesen Wert demnächst wieder an ??? PS: Habe noch nicht geschaut wie es nach dem Login aussieht
  5. q1221q

    Ausstieg aus dem Bankensystem

    In welchen Ländern gibt es denn aktuell bereits BTC Automaten zum Verkauf ... also BTC "rein" und Bargeld raus? Weil dann würde die Idee ohne Konto schon wesentlich realistischer. Natürlich unter der Voraussetzung, dass dein Arbeitgeber ( oder deine Kunden als Selbstständiger ) dich in BTC bezahlen. Zahlungen wie Miete, Strom etc. könnten ebenfalls Drittanbieter übernehmen ... BTC "rein" ... die tätigen dann die Überweisung. Habe darüber vor Wochen was gelesen, weiß leider nicht mehr bei welchem Blatt.
  6. q1221q

    Prognose

    Das Video ist wirklich wertvoll! Sagte ja auch schon mehrfach, dass wir Richtung 3k gehen werden... mal abwarten wo der tiefste Punkt sein wird! ... und danach ||==========> ( Rakete, müssen wir nurnoch aufstellen und starten lassen 😄 )
  7. q1221q

    Verge (XVG)

    Die Kryptowelt ist ja schon etwas verrückt. Stellt euch mal vor ihr geht zum Bankberater und der verspricht euch eine Rendite von 120% für ein paar Monate 😄
  8. q1221q

    Was tun, mit den Krypto Gewinnen ???

    Verklag mich 😛 Also ich bin mit Mintos bisher super gefahren.. aber was heißt das schon in 5 oder 10 Jahren... definitiv sollte man nie nur auf "ein Pferd" setzen! Genau sehe ich auch so, eine Million wäre kein Grund um mit der Arbeit aufzuhören... aber das Gefühl wird mal ganz anders! Allein schon wenn man ein "Polster" für schlechte Tage hat, wird alles auf einmal leicht. Der ständige Druck jeden Penny 2x zu drehen wäre das Kontrastbeispiel. Also wer einmal zu einer hohen 6 oder 7 Stelligen Summe kommt und irgendwann wieder Geldprobleme hat, der hat entweder wirklich in seinem vorherigen Leben richtig Mist gebaut, da er mit sooo viel Unglück und Leid gestraft wurde... oder, was wahrscheinlicher ist, er ist ein "dummer" Mensch der nicht mit Finanzen umgehen kann. Aber reich ist man mit einem solchen Betrag nach lange nicht... wobei dies ja wieder Ansichtssache ist.
  9. q1221q

    Prognose

    Da hast du wohl einen anderen Text gelesen... Ich stocke auf, sollten wir auf diesen Punkt fallen!
  10. q1221q

    Verge (XVG)

    Das "schöne" an unserer Welt ist jedoch, wer kopiert und mehr Leute erreicht ist am Ende dennoch der Sieger ... Will Verge garnicht loben oder große Hoffnung verbreiten, aber nach wie vor zählt Verge zu den "shitcoins" die mit Geld gefüttert werden und nicht zu knapp... daher wirds beim nächsten BTC ATH auch bei Verge die Kasse klingeln
  11. q1221q

    Prognose

    Also ich werde keinen Anteil oder gar alles von meinen Beständen raus nehmen, aber ich bin wirklich gespannt was passiert, wenn wir die 5.000 USD unterschreiten... Denke da fallen nochmal viele ängstliche "schwache Hände" raus... Womöglich gehts dann flott Richtung 3.000 ??? Langfristig sehe ich nach wie vor den Hyper-Bullen im Kryptomarkt, aber denke viele Andere bekommen dann nochmal richtig Angst.
  12. q1221q

    IOTA

    Pro Zahlung eine neue Adresse klingt erst einmal nach dem richtigen Weg. So ist alles gut nachvollziehbar, dein System würde dann den Betrag von der Adresse zu deinem "Hauptkonto" senden. Wie du dies automatisierst, da kann ich dir keine direkten Infos geben, hier musst du mal mit Entwicklern sprechen, welche sich mit IOTA beschäftigen. Wird aber alles möglich sein!
  13. q1221q

    Sicherheit - Notebook, Linux, virtuelle Umgebung

    Dafür danke, das ist in jedem Fall eine gute Sache Und zu deinem Punkt mit Splits etc... also die werden definitiv mindestens 12 Monate unberührt bleiben, dann ist es nicht schlimm wenn ich nochmal 30-60 Minuten Zeit investieren muss und mehr ist es in der Regel nicht (Cardano natürlich totale Ausnahme im Punkte Zeiteinsatz - bei Full Node). Und wenn sich mal ein guter Split raus kristalisiert, sehe ich dies auch noch in der Zukunft. Bin da wirklich gelassen und absolut ohne Zeitdruck. Achja und ich mache mir die Arbeit natürlich nicht für meine kleinen Währungen.
  14. q1221q

    IOTA

    Das stimmt, im Dezember wollte Niemand was von Kursrückgängen hören 😄 Aber ich werf jetzt einfach mal 50 USD in den Raum für 2019/20 .... mal sehn... lacht ruhig
  15. Keinen Direkten, aber finde das geht Niemand etwas an (wirklich Fremde). Wenn wir unter Freunden zusammen sitzten, kommt so ein Thema auch schonmal auf und dann sag ich auch, dass ich es interessant finde und ein paar Coins halte... natürlich würde ich nie Details dazu geben... Oft fragen die Interessierten auch nach Empfehlungen und da nenne ich dann meine Favoriten aber sage auch direkt, dass man sich wirklich selber ein Bild machen muss.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.